• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Bugs Bunny's Buckel mal "reverse sear"

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillschwestern und -brüder im Herrn!

Ich hab hier in der letzten Zeit im GSV so viele goile Bunnies gesehen
(Ein Schelm, der denkt: "von den UserInnen mal abgesehen" - uih - sonst "kriegat ich ja eins auf's "Belästigungskapperl" :bash:

Da ich schon seit einiger Zeit einen Karnickelrückel in der Eskimotruhe beim Durchforsten immer wiederr in der Hand hatte, wurde er nunmal endlich aufgetaut. Hoffentlich sieht @Servier- vorschlag diesen Fred net, weil der hab ich den Rücken schon als "Paprika-Bunny" versprochen ...aba eigentlich müsste sowieso noch einer da sein ...::8)::

Die Karnikel krieg ich in unserer Ortschaft von einem Nebenerwerbslandwirt - einfach ein paar Häuser weiter. Ab dem Frühjahr hoppeln die ganz enspannt auf der Weiden mit den Schafen.

Seis's drum - ich bin ja in der Kategorie: "Shorties"

Zubereitung:
I Kanickelrücken mit dem "Cajun 1803" vom @Spiccy gewürzt
P1160068 (Groß).JPG
P1160070 (Groß).JPG

in den Borniak mit Buchenrauch bei 120 Grad auf 55 Grad gezogen;
dazwischen ab und an mit Rotwein besprüht.

Vorbereitung für die Soße (Porree, Champignons und Bauchspeck
P1160071 (Groß).JPG

Ein Speckschwartel in etwas Rapsöl auslassen
P1160072 (Groß).JPG

und den fein geschnittenen Speck knusprig anbraten
P1160074 (Groß).JPG


dann im Bratfett die Champs bräunen
P1160075 (Groß).JPG


gesalzenen Porree und Knobischeiben im Pfandl (ohne Öl) anbraten
P1160076 (Groß).JPG


den Porree warmstellen, Champs mit den knusprigen Speckfitzerl vermischen und Stakpfeffer dran, dann einen Becher Sauerrahm dazu
P1160077 (Groß).JPG

einmal gaaanz kurz aufkochen, zwei Eier zum Legieren hinein (Hitze weg!), Kapern und Zitronenschale und gehackter Petersilie sowie 1/8l Schlagobers einrühren
P1160083 (Groß).JPG


P1160085 (Groß).JPG


So der gesmoket Rücken hat die gewünschte Temperatur
P1160078 (Groß).JPG
P1160079 (Groß).JPG

Die Rippenhaut hab ich aus Sicherheitsgründen auf dem Rücken gelassen, da ich ein bissal Angst vor zu großem Austrocknen des Filets hatte (kann man vor dem Verzehr mühelos entfernen;))

Ab auf den Grill bei Voigas für je 1 min auf jeder Seite
P1160081 (Groß).JPG


P1160082 (Groß).JPG


Die einzelnen Rücken-Tranchen auf dem Porree anrichten
P1160084 (Groß).JPG
und etwas nachrasten lassen, wärend man die Sauce finished

Tellerbuidl:

P1160086 (Groß).JPG
P1160087 (Groß).JPG
P1160088 (Groß).JPG
P1160089 (Groß).JPG
P1160091 (Groß).JPG
P1160090 (Groß).JPG
Mein kleiner Neffe würde sagen: "Ja, so kann man auch Kaninchen machen!"
:thumb1:..is geglückt!
 

Anhänge

  • P1160068 (Groß).JPG
    P1160068 (Groß).JPG
    301,5 KB · Aufrufe: 583
  • P1160070 (Groß).JPG
    P1160070 (Groß).JPG
    172,5 KB · Aufrufe: 576
  • P1160071 (Groß).JPG
    P1160071 (Groß).JPG
    266,6 KB · Aufrufe: 567
  • P1160076 (Groß).JPG
    P1160076 (Groß).JPG
    183 KB · Aufrufe: 567
  • P1160074 (Groß).JPG
    P1160074 (Groß).JPG
    290,5 KB · Aufrufe: 565
  • P1160075 (Groß).JPG
    P1160075 (Groß).JPG
    200,4 KB · Aufrufe: 565
  • P1160072 (Groß).JPG
    P1160072 (Groß).JPG
    245,8 KB · Aufrufe: 562
  • P1160085 (Groß).JPG
    P1160085 (Groß).JPG
    197,8 KB · Aufrufe: 563
  • P1160083 (Groß).JPG
    P1160083 (Groß).JPG
    202,8 KB · Aufrufe: 561
  • P1160077 (Groß).JPG
    P1160077 (Groß).JPG
    160 KB · Aufrufe: 558
  • P1160081 (Groß).JPG
    P1160081 (Groß).JPG
    239,3 KB · Aufrufe: 544
  • P1160079 (Groß).JPG
    P1160079 (Groß).JPG
    195,9 KB · Aufrufe: 561
  • P1160078 (Groß).JPG
    P1160078 (Groß).JPG
    191,2 KB · Aufrufe: 567
  • P1160082 (Groß).JPG
    P1160082 (Groß).JPG
    262,1 KB · Aufrufe: 544
  • P1160084 (Groß).JPG
    P1160084 (Groß).JPG
    227,1 KB · Aufrufe: 542
  • P1160091 (Groß).JPG
    P1160091 (Groß).JPG
    214,4 KB · Aufrufe: 543
  • P1160089 (Groß).JPG
    P1160089 (Groß).JPG
    200,7 KB · Aufrufe: 538
  • P1160090 (Groß).JPG
    P1160090 (Groß).JPG
    192,4 KB · Aufrufe: 537
  • P1160086 (Groß).JPG
    P1160086 (Groß).JPG
    230,4 KB · Aufrufe: 540
  • P1160087 (Groß).JPG
    P1160087 (Groß).JPG
    203,8 KB · Aufrufe: 542
  • P1160088 (Groß).JPG
    P1160088 (Groß).JPG
    233,9 KB · Aufrufe: 542

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Saugeil !!:sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
 

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht echt lecker aus. :thumb1:
Den Sauerrahm hast du aber mit Fingerspitzengefühl bearbeitet, oder ? Dat flockt ja gerne mal bei zuviel Hitze.
:anstoޥn:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
:messer:
sakra .. :woot:
und mein kleiner El ist im Moment auch arbeitslos .. des muass se ändern :D
:weizen:
 
OP
OP
zaubervati

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Schön!
Tolle Bilder!

aber wie schmeckt eigentlich HASE ?

gruss ich
Wie Kaninchen ....:lach:....Tschuldige, aba des wär aufgelegt.
Hier war es Kaninchen; der Geschmack geht in Richtung Huhn.
Feldhase geht in eine ganz andere Geschmacksrichtung - ist m.E. aber das bessere Fleisch.
ABA: G'Essn wird was am Tisch ist.;)
 

BeefChef

Foodstylist
Richtig geil Vati ;)

Sehr geil gemacht.

Top

BoG

BeefCheffe
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wow :woot: Ich zieh meinen Hut Tom :wiegeil:
Das ist ja wirklich extrem geil !
Super Tellerbilder :thumb2: Schaut absolut lecker aus !!
 
Oben Unten