• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Burgerday: The Mexican Tower

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
10+ Jahre im GSV
Heute gabs mal wieder Burger.:D

Leider habe ich bei der Zubereitung keine Fotos gemacht, aber als der Bursche dann fertig vor mir auf dem Teller stand, habe ich doch noch ein paar Bilder gemacht, bevor ich ihn verputzt habe. ;)

Daher nur eine kurze Beschreibung:
Bun aufgeschnitten und in Butter angeröstet.
Unteren Deckel mit pürierter Avocado bestrichen, darauf eingelegte Jalapenos und karamellisierte Zwiebeln.
Darauf ein Romana Blatt
2 Patties je 120g in der Eisenpfanne scharf angebraten mit je einer Scheibe Modernist Schmelzkäse auf den Bun gestapelt.
Darüber eingelegte rote Zwiebeln und nochmal ein paar karamellisierte Zwiebeln
Oberen Deckel mit Philadelphia bestrichen.
Deckel drauf und fertig. :sun:

Make noise for the Mexican Tower...

burger1.jpg
burger2.jpg


Sehr leckerer Snack und ob mans glaubt oder nicht, er war tatsächlich noch mit den Händen essbar.:steckerlfloisch:
 

Anhänge

  • burger1.jpg
    burger1.jpg
    182,3 KB · Aufrufe: 895
  • burger2.jpg
    burger2.jpg
    172,8 KB · Aufrufe: 924
Das es sowas auch außerhalb von Fastfood-Werbungen gibt hätte ich nicht gedacht. Schaut aber wirklich großartig aus!
 
Hätte gern nen Foto davon wie er gegessen wird! Kannst Du den Unterkiefer aushängen? Schöner Burger!
 
Was für ein Wahnsinnsgerät:respekt:
Der Burger sieht klasse aus und wenn er schmeckt, wie er aussieht, dann ist das ein wahrer Gaumenschmaus...:sun:

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 
Jo, für den kleinen Hunger zwischendurch.
 
....... manchmal jedoch ist weniger mehr.

Ich mag kein xxxl, jedoch hätte er in kleiner das Potenzial mir zu schmecken, wenn ich das so lese
 
Sehr nice und bestimmt super lecker. Die Buns sehen auch super aus, nach welchem Rezept hast du die gebaut?
 
Vielen Dank euch allen!:-)

@Köpi Freund Ja war zwar hart an der Grenze aber mit ordentlich zusamen drücken gings gerade so. ;)
War auch gut, dass keine zusätzliche Soße oder Ketchup drauf war, so ist nicht so viel Suppe raus gelaufen und die Buns sind nicht aufgeweicht.

@r2d2 Die Patties sind leider etwas dicker geworden als geplant. Ich habe meinen großen Fischwender nicht gefunden, den ich normalerweise zum plätten nehme und mit dem windigen Teil, das ich zur Hand hatte, konnte ich nicht genug Druck drauf bringen, ohne dass mir das ganze Teil verbogen wäre.;)
War also ursprünglich nicht ganz so hoch geplant, das Teil. Aber bprinzipiell kannst ihn ja auch einfach nur mit einem Pattie nachmachen.

@eintopf und @FuRiuS Ja, Buns sind natürlich selbst gebacken, seit dem ich das das erste mal gemacht habe, kommen mir fertig gekaufte nicht mehr auf den Tisch.:D
Das Rezept für die Buns habe ich aus dem Buch "Richtig gute Burger". Habe schon einige Rezepte ausprobiert, aber das ist mein Favorit!
Ich weiß nicht, ob das Rezept auch hier schon eingestellt wurde, ansonsten kann ich das Rezept bei Interesse gerne posten.
 
hab heut buns nach dem buch gemacht echt genial finde sowieso das ganze buch super ;-)
genialer burger und hab mir schon gedacht das mir etliches bekannt vorkommt vom zusammenbau ;-)
 
Ja, das Buch mag ich auch sehr gerne, ist toll gemacht und hat super Rezepte.

Die eingelegten roten Zwiebeln sind auch nach einem Rezept aus dem Buch gemacht.:-)
 
Geil geburgert ;) Toll gemacht.

Mmmmh - Selfmade Burger sind der Hammer. TOP

Daumen hoch !

BoG
 
Das ist doch mal ein top Burger.
Was sind das für Buns? Hast du ein Rezept?
 
Das Rezept für die Buns habe ich aus dem Buch "Richtig gute Burger". Habe schon einige Rezepte ausprobiert, aber das ist mein Favorit!
Ich weiß nicht, ob das Rezept auch hier schon eingestellt wurde, ansonsten kann ich das Rezept bei Interesse gerne posten.

Ich habe das Buch auch und ich liebe die Buns.

Meine Frage: wir bekommst du es hin, dass sie "oben" so rund sind? Meine werden irgendwie zu flach. Es ist zum verzweifeln!

Außerdem werfen meine oben Falten, wenn sie zwischen Ofen vorgehen und backen bepinselt werden.

Bin für jeden Tipp Dankbar!!!
 
@grilllicious : Wichtig ist, die Teiglinge gut zu schleifen, nicht zu hohe Temperatur beim gehen und beim bepinseln wirklich ganz behutsam vorgehen und einen weichen Silikonpinsel verwenden.
In dem Thread zum Rezept, den ich eben verlinkt habe, habe ich jeden Zwischenschritt fotografiert, vielleicht hilft dir das weiter.
 
In dem anderen Thread hatte ein Kollege ein ähnliches Bild.

Ich denke, bei mir war die Temperatur beim gehen zu hoch. Außerdem hatte ich keinen Silikon Pinsel zur Hand.

Werde dann auf die beiden Sachen beim nächsten Mal achten und hoffe, dass es dann besser gelingt.

Die Wasserschale nimmst du beim endgültigen backen aus dem Ofen, oder?
 
Zurück
Oben Unten