• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Chile Urlaub

elGringo

Fleischesser
Hallo,
wollte Euch ein wenig an meinem leider zu kurzem und Kalorienarmem Urlaub in Chile teilhaben lassen.
Erst mal ein paar Eindrücke zu den dortigen Speisen.
Landschaftsbilder packe ich gerne bei Gelegenheit noch dazu.
Ich hoffe die Bilder gefallen, besonders die Grillbilder zeigen das es auch mit einfachen Mitteln geht und nicht immer ein teurer Grill benötigt wird.

934E9D92-EE7E-4A8D-8DE5-4D1B1668F158.jpeg
62B18658-8B21-4D44-B083-EF91866BA35B.jpeg
566DCBE0-5EA7-42EC-AAF7-6D843B16A536.jpeg
DAC1BB99-F7A7-430D-981F-B5A83BB09148.jpeg
1C1EC8E8-D80A-4138-8494-AF7121ADCAB0.jpeg
946EA053-61E7-4453-8262-7FF3F3473B49.jpeg
A52D2B2E-720F-4231-BE32-ADDAEDBB5055.jpeg
B6C00365-88D2-4B9F-9268-A2A4E9D80F4A.jpeg
3A5FC8C0-B682-43B7-9114-596131C19E96.jpeg
DFE022B7-E805-492B-BA4A-39A5E3FF6997.jpeg
3455833A-77B7-4E7C-93DF-5349E731836A.jpeg
1AD73BCB-EFC2-41A0-A937-7A5196195D33.jpeg
153CCAAA-7CAF-4077-9422-6DB794B36D12.jpeg
D0E857D1-C3EB-43A4-A5FF-8E7DDA0837E0.jpeg
68C359BB-DD7D-4E32-85E9-92CF1E07F4E6.jpeg
0E58A351-A0FB-4B3C-B7F5-AA1EEEB621AC.jpeg
E9C0946A-BCF8-46A1-937D-03F2323F2C64.jpeg
797809B4-E4B8-4260-8ADA-827F159DAD98.jpeg
E810CC0D-21B0-4148-99A5-3E621784558D.jpeg
6C5E60FB-50ED-44E4-B0AE-552DEE95301F.jpeg
2D56CF38-7C36-4AC5-8AAF-B9E5CB575A27.jpeg
317EFF82-DC55-40D3-A520-332145653D4A.jpeg
D6D9C00C-85A6-4C1C-885A-C2A334662A0A.jpeg
3F391FF8-62A2-41E7-B45B-3E356CE507D8.jpeg
7A9FA9EC-1FBF-478B-AE0F-9AC1D0321F15.jpeg
C5EBB312-FA31-405E-9544-DEB48DC1FF7D.jpeg
88EB76D3-BB4E-44D4-BA37-789E1233A1AA.jpeg
F37E194C-BA40-418C-9235-EF4363F9433B.jpeg
20BA8899-7D5B-46B7-BE70-ED02B98B185A.jpeg
837CD279-2F04-484D-B15B-DA168C3BEC8A.jpeg
08664951-7C9D-443C-9D31-2E11C46C0756.jpeg
3478E474-F22F-47FC-ADE4-80F38CB22AEA.jpeg
B74E2807-603F-400E-8706-64617010567C.jpeg
23F322CA-D857-49A6-925D-2740FEF34CBF.jpeg
6000561B-72BF-421B-884E-BE770CA256E8.jpeg
74407C88-E61C-4D09-A2A0-CE7A78F383F2.jpeg
61159321-CCF7-4E47-88B9-C7CA990994EB.jpeg
0530BBD1-243D-46E1-A94C-92A708CE38A5.jpeg
90A9F750-EA8F-45F2-ABA7-371C904749A1.jpeg
4F7471D6-9F3F-4A86-B5C1-EF47137B208F.jpeg
F7CC300B-7A5E-4C28-A498-E5D3FD7A1E6E.jpeg
512EE073-F243-4273-ADF7-F93D3504A6C0.jpeg
331D972A-743D-444C-8E46-718AF1F1CBFD.jpeg
1500B32D-34B8-4755-93C0-0C1335D3E575.jpeg
0F46A80B-B987-4554-837D-C915B9393CDE.jpeg
15ABA192-9C21-4758-8B6A-238E8A9BEC88.jpeg
57EE3B57-0D4C-4074-AD78-F28C5E42EEDE.jpeg
4E7A637A-DC67-4E16-8D87-B31272453467.jpeg
BAB1BBEB-4E28-43F6-803D-C2966AE1AFA1.jpeg
7DE5E464-26BB-4CC5-84BC-BB3455F29893.jpeg
1579F648-AF6B-4714-AFA8-148DECC19495.jpeg
17739ECD-87F0-4A6D-B78E-968F96F55EC4.jpeg
70B35680-8D9C-4877-BED4-F7279A65B683.jpeg
35F759DD-3C7F-4C70-AB39-6C70F6829CAC.jpeg
F58D5FDD-B30E-43DF-A964-B4165090980E.jpeg
A14D69F8-B63E-4F0F-AD65-33BF6BE9DC15.jpeg
D4FC3BBF-E4EB-4F29-9394-689F72538656.jpeg
6F9512BD-9100-4C5A-8645-B7A32F4BCA58.jpeg
ED186DF1-6E5E-4516-8069-40B15220D4DF.jpeg
1E35DF25-A0A1-4C96-B9C1-89F897E8338C.jpeg
7D4D0035-92BB-4FEC-A494-1389404687DD.jpeg
526DEA40-5E63-4CB9-B91B-C5F193704903.jpeg
71A1FDD9-F459-4B3D-B435-B461F405162A.jpeg
E5B1BE6D-3EBF-4267-9BC7-2178EBB5DCE1.jpeg
F3AE8DE9-3642-4CD1-A5D1-F23ECA6AB402.jpeg
[GALLERY=][/GALLERY]

Anhang anzeigen 1655729

8725E9A8-B121-493C-99BE-B8115F5D4D85.jpeg


8D1E1722-9EB0-42CB-B5C2-621226E03B1F.jpeg


Anhang anzeigen 1655773

Anhang anzeigen 1655801
 

Anhänge

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Nils,

schöne Urlaubsbilder :thumb2:

Gerne mehr davon.

:prost:
 

marcu

Plaudertasche
Superschön, Nils! Ich hätte aber gern gewusst, was da so alles auf dem Teller liegt - Vieles kenne ich nicht. Ist aber auch egal.
Ich warte auf neue Bilder, hast Du welche von der Vegetation? (Bin Pflanzenfreundin)
 

ChurrascoKing

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Tolle Bilder, auch die Weine sind nicht schlecht.

LG

Christian
 

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
herrliche Bilder, gerne mehr von Chile :daumenhoch:
 
OP
OP
elGringo

elGringo

Fleischesser
Freut mich das Euch die Bilder gut gefallen haben, das ein oder andere Gerichte werde ich sicherlich noch mal genauer erklären. Jetzt geht es erstmal mit der Landschaft weiter.

Arica

Die ersten Tage unseres 33 Tägigen Kurzurlaubes haben wir in Arica verbracht. Die Stadt liegt mit ihren ca. 185 Tausend Einwohnern im äußersten Norden von Chile direkt an der Grenze zu Peru.
Neben dem Hafen der von Bolivien mit genutzt wird und dem Morro (Hügel) von Arica gibt es ein paar schöne Strände die wir entsprechend genutzt haben.

Die ersten Siedlungen soll es dort bereits um 8000 v. Chr. gegeben haben.
Wir waren allerdings nicht für die Kultur dort sondern haben meinen Schwager besucht. Ergo es waren vier feucht fröhliche Tage.
A2CCE9D1-1AE2-4ABB-B4A3-357D2E6738CD.jpeg
D0F3B64D-050E-457A-A48C-B75807CCAC20.jpeg
028E1046-294D-4BA0-8DDD-3C470DA750FE.jpeg
5338FF52-CA37-441F-82DF-C22ACD8D39AF.jpeg
E7F89E56-9D3B-47F9-87C3-EF7918E4903D.jpeg
5F1FD78F-0C74-4882-87C9-4DD25A7D5891.jpeg
1C865A6A-C652-4B34-92B0-553DADA9AF21.jpeg
8D7FC01B-F8C5-411D-93C4-58175667B6BA.jpeg
95CB3FD2-71BB-4C7C-ABF9-F5B0CE2F778C.jpeg
FDBCA3A5-E563-46D1-B096-BC51FF69C59F.jpeg
68C9568A-5D70-4C24-AAD1-FFD22DB1FB67.jpeg
858A4877-4A12-422C-B704-1462273C9C4A.jpeg
D1D9A239-5642-4BA9-8C47-AC41F6105161.jpeg


Morgen oder später geht es weiter
 

Anhänge

marcu

Plaudertasche
Jetzt kommen die schönen Bilder! Aber:

Könntest du nicht bittebitte ein wenig mehr erklären?
z.B. Diese - hmmm - Panzersperren da am Strand - sind das Wellenbrecher? :hmmmm:
 
OP
OP
elGringo

elGringo

Fleischesser
So weiter geht‘s.

Viel ausführlicher werden die kommenden Beiträge wohl nicht werden.

@marcu nein das sind keine Panzersperren das ist halt ne Uferbefestigung.


