• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Davy Crockett Firmware

Pellet Griller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo
ich wollte mal fragen ob jemand von der Davy Krockett Fraktion schon eine Firmware bei dem kleinen aufgespielt hat.

624gwi_green_mountain_grill_1-1.png
 

Anhänge

  • 624gwi_green_mountain_grill_1-1.png
    624gwi_green_mountain_grill_1-1.png
    261,8 KB · Aufrufe: 1.150
In der Zwischenzeit gibt es für den Davy Crockett eine Neue Firmware
Hat die jemand schon getestet bzw Aufgespielt ??

Current Firmware Versions: Daniel Boone/Jim Bowie: 5.9 – Davy Crockett: 5.9
 
Hallo Pellet Griller,
nachdem es bereits die Version 6.0 gibt habe ich Green Mountain kontaktiert und folgende Antwort bekommen.

We are trying to hone in on the controller matching the internal air temperatures better and better. This is really hard in a constantly changing environment. On 6.0, we will have better connection through Apple products and a temperature adjustment button that will allow customers to hone in on air temperatures inside their grills. Within a month, we will have server mode completed as well.

Wir versuchen, in der Steuerung der internen Temperaturen besser und besser. Das ist wirklich schwer in einem sich ständig ändernden Umfeld. Am 6.0, dann haben wir eine bessere Verbindung über Apple Produkte und eine Taste zur Einstellung der Temperatur, die es Kunden zu verfeinern Lufttemperaturen innerhalb ihres Grills. Innerhalb eines Monats, wir haben Server Modus abgeschlossen.

Damit ist die Steuerung sicher um einiges besser geworden.

Werde vor der nächsten Inbetriebnahme des Grills die neue Firmware installieren.

Lg
manni1211
 
Ich hab am Wochenende erst die 5.9 aufgespielt.

Völliger Fehlgriff! - Temperatur nur noch in 5°C Schritten einstellbar, der Fühler für die KT geht nicht mehr :(
Ne 6.0 gab es da noch nicht...
 
Möglich.

Eben auf der Webseite geschaut, die 6.0 ist vom 08.02 :D
 
Ziemlich aktuell :-)

Ich würde die Version 6.0 aufspielen , dann wirst du ja sehen ob dein Problem damit behoben ist.

Es wäre ja auch gut möglich ,das bei deinem letzten Update, irgendwas schief gelaufen ist.;)
 
Ich würde die Version 6.0 aufspielen

Würde ich auch machen, wenn es nicht schon recht spät wäre ;)

Es wäre ja auch gut möglich ,das bei deinem letzten Update, irgendwas schief gelaufen ist.;)
:pr

Lt Anzeige ist das Update successful gewesen. Hab es sicherheitshalber aber nochmal wiederholt,
von dem Fühlerproblem war mal hier im Forum zu lesen, ich weiss nur nimmer welche Version das
war. Egal, morgen seh ich weiter. :prost:
 
Ich werde mit der Installation noch die nächste Woche abwarten. Womöglich hat sich auch hier ein Fehler eingeschlichen.
Nach dem Motto, abwarten und Tee trinken.
LG
Manni1211
 
Moin,
das nervige gebeepe soll laut Support angeblich auch weg sein.
Aber: In einem anderen Forum beklagen sich manche dass die FW das Board zerschossen hat. Von daher würde ich auch etwas abwarten....
http://pelletheads.com/index.php?topic=35756.msg304126#msg304126

Jetzt mal ganz ehrlich, ich stehe eigentlich auch kurz vorm Kauf eines Daniel Boone, aber so langsam habe ich doch keinen Bock mehr.

Einige haben massive Rußprobleme, die eigentlich unentschuldbar sind und deren Ursache anscheinend auch immer eine andere ist. Router lassen sich teilweise nicht oder nur sehr schwer einbinden. Firmware Updates funktionieren nicht oder zerschiessen Teile des Systems.

Dass die deutschen Preise nicht die Messgröße sind, ist mir klar, aber warum kosten die Teile in den USA dann nicht das Doppelte, funktionieren dafür aber auch weitestgehend problemlos?

Mir ist klar, dass es genügend Bowies, Boones und Crocketts gibt, die diese Probleme nicht haben, aber die Streuung scheint mir extrem hoch.

Zumindest so hoch, dass ich nach 2 Wochen überlegen, immer noch zögere.

Dass ein Daniel Boone für unter 800 Dollar qualitativ in einer anderen Liga spielt, wie der Grillson, ist ja vollkommen klar, aber alle 2 Tage von irgendwelchen Problemen zu lesen, macht mir als Kunde, die GMG nicht unbedingt attraktiver.

Vielleicht sollte ich so langsam akzeptieren, dass ein Pelletgrill mit Appspielerei nunmal 3500 Euro kostet, wenn man ein funktionierendes Gerät out of the Box und ohne Glücksspiel haben möchte. :rolleyes:
 
Wegen den selben Problemen habe ich mich auch gegen einen GMG entschieden und mir einen Monolith gekauft.
Aktuell spiele ich allerdings mit dem Gedanken mir einen Yoder zu kaufen, auch wenn er keine Wlan Steuerung hat.
Die Frage ist wirklich, benötigt man das?
 
Wegen den selben Problemen habe ich mich auch gegen einen GMG entschieden und mir einen Monolith gekauft.
Aktuell spiele ich allerdings mit dem Gedanken mir einen Yoder zu kaufen, auch wenn er keine Wlan Steuerung hat.
Die Frage ist wirklich, benötigt man das?

Du hast dir doch einen geilen "Backwoods Smoker Clone" gebaut. Wozu brauchst du dann noch einen Monolith oder Yoder ?
(wlan-Steuerung sehe auch nicht als Must have)
 
Zurück
Oben Unten