• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Servus, Grüzzi und Hallo

Nachdem in den letzten Tagen der ein oder andere hier Bier gestachelt hat, erstelle ich diesen Fred damit ihr hier auch eure Ergebnisse einstellen könnt.

Zuerst gibt es eine ganz kurze grobe Erklärung zum Bierstacheln.

Es wird mit einer glühenden Eisenstabspitze bzw -kugel in ein Bier getaucht. Dadurch karamellisiert der überschüssige Zucker und gibt ein schönes Aroma an das Bier ab. Durch das rasche Abkühlen des Stabes und das Rühren im Bier entsteht eine schöne warme Schaumkrone mit einer leicht rauchigen Note.

Soviel zur groben Theorie. Genaueres erklärt euch gerne auch Tante G##gle:fahne:

Nun zur Praxis. Gestern hab ich Besuch von einem Koch/Grillfreund bekommen. Etwas warmes zum Essen musste auf den Tisch. Da der Besucher gelernter Koch ist wurde meine Wurstkreation getestet und bewertet, die @LGresch für mich dankenswerterweise gewurstet hat.

Von den 4 Würschtl hab ich 2 vorab getestet und Lutz meine Eindrücke geschickt.

20191228_191606.jpg


Die 2ten 2 haben der Koch und ich gemeinsam getestet. Er wusste meine Aussagen bezüglich der Wurst nicht. Umso mehr war ich erstaunt das er die komplett selbe Meinung dazu hatte:-)

20191228_192240.jpg


Für Kathrin gab es vom französischen Biorind Miniflanks mit dem guten unfiltrierten Olivenöl. War wieder mal eine runde Geschmacksache @Kingfisherteam

20191228_200504.jpg


Nach der Arbeit kommt das Vergnügen und der Holzofen wurde angezündet. Im Keller hab ich dann 6 Biere ausgewählt mit denen wir unseren Spaß haben wollten.

Auf dem Bild fehlen das Forst Sixtus und ein Kaufbeurer Weizen

20191228_213354.jpg


Das Stacheln hat freundlicherweise @Chaos Queen übernommen :love::thumb1:

Wir haben von jedem Bier einen Schluck vorher probiert um einen Vergleich zu haben

Runde 1 Forst Sixtus Doppelbock

threema-20191229-200626-4127b2f59b8a02c8.jpg


threema-20191229-200628-df316daee05a2cc2.jpg


threema-20191229-200627-314522413805e6e9.jpg


Die Geschmacksveränderung war nicht so intensiv wie gedacht. Aber trotzdem anders

Runde 2 Rothaus Maidle @Herr Vatska

threema-20191229-201028-b498f1f319c82217.jpg


threema-20191229-201122-b60398ceaaae94c0.jpg


threema-20191229-201245-234f094b2bdc019b.jpg


Schaumbildung intensiver als beim Forst. Schöne Röstaromen und oberhalb des Schaumes sieht man den Dampf etwas.

Ab in den Ofen, warten und weiter geht's

threema-20191229-200929-cd37a732f7b7eab7.jpg


Runde 3 MacMallow von Thorbräu

threema-20191229-201503-81f3880b31597601.jpg


threema-20191229-201623-fc185038ab1516a7.jpg


Hier war der Geschmacksunterschied am größten. Erst viel Malz und im Nachhinein die Zitrone. Geil:sabber: Davon werde ich einen Kasten mit zu @Utti mitnehmen:evil:

Runde 4 Blümchen von Thorbräu

threema-20191229-201946-c568246ee9b215c7.jpg


threema-20191229-202055-75c5970177d4e43c.jpg


Ein herrlicher Genuss:prost:

Runde 5 Kaufbeurer Weißbier naturtrüb

threema-20191229-202304-fca1f15f4c8ddc47.jpg


threema-20191229-202344-7dfd06955e9acc32.jpg


threema-20191229-202446-8eb47dfff68ba66a.jpg


Um Mitternacht rum wurde Bärli auch wieder munter und wollte sich das Schaumspiel aus nächster Nähe ansehen.
Der Bananengeschmack war komplett verflogen und die Hopfennote kam schön durch mit einer angenehmen Süße.

Runde 6 Stiegl von @Grillen mit stil

threema-20191229-202610-69deb2b78a2603bb.jpg


Schäumt wiad Sau. Geschmacklich war es etwas süßer. Aber um 1 Uhr Nachts und leicht einem sitzen fehlt der finale Eindruck.

Zwischen dem Aufheizen des Stachels gab es natürlich auch Bierchen.

Es war ein riesen Spaß und wird demnächst mit weiteren Bieren getestet und berichtet.

Vielleicht gibt es ja mal mit @Utti ein Live-Stacheln:pfeif::zaunpfahl:

Ich würde mich freuen wenn ihr hier eure Ergebnisse postet und den Fred am Leben haltet.

Wer einen Bierstachel haben möchte, bekommt sicherlich eine positive Antwort auf eine freundliche Anfrage von @Grillen mit stil

Ich danke euch fürs Reinschauen

Gruß Holger
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Ich glaube, demnächst könnte ich auch mal wieder stacheln. Am 01.01. läuft eh a bisi Roastbeef in der Grillstation, dann geht das nebenher mit dem "Dithmarscher Urtyp" von @Utti und dem einen oder anderen Eigenbrau.

Wär auf alle Fälle ein gelungener Start ins 2020. Danke für den Denkanstoß.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ich glaube, demnächst könnte ich auch mal wieder stacheln. Am 01.01. läuft eh a bisi Roastbeef in der Grillstation, dann geht das nebenher mit dem "Dithmarscher Urtyp" von @Utti und dem einen oder anderen Eigenbrau.

Wär auf alle Fälle ein gelungener Start ins 2020. Danke für den Denkanstoß.
Hannes das Dithmarscher ist mehr herb und hat wenig Malz. Das würde ich eher nordisch kühl Trinken.
Holger: schöner Thread. Ich gucke mir gleich nochmal die WhatsApp Videos an.
*Totlachen*
Herrlich.
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Sehr schön, Holger. Ich habe Martin diesbezüglich mal angeschrieben 😅
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
Sehr schön, Holger. Ich habe Martin diesbezüglich mal angeschrieben 😅
und ich Habe disbezüglich schnell reagiert.... und gleich einen gemacht :lach: ihr seits da aber alle Amateure habt nichtmal eine gscheite hitze quelle:lach: So geht ein Schmied beim Biertrinken vor.
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
danke danke ähm ein Öffner dauert doch etwas Länger... da sind ja vor und nacharbeiten nicht am Video... ganz so schnell geht es nicht das war nur dem Öffner die funktion geben. und wie man sehen kann es ging auf anhieb... das auf anhieb schaffe ich meißt bis zum 10. Öffner in serie... später brauche ich dann schon mehr versuche.
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
danke danke ähm ein Öffner dauert doch etwas Länger... da sind ja vor und nacharbeiten nicht am Video... ganz so schnell geht es nicht das war nur dem Öffner die funktion geben. und wie man sehen kann es ging auf anhieb... das auf anhieb schaffe ich meißt bis zum 10. Öffner in serie... später brauche ich dann schon mehr versuche.

Das weiß ich doch:-) Lass es doppelt so lange dauern. Wobei das ja schon recht fix war:thumb1:
 

SmokeySteff

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Geil, das mit dem stacheln wird heute Abend mit den Gästen auch probiert!

leider ohne Schmiede... Aber das Video ist super :respekt:
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
Geil, das mit dem stacheln wird heute Abend mit den Gästen auch probiert!

leider ohne Schmiede... Aber das Video ist super :respekt:

Gute Idee. Denk dran das Bierglas nur halbvoll zu machen, sonst kann es Sauerei geben. Und das Video oder Bilder gerne hier posten :-)
 
OP
OP
Rappattack

Rappattack

Messerscharfer grenzüberschreitender Bierschleuser
Foto des Monats
@Huuungar hier findest du die Antwort auf deine Frage :-) :D
 
Oben Unten