1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Chiltepins dosieren

Dieses Thema im Forum "Chilis & Co" wurde erstellt von u_h_richter, 20. Juli 2010.

  1. u_h_richter

    u_h_richter Wurstversteher

    Garnadaharry hatte mit beim OWL-OT eine paar seiner getrockneten
    Chiltepin-Schoten überlassen. Durch Zufall sah ich jetzt bei Packback
    die Lafer-Gewürzmühle und habe sie ob meiner genügend vorhandenen
    Payback-Punkte bestellt.

    Sie ist für die Chiltepins perfekt:

    IMG_9484.jpg



    Sie lassen sich sehr fein dosieren, ich bin begeistert.


    :prost:
    Uwe
     
  2. master-sir-buana

    master-sir-buana "Rangloser" 5+ Jahre im GSV

    Sehr Gute Idee :1020:
     
  3. Okraschote

    Okraschote Sterneköchin 5+ Jahre im GSV

    schöne Idee. Aber eine andere Frage, auch wenns unverschämt ist, könntest Du mir - natürlich gegen einen entsprechenden Obulus - ein paar Samen dieser Chilis zur Verfügung stellen?
     
  4. OP
    u_h_richter

    u_h_richter Wurstversteher

    Genau das ist das Problem, Okraschote, die keimen nicht oder
    nur in Verbindung mit Maulbeerbäumen und speziellen Vögeln,
    die den Samen einmal durch ihren Verdauungstrakt schieben.
    Aber wenn sie keimen, wachsen sie mehrjährig. Chiltepin ist
    deshalb das zweitteuerste Gewürz nach Safran.

    Harrys Samen sind leider nicht fertil.


    :prost:
    Uwe
     
  5. Okraschote

    Okraschote Sterneköchin 5+ Jahre im GSV

    Oh, das wusste ich nicht und Maulbeerbäume hab ich bei mir auch nicht. Sehr interessant. Was es nicht alles gibt.
     
  6. wjm

    wjm Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

  7. OP
    u_h_richter

    u_h_richter Wurstversteher

    Auf jeden Fall! Es soll mehrjährig sein, was schon ungewöhnlich ist
    und läßt sich - wie man sieht - hervorragend weiterverarbeiten.
    Außerdem hat der Chiltepin ordentlich Foffo und soll sogar gegen
    Sodbrennen helfen.

    :prost:
    Uwe
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2010
  8. huggy

    huggy Hobbygriller 10+ Jahre im GSV

    Also alle meine 5 Samen haben ohne Probleme gekeimt.
    Von der Bueroplfanze habe ich nun bereits das 2. x geerntet.

    Einer besonderen Behandlung habe ich die Samen nicht unterzogen.
    Hatte sie bei Semillas bestellt.
     
  9. wyrm

    wyrm Grillkönig 10+ Jahre im GSV

    Geil! Ne Gewürzmühle!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden