• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Coppa nach Zeus aber ewas anders

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
hier haben wir jetzt das Problem was ich in dem anderen
Fred angesprochen hab. das Rezept kommt von hier
http://www.grillsportverein.de/foru...acken-zu-coppa-piacentina-verarbeitet.110347/
und hier die Bilder
mit Knochen 3,3kg
20121005_105833[1].jpg

ohne Knochen und etwas Parriert 2,5kg
20121005_110633[1].jpg

geviertelt zu je 750g, 610g, 680g und 720g,
20121005_111139[1].jpg


20121005_111843[1].jpg


20121005_113005[1].jpg


wie ihr seht sind die Stücke kleiner als normal.
mir ging es nicht wegen der Länge der Butte sondern wegen des "Durchmessers"
Im Rezept ist der Fenchel weggelassen.
 

Anhänge

  • 20121005_105833[1].jpg
    20121005_105833[1].jpg
    110,4 KB · Aufrufe: 1.468
  • 20121005_110633[1].jpg
    20121005_110633[1].jpg
    104,9 KB · Aufrufe: 1.414
  • 20121005_111139[1].jpg
    20121005_111139[1].jpg
    160,2 KB · Aufrufe: 1.453
  • 20121005_111843[1].jpg
    20121005_111843[1].jpg
    196,8 KB · Aufrufe: 1.421
  • 20121005_113005[1].jpg
    20121005_113005[1].jpg
    173,3 KB · Aufrufe: 1.506

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Moin Marco,

es soll nicht immer gleich sein.
Wünsche dir gutes Gelingen.

Grüß
Zeus
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Würde was dagegen sprechen 2 von den Coppas zu räuchern?
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
so kleines Update zum Coppa
nachdem sie 10 Tage im Vakuum geschlafen haben und Wellness hatten
sind sie jetzt seit zwei Tagen zum Durchbrennen
im Kühi. dort bleiben sie jetz noch zwei tage und wenn die
Butten eingetroffen sind werd ich sie in ihren Schlafanzug
verfrachten.(danke an alle Links hab ,ich an den von Zeus
gehalten) Dann werd ich zwei von den kleinen 4x10 Stunden Räuchern
und anschließend je ein geräuchterten und ein ungeräuchtern in Reifeschrank bzw. ins Heu Schaffen zum Erholen. Lake hatte sich beim Pökeln keine gebildet bei dem 680g Stück war sogar ein Teil vom Salz noch trocken.
hier noch ein bild wo sie zum Durchbrennen gegangen sind
20121016_200837[1].jpg
 

Anhänge

  • 20121016_200837[1].jpg
    20121016_200837[1].jpg
    119,8 KB · Aufrufe: 1.247

Maenneken

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hi Reno,

wieso hast du die Netze wieder entfernt?
Ich würde die erst wegschneiden, wenns ans Essen geht.

Gruß Johannes
 

onkel rübe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Kommen doch in Butten Johannes,die Strümpfe müssen runter.
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
genau der Onkel hat recht. Außerdem hat mal jemand geschrieben( weiß aber beim Besten Willen nicht mehr wer) das sich das besser macht die Strümpfe nachm Pökeln ab zu machen weil sich das Netz sonst beim Trochnen in den Schinken festsetzt und das wollte ich verhindern. hatte letztes Jahr da so meine Schwierigkeiten. :D
 

onkel rübe

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hast du schon richtig gemacht Reno die Butte muss schön anliegen ohne Lufteinschlüsse sonst ist das Risiko größer für den Kollegen Schimmel, am besten immer noch einstechen mit einer Nadel.
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
ja das werd ich auch so machen.
heute sind die Butten gekommen. das heißt Übermorgen gehts weiter
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Mal ne Frage zu dem Wäsern der Butten. Muss das Wasser warm sein oder kann ich das auch über Nacht in kaltem Wasser wässern?
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
danke für den Link Zeus so hab ich das Binden in der Lehre gelernt. Werd natürlich Bilder vom fertig gebundenen.
 

illexfischer

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mal ne Frage zu dem Wäsern der Butten. Muss das Wasser warm sein oder kann ich das auch über Nacht in kaltem Wasser wässern?

Hallo

ich wässere meine Butten immer über Nacht in kaltem Wasser und vor ich sie "fülle" noch ne halbe Stunde in warmem Wasser. Da kannst Du sie auch noch innen richtig sauber machen (eventuell mit einem Suppenlöffel auskratzen). Das warme Wasser macht sie auch irgendwie dehnbarer.
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Alles klar da werd ich das so machen. Danke:thumb2::thumb2:
 
OP
OP
Reno

Reno

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Heute war der große Kampftag. Nachdem die Butten über Nacht gewässert haben ging es heute nachm Mittag dann los. Für die 4 kleinen Kollegen hab ich glatt über anderthalb Stunden gebraucht:-D. Ich bin der Meinung das ich es recht gut hinbekommen hab. Keine sichtbaren Lufteinschlüsse. Nur muss der Geschmack schon mehr als gut sein damit ch das nochmal mache und wenn dann mach ich nur größere Stücke. Weil die Butte so auch noch fast zu groß .

20121020_121744.jpg


20121020_155318.jpg


20121020_155314.jpg


Ich finde die sind recht gut gebunden.
Und zum Abschluss wieder ne Frage: Wie lange würdet ihr Trocknen lassen bis zum Räuchern?
 

Anhänge

  • 20121020_121744.jpg
    20121020_121744.jpg
    69,9 KB · Aufrufe: 876
  • 20121020_155318.jpg
    20121020_155318.jpg
    108,7 KB · Aufrufe: 865
  • 20121020_155314.jpg
    20121020_155314.jpg
    122,7 KB · Aufrufe: 891
Oben Unten