Arica bis San Pedro de Atacama
EC006421-8926-4D94-BDA5-6FB223C93126.png


Für den Weg nach San Pedro de Atacama haben wir uns ein Wüstentauglichen Japanischen Kleinwagen geliehen.
F5DE009B-EDA9-4B87-A6BF-AD06C8C4CB71.jpeg


Die 700km waren eins meiner Persönlichen Highlights, von Meereshöhe haben wir bis zur Ankunft in San Pedro was auf ca. 2500 Metern liegt einige Pässe mit über 3000m überwunden. Die Straßen sind sehr gut ausgebaut und das Panorama war unbeschreiblich schön.


San Pedro ist eine der Top Touristenattraktionen in Chile.

Die Stadt lebt fast ausschließlich vom Tourismus, Hostel neben Hostel und dazwischen Restaurants und Agenturen die div. Ausflüge anbieten. Wir haben alle Touren auf eigene Faust unternommen schließlich hatten wir ja ein entsprechendes Fahrzeug.

F312B1CD-C4E0-4003-BB3B-C3C88BB79AE1.jpeg
E4CED4C9-E565-43DB-951E-932D4FA26DB6.jpeg
CFF906F9-4E70-4440-BA5C-E24122DF8BA8.jpeg
C5700C20-444B-4759-AB24-7EA72779FF55.jpeg
CA1A3914-AF9F-4CAE-9479-F709BEF37BD9.jpeg
761EC1B9-D711-4A67-936F-58AB49DE549A.jpeg
12FA28F8-445E-4A44-BCC4-10A9AA8CA4CC.jpeg

Mangels Holz wird viel aus Lehm Strauchwerk gebaut zumindest bei den alten bzw. ursprünglichen Bauten.
4211BB6D-8632-46BA-A755-5EC89F8B5843.jpeg


Die Lehm Kirche von San Pedro
ACAB8B43-B9DB-4E50-BA2A-D70FAFEEBC57.jpeg


Das Krichentor wurde aus Kakteen gebaut
CA0ADD4D-6B58-424A-85C4-D671B9F97DF2.jpeg


Der Ofen steht schon gedanklich bei mir im Gaten,
C5030926-C528-4801-B5A0-9530FF1CB001.jpeg


So morgen gehts,weiter

63F01A48-68D5-4684-97FF-9FA6DC594922.jpeg
 

Anhänge

marcu

Plaudertasche
Schön! (Hätte nicht gedacht, dass die Straßen dort so gut sind - und ich mag' dieses karge Umfeld.) ;)
Aber - ab der angekündigten Kirche kann ich keine Bilder sehen......:(
 
OP
OP
elGringo

elGringo

Fleischesser
Tag eins in San Pedro und die erste Tour für diesen Tag


Wir sind in Richtung der Argentinische Grenze gefahren erstmal ohne Großes Ziel da einen jede Straße aus San Pedro heraus zu irgendwelchen Sehenswürdigkeiten führt.

Es war mal wieder der Weg das Ziel. Das wir allerdings in so kurzer Zeit auf 4.500 Höhenmetern landen hätte ich nicht gedacht. Schön war es trotzdem auch wenn ich dort auf Grund der Höhe schon recht kurzatmig wurde. Schlussendlich haben wir den Salar de Tara erreicht. https://de.m.wikipedia.org/wiki/Salar_de_Tara

An vielen Stellen waren Flamingos und div. Lama Arten zu sehen auch kleine Eidechsen und diverse Vögel.

C740066F-483E-4261-816E-D7F39657B11B.jpeg

5312A018-A9BD-498B-8F34-10D5B8A42A72.jpeg

0C1F79B5-DAF1-49F5-B091-A9DFBCAC3628.png
D0E4214F-3D88-479E-8AA8-E7EC43328CC5.jpeg


F7FAB0BF-2E8F-43CB-9E3F-4CFD8B3C360E.jpeg


D2A9C5A3-160D-44A8-9CD3-2C5CB5B825D9.jpeg


A7CA97DF-CDD9-48A6-A1D6-80568CAC1DE1.jpeg


844ED72D-B785-43D5-B8DE-664447C1CD9C.jpeg


B05E5EA7-A698-474A-B15E-9B53C64853E2.jpeg


EEEFCBAB-68C4-40C9-A00B-5D174EF67A79.jpeg


64877233-ABDA-4DF5-AF91-052F6344268E.jpeg


43D343F0-E46E-428C-8803-8DF1D849C70E.jpeg
 

Anhänge

OP
OP
elGringo

elGringo

Fleischesser
Tag eins in San Pedro und die zweite Tour für diesen Tag
Valle de la Luna



Nach einem ausgiebigen Mittagessen und einer kleinen Siesta sind wir am späten Nachmittag noch in das 17 km entfernte Tal des Mondes aufgebrochen.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Valle_de_la_Luna_(Chile)

Grade in den Abendstunden ist das Tal schon sehr voll mit Touristen was einem die tolle Landschaft doch etwas vermiesen kann.
Mangels Interesse bzw. Hunger und vor allem Bierdurst haben wir es leider nicht bis zum Sonnenuntergang ausgehalten.

