• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cochinillo Iberico - Spanferkel

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Tja liebe GSV Gemeinde,

da bin ich Euch ja noch den Abschluss unserer Grillwoche ( http://www.grillsportverein.de/forum/threads/eroeffnung-der-grillwoche.137912/ ) schuldig geblieben - Sorry aber das ist dann wohl im Anfangsjahresstress untergegangen.

Es gab ein kleines Spanferkelchen - 4 Stunden über der Glut am Spieß gegart. Gefüllt mit Brot und Kräutersalzrub und gemoppt mit der Alroundmoppe.

Hier die Fotos:

IMG_1781.jpg


IMG_9693.jpg


IMG_9694.jpg


IMG_9728.jpg


IMG_9712.jpg


IMG_9734.jpg


IMG_9751.jpg


IMG_9803.jpg


IMG_9812.jpg


IMG_9828.jpg


IMG_9848.jpg



Cheerio

Big Jova
 
Zuletzt bearbeitet:

Wittigriller

Bademeister
10+ Jahre im GSV
Boah, ist das klein. Hat´s geschmeckt?

Wo habt Ihr das her?

:prost:
 
OP
OP
Big Jova

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wir hatten es beim Otto Gourmet bestellt. Das Fleisch war superzart. Von den Rippchen ist es nur so abgefallen - ich bin wohl nicht mit der sauren Moppsoße klar gekommen, im Ergebnis war es aber sehr lecker.
 
OP
OP
Big Jova

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
@ Chriss1006: erstmal Gratulation zum hervorragenden Biergeschmack. Die Zubereitung war etwas eigen, besonders als es aufgetaut war. Aber wer Burger essen will muss auch ganze Tiere abnagen können. Ich muss es aber auch nicht an jedem Tag haben ...
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
boah, ich kann die Schreie noch immer hören:

"Mama...Mama...Mama..."

so tönts auch immer aus meinem Ofen, wenns bei mir Lamm gibt.

grüssle
 

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
Eine richtige Spansau ... :daumenhoch:

... ich bin wohl nicht mit der sauren Moppsoße klar gekommen, ...

:denken: ... aber was war das?
Normalerweise reicht Salzwasser oder ein malziges Bier.
Alles andere schlägt den Geschmack von einer Spansau tot.

:prost:
 

berger

Der Rattenfänger
5+ Jahre im GSV
OMG, das ist ja echt winzig. Ich hätte es auch nich essen (oder machen) können.
Aber jeden das Seine.:pfanne:

:prost:
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich habe ja kein Problem damit meine Schweine zu esssen aber das . . .

geht (für mich)gar nicht.
Sorry aber damit hätte ich ein Problem.
Aber jeder so wie er mag.
Gruß Glueck
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Mir fällt gerade auf,

das dieses Ferkel eines der ganz wenigen ist
das den Namen Spanverkel auch noch tragen darf.

Gruß Glueck
 

Janssen

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@ Chriss1006: erstmal Gratulation zum hervorragenden Biergeschmack. Die Zubereitung war etwas eigen, besonders als es aufgetaut war. Aber wer Burger essen will muss auch ganze Tiere abnagen können. Ich muss es aber auch nicht an jedem Tag haben ...
Nicht ganz unrecht und ehrliche Aussage.

Ist ja nicht das erste Mal, dass hier sowas gepostet wird, aber gewöhnen kann ich mich daran auch nicht....

janssen
 

Chriss1006

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Hmm, also ich hab ja grundsätzlich kein Problem damit Tiere zu schlachten und zu zerlegen und natürlich auch zuzubereiten. Aber irgendwie tun mir so Babytiere dann doch leid...

Aber egal. Wenns geschmeckt hat ist ja alles i.O.
 
OP
OP
Big Jova

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hmm, also ich hab ja grundsätzlich kein Problem damit Tiere zu schlachten und zu zerlegen und natürlich auch zuzubereiten. Aber irgendwie tun mir so Babytiere dann doch leid...

Aber egal. Wenns geschmeckt hat ist ja alles i.O.
Wie gesagt, ich bräuchte es auch nicht an jedem Tag und es ist ja tatsächlich eine Spezialität. Aber ihr habt schon Recht -> ein riesiges Borstenvieh hat keinen Niedlichkeitsbonus, da kann man dann eher mal "kraftvoll zubeißen" ...

Cheerio

Big Jova
 

Grillschlurch

Oberfränkischer Wildschweinveredler
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Oh mein Gott, was für Mörder!
Ihr hättet das kleine Schwein wirklich noch zwei Monate länger in der Mastanstalt stehen lassen können und dann dank Chemie und Wasser mit 100 kg Schlachten können.
Dann hätten die 5 kg auch keine 150 Euro sondern die hier gewünschten 35 Euro inklusive Filet gekostet.
:ballaballa:

Coole Babyschwein Vergrillung!

Grillschlurch
 

Little Jova

Veganer
10+ Jahre im GSV
War eine super Vergrillung

Ich durfte diese Vergrillung
von der Vorbereitung bis zur Verkostung
tatkräftig unterstützen. Ich kann verstehen
wenn Leute mit der Sache ein Problem haben
ich fand es eine super Ehrfahrung und auch
super lecker. Kann ich nur weiterempfehlen
aber schon der Aufwand und die Kosten
lassen daraus kein regelmäßiges happening
werden. Das wäre ja auch langweilig !!!
Also Big Jova ich freue mich schon auf
die nächste Vergrillung !!!
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
Herrlich. :sabber:

Ich hätte nicht das geringste Problem, son Ferkel zu essen.
Ich frag mich nur, wie der Geschmack im Vergleich zum ausgewachsenen Iberico Schwein ausfällt. Ich könnte mir vorstellen, dass ein ausgewachsenes Tier doch einen intensiveren Geschmack hat.
 

General78

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Sieht spitze aus das Ferkel!

Es gibt geschmacklich nichts besseres als ein kleines Ferkel!
 
OP
OP
Big Jova

Big Jova

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ich durfte diese Vergrillung
von der Vorbereitung bis zur Verkostung
tatkräftig unterstützen. Ich kann verstehen
wenn Leute mit der Sache ein Problem haben
ich fand es eine super Ehrfahrung und auch
super lecker. Kann ich nur weiterempfehlen
aber schon der Aufwand und die Kosten
lassen daraus kein regelmäßiges happening
werden. Das wäre ja auch langweilig !!!
Also Big Jova ich freue mich schon auf
die nächste Vergrillung !!!
Vater hat schon angekündigt: Ostern wird gegrillt :-) danke nochmal für die Ferkelbestellung und den hervorragenden Support.
 
Oben Unten