• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Cuba Libre Chicken

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Hallo zusammen,

heute gab seit langer Zeit mal wieder ein Hähnchen.

Die Brine wurde aus einem Liter Wasser, 125 gr. Zucker, 125 gr. Salz, 6 cl Rum, einer Limette mit Saft, etwas Cola, einer Schalotte und einer zerdrückten Knobizehe hergestellt.

2compforum_DSC00984 modified.jpg


Darin durfte der Flattermann 3 Stunden baden.


2compforum_DSC00989 modified.jpg

Brineeimer

2compforum_DSC00991.jpg


Mein erster Kugelgrill vom Elch, ca. 5 Jahre alt.

2compforum_DSC00993 modified.jpg


Diesen Brennstoff wollte ich schon länger mal testen.

2compforum_DSC00994 modified.jpg


Man kann wirklich mit dem Feuerzeug einfach so anzünden. Das geht ab wie eine Wunderkerze und dauert ca. 3-4 Minuten dann, glüht er.

2compforum_DSC01001 modified.jpg


Gerubbt mit Rub with Love Chicken style (Danke Bulli fürs anfixen bei Dir....wirklich sehr lecker) und Salz pur innen. Einen Teil der Brine in ein Glas, mit Jehova überzogen und mit ner Gabel Löcher reingepiekst....

2compforum_DSC01004.jpg


Setup...mit Knobi, Schalotte und Olivia in der Dünnblechschale

2compforum_DSC01007.jpg


KT am Schenkel 87° fertig.....

2compforum_DSC01010 modified.jpg


Tellerbild mit Blaukraut und Kartoffelpüree. Blaukraut passt gut zum Zimt im Rub, dachte ich....Das war auch gut so. Alles in Allem ein lecker Essen.

Der Cobbstone ist eine tolle Brennstoffquelle, geht super zu zünden und brennt locker ein Hähnchen lang. Ich habe ca. 2 Stunden gebraucht, weil der Stone fast ausgegangen wäre, das habe ich aber erst nach einer halben Stunde bemerkt. Durch die zu kleinen Löcher im Grill kommt nicht genug Luft rein. Da muss ich nochmal mit einer Bohrmaschine dran. Diesmal habe ich mit 3 zusammengeknüllten Jehovakugeln den Abstand zwischen Boden und Deckel vergrößert. Dann ging es sehr gut.
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Besoffenes Hühnchen, he,he,

sieht gut aus :clap2:
 

bullrich

Youtube-Bot
Lecker Frank, aber 2 Stunden für nen Gockel :saufen:

ausserdem hast Du Jehova gesagt :bash::bash:

Ich habe zum "kugel" pimpen noch ein paar Edelstahlbohrer hier liegen :pfeif::clap2:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
Fehlt mir nur noch das Huhn

Brine habe ich 3 Wochen lang genug gesoffen :pfeif:

IMG_0061.JPG


ROFL
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats

LE@SH

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schaut lecker aus (mir wären sie allerdings etwas zu hell gewesen, war die Haut knusprig?!?) :helm: und das mit der Cuba-Brine ist echt mal ne idee!!

:thumb1:
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Auch wenn die Haut .net so knusprig ausschaut, aber sie war es. Ich habe eben nochmal die Bilders angeschaut und muss sagen, daß Du Recht hast, es schaut etwas blaß aus, war es aber nicht.
 

Dustin

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Schon als ich die Überschrift las, wusste ich dass das das bisher coolste Brine-Rezept sein wird:D
Sieht lecker aus, muss ich auch mal testen.
Aber mit längerer Ruhephase, vllt. zieht dann noch mehr Geschmack ein.
Oder passiert nach 3 h eh nix mehr?
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Oder passiert nach 3 h eh nix mehr?

Ich mach mal c&p aus den FaQ...:

Basic-Brine: (2 Liter pro kg Fleisch)
1 l kaltes Wasser
1/2 Tasse (~250g) Salz
1/2 Tasse (~250g) Zucker

2 Stunden pro Kilo, aber nicht mehr als 8 Stunden.

Ich habe halt nur die Hälfte S&Z genommen, weil wusste, daß der RwL relativ kräftig ist....
 

King of Grills

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sehr schön, die Brine regt zum Nachbauen an!

:prost:
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
schöne idee für die brine, frank! aber ich hätte die vorher wohl leergetrunken und das hähnchen trocken gegrillt. :lol:
 

Eklov

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
:mornin: aus Hamburg.

Netter Vogel, sieht saugut aus :sabber:

Schönen Abend noch :prost:
 
Oben Unten