3C4ACDB0-30A8-4AE8-AC55-F0810D12A76D.jpeg
813F15A4-D383-4DE3-8D17-B97E4C5857D6.jpeg
D8E1625B-6108-40EE-8D76-0422ACE80C50.jpeg
BF6E10DB-1C63-4D6A-BD27-4931020FBE9E.jpeg
1E225988-E327-4225-B95D-0B7A227AF597.jpeg
85C701EC-1764-4959-9AFB-4B16AD7EB59F.jpeg
8373F82A-B608-4D4F-98B2-45975570B917.jpeg
9048299E-3F94-4E24-A0AA-BCB5EAEF1E0E.jpeg
F3AF8DC2-C8F1-4248-8061-3074B26E7C24.jpeg
5A0405D7-1841-4FD5-A81C-8E30B95ED06C.jpeg
E9D61B6F-1928-48DE-BA7A-0D63EA3A23B8.jpeg
43A117F8-4579-4113-9D73-6B16167CA2FB.jpeg
A25C9DF9-FEC0-4412-8675-C2D0BF3645EC.jpeg
 

Anhänge

marcu

Plaudertasche
Herrlich - ich liebe diese ungewohnt karge Landschaft! Sehr schöne Bilder!
War dort das Klima - bis auf die Höhenluft - erträglich?
 
OP
OP
elGringo

elGringo

Fleischesser
Herrlich - ich liebe diese ungewohnt karge Landschaft! Sehr schöne Bilder!
War dort das Klima - bis auf die Höhenluft - erträglich?
Ich will nicht meckern um die Mittagszeit liegt man am besten im Schatten oder befindet sich nach Möglichkeit ein bis zweitausend Meter höher.
Da sind es dann höchstens 20°. Wir waren ein einziges Mal mittags in San Pedro unterwegs und es war schon sehr heiß.
Nachmittags war es sehr gut auszuhalten und nachts nicht kälter als 15°.
 
OP
OP
elGringo

elGringo

Fleischesser
Tag zwei in San Pedro und die erste Tour für diesen Tag
El Tatio


https://de.m.wikipedia.org/wiki/El_Tatio

Das Tatio Geysirfeld ist das wohl das höchstgelegenste Geysir Feld der Welt.
Es liegt ca. 90km von San Pedro entfernt und ist in 90 Minuten gut zu erreichen. Der besondere Reiz liegt daran es bei Sonnenaufgang zu besuchen da um diese Zeit die Spektakulärsten Panoramen entstehen. Ich nehme mal an das es auch mit der Temperatur um diese Zeit Zusammenhängt wir hatten minus 9 Grad als wir angekommen sind.
Der Rückweg begeisterte mal wieder durch traumhaftes Panorama


453246E4-478A-4864-9772-04F617F3853C.png
B83AD48A-87BE-4852-A272-C1F033905192.jpeg
7C1AD7D2-9842-4F3D-83CD-2FC6D584ED42.jpeg
495F8B0D-18DF-498C-B46D-4715A00BBC00.jpeg
AA3F43D9-14BC-4D26-9D97-B2A0DA498D35.jpeg
7319E791-26F9-432B-943C-C3D0988EFA78.jpeg
81DCFE85-E34C-48F6-B39E-5D51A5A5E491.jpeg
17C1E9A9-5A58-41AC-AE2F-590A761C8310.jpeg

Sicherheit geht vor! Nicht ohne den GSV–Schuh, es war zwar kalt aber ich war auch zu bequem meine Wanderschuhe aus dem Auto zu holen

2AC09B04-D34D-469C-8889-038CFBB8DCE6.jpeg
115F9688-4437-4266-B950-DB8879257E31.jpeg
95DA4C05-7663-49E7-AD93-3405687FAD4C.jpeg
9D0FA309-D2C8-4E76-8721-921E32F6E7D0.jpeg
688015BD-3F56-4DB8-A71F-1C14D84AB5B5.jpeg
18293796-7778-44AD-B5E5-12B105590523.jpeg
95B6C19F-327C-404B-825B-C7BEE1D84112.jpeg
A94459B6-E090-40B4-BEB1-CA9F87003517.jpeg
7D4C0621-B4F2-4E35-88D0-462D81449ECF.jpeg
1029A575-AC23-4DD5-85CE-3DE6B0D085D2.jpeg
AD5C82CD-D87B-4C4F-9229-B740386CD915.jpeg
 

Anhänge

Oben Unten