• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Kölsche Burger

Hualan

Mr. Caveman
Hallo Sportsfreunde

Hier eine Geschichte, die sich genau so zugetragen haben muss ......... glaub ich ........ bin mir ziemlich sicher ..... :hmmmm:

Vor rund 200 Jahren gründeten 3 Studienfreunde, Donald Pauli aus Hamburg, Hein Werder aus Bremen und Jupp Schmitz aus Köln ein Start Up Unternehmen. Sie wollten einen schmackhaften und schnellen Snak für die Mittagspause kreieren. Allerdings konnten sie sich nicht über den passenden Belag, das Patty, einigen. Donald wollte Rindfleisch, Hein wollte Fisch und für Jupp kam nur Blutwurst in Frage. Nach kurzem aber heftigem Streit ist Donald nach Amerika ausgewandert. Hannes zog es wieder hinter den Deich und Jupp ging zurück nach Köln. Die Idee von Donald mit dem Rindfleisch-Patty setzte sich in USA sehr schnell durch. Auch das Patty aus Fisch vom Hein fand schnell seine Anhänger. Nur von Jupp hörte man nix mehr.

Der rheinische Karneval stand an und damit ein übergroßer Verzehr von Kölsch. Darüber vergaß Jupp völlig seine Idee. Rund 200 Jahre später fanden Archäologen das in Stein gemeißelte Rezept des Kölschen Burgers bei Ausgrabungen irgendwo in der tiefen Eifel.

Lange Rede, kurzer Sinn ............. hier ist er ......... der Kölsche Burger .....

Erst das Bun

IMG_20190204_194710.jpg


Dann etwas Bacon angebraten, damit die Zwiebeln auch Geschmack bekommen

IMG_20190204_193609.jpg


IMG_20190204_194812.jpg


Dann Apfelscheiben angebraten
IMG_20190204_195514.jpg


Mit etwas Calvados flambiert

IMG_20190204_194356.jpg


IMG_20190204_195854.jpg

Dann die Blutwurst mehliert

IMG_20190204_195426.jpg


Und ab in die Pfanne damit

IMG_20190204_200306.jpg


Jetzt kommen wir zum Zusammenbau. Erst beide Bun-Hälften mit etwas Senf bestrichen

IMG_20190204_200221.jpg


3 Scheiben Blutwurst drauf

IMG_20190204_200454.jpg


IMG_20190204_200451.jpg


Dann die Apfelscheiben darauf verteilt

IMG_20190204_200609.jpg


IMG_20190204_200625.jpg


Gut Zwiebeln drauf

IMG_20190204_200748.jpg


Jetzt noch der Deckel......... und fertig

IMG_20190204_200759.jpg


IMG_20190204_201111.jpg


Was für ein Genuss! Ein Himmel un Ääd - Burger ....... da bin ich als Rheinländer im 7. Himmel :-)

Euch noch einen schönen Abend

Es grüßt

Euer Hualan :prost:
 

Anhänge

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Norbert verzeih mir, aber ich glaube Du bist ein wenig jeck!

Ich finde das Ding klasse:thumb2: und das wird bestimmt mal nachgebaut:sun:.
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Blutwurst ist auch nicht so mein Ding... eigentlich, aber wenn ich mir das so ansehe :thumb2:

Schön geschrieben!

Glück Auf
 

GyroKeg

Gyros-Guru
5+ Jahre im GSV
Klasse, ich liebe Blutwurst.

Bei uns heißt sie Rotwurst und wird gerne kalt mit Senf auf frischem Brot gegessen.
Gebraten gibt es sie zum legendären „Bottermelksanballerse“, einer Buttermilchsuppe mit Kartoffeln.

Als Burger mit Apfel ist zwar neu, aber nicht unvorstellbar :-)
 

Buffalo-Joerg

Fleischesser
Äh, wie viel Schnapsglasbiere muss man trinken, um auf so eine Idee zu kommen?

Aber nett schaut das Teil ja schon aus :respekt:
 

Kugelgrill_57

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was für ein Genuss! Ein Himmel un Ääd - Burger ....... da bin ich als Rheinländer im 7. Himmel :-)

Sieht stark aus dein Burger, einen bitte zu mir.
Aber vorm Reinbeissen, tausche ich die Blutwurst gegen eine Scheibe Leberkäse, sorry. :pfeif: :prost:
 

Plumber

Grillkaiser
Hallo Norbert,
eine schöne Geschichte die du erzählt hast.. und den Burger werde ich mal nachbauen ... Echt geil .
 

Argo

Grillkaiser
Werde das mal auch nachbauen!!!!!!
Kann nur etwas dauern........
Wenn Mary das nächste Mal wieder in Mont Cenis ist. Sonst bekomme ich Hausverbot wegen der Blutwurst, werde mir aber vorher in Viersen Flöns besorgen.
Die ist feiner.