• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Das perfekte Schneidebrett

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
G

Gast-PzYc1Y

Guest
Hallo zusammen,

Ich habe in letzter Zeit viel recherchiert und nach einem passenden Schneidebrett gesucht.
Leider musste ich feststellen, dass die meisten Teile qualitativ Müll, nicht durchdacht, unflexibel oder unsagbar teuer sind.
Da habe ich mir gedacht, naja dann eben selber machen.
Einige Ideen habe ich schon, was das Brett alles haben sollte und ein grober Entwurf schwebt mir auch schon vor.
Allerdings wollte ich mal nachhaken was ihr so für Ideen fürs perfekte Brettle habt.

Ich wollte das ganze wie folgt konstruieren: ein einstiges Edelstahl Laserteil, welches gekantet und gebogen den Grundkörper ergibt plus ein schönes Holzbrett welches man einschieben oder auflegen kann.

Folgende Funktionen sollten enthalten sein:
- mehrere GN Behälter integriert für das „Schnittgut“ bzw. den Abfall
- stabile Füße
- Brett mit Saftrille
- Ablauf für die Saftrille (der gute Saft ist ja zu schade zum wegkippen)
- wechselseitiges Brett
- Brett in Saftrillenstellung leicht gebeugt für besseren Abfluss
- Brett leicht demontierbar fürs reinigen

Das ganze soll einfach sein, daher nur ein Laserteil, Schrauben und das Holz.
Jedoch sollen alle Funktionen clever integriert werden.

Das ganze werde ich zeitnah in CAD umsetzen um das dann noch etwas zu verfeinern und zu testen.

Ich werde dann aufjedenfall berichten.

Ich bin auf eure Vorschläge gespannt.

Bis dahin
Fritz
 

Lotharius

Grillkönig
Warte gespannt auf deine Zeichnungen!
 

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
Dann wirst du wahrscheinlich ein Cuttworxs nachbauen.... zumindest ähnlich, sehr ähnlich

bin gespannt.
:-)
 
OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
Dann wirst du wahrscheinlich ein Cuttworxs nachbauen.... zumindest ähnlich, sehr ähnlich

bin gespannt.
:-)
Cuttworxs ist schon ganz gut gelöst, aber meiner Meinung nach extrem teuer für zwei Blechchen, zwei item Profile und etwas Holzbrett. Nicht falsch verstehen, das Holz wird sicher auch nicht günstig sein. Hier kenne ich mich mit den Preisen nicht so aus. Was die Laserteile kosten habe ich in etwa so im Gefühl :fish:

Was ich ganz schick finde ist die Schneidbox, die schon einiges ganz charmant umsetzen, leider aber kein GN Standard.
 

degutschd

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich hoffe du kannst das in großen Stückzahlen bauen.
Bestellungen wirst du mit Sicherheit jede Menge erhalten :santasmile::santasmile::santasmile:
 
OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
Wenn das Ding gut ankommt und Interesse besteht, steht dem sicherlich nichts im Wege...

Bei höheren Stückzahlen kommt dies ja auch dem Laserpreis entgegen :D
 
OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
Hat jemand eine Idee, wo man die Bretter fräsen lassen kann?
Ich werde auch noch zu späterer Zeit beim örtlichen Schreiner nachfragen, weiß aber nicht ob der sowas auch in größerer Stückzahl (>10) macht. Hat auch sonst genug Geschäft :fahne:
 

Tloewen

Schlachthofbesitzer
Hat jemand eine Idee, wo man die Bretter fräsen lassen kann?
Ich werde auch noch zu späterer Zeit beim örtlichen Schreiner nachfragen, weiß aber nicht ob der sowas auch in größerer Stückzahl (>10) macht. Hat auch sonst genug Geschäft :fahne:
Am besten sind immer die Örtlichen Unternehmen, aber schick doch mal die Jungs von Goggel los, evtl. finden die ja einen Online Shop für Fräs/Holz arbeiten
 
OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
Erster Teaser:
GN_1-2_40mm.PNG


Habe meine GN 1/2 mal nachgezeichnet. Das ganze habe ich parametrisch aufgebaut.
Weitere GN Behälter werde ich denke ich morgen kurz über die Parameter anpassen. Mit diesen als Ausgangsbasis möchte ich dann von innen nach außen das Brett konstruieren.

Gedacht habe ich an GN 1/1 mit 20mm, GN 1/2 bis zu 40mm und GN 1/3 bis zu 40mm.
Die haben dann auch alle eine Seite gleich lang, was das ganze doch etwas vereinfacht. Mal schauen was passt bzw Sinn macht.
Habe mal recherchiert und wollte eine GN 1/9 als Auffangschale für den Bratensaft nutzen. So wie ich das sehe gibts die aber erst ab 65mm. Denke das wird dann doch deutlich zu hoch :stone:

Muss ich mir wohl was Neues ausdenken...

lg
 

Anhänge

Fred Feinbein

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Da schau ich auch mal....

Bin mit meiner aktuellen Lösung nicht ganz zufrieden.
Möchte dann aber Kunststoff statt Holz einsetzen...

Bin gespannt auf Dein Projekt
 
OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
Kunststoff sollte genau so möglich sein...
Muss man dann eben passend zusägen :fish:
 
OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
ja, ich glaube, das ist so.
Aber in eine 1/9 mit 40mm passt ja kaum was hinein.

Ich werde dein Projekt weiter beobachten; sowas interessiert mich auch.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
Die Schale wäre schon sehr klein, aber für Fleischsaft wäre das schon in Ordnung gewesen...
Aber wenns das nicht gibt muss eben eine andere lösung her :D


Meine Parametrisierung klappt sehr gut.
Innerhalb kurzer Zeit waren alle gewünschten GN-Behälter erstellt.
GN-Schalen.PNG


gelb sind die Schalen in 20mm, orange in 40mm.
Falls noch tiefere möglich sind, muss ich die noch nachzeichnen, aber denke das sollte passen.
 

Anhänge

OP
OP
G

Gast-PzYc1Y

Guest
finde ich ne gute idee...
Ich mache mir mal gedanken wie man das integrieren könnte...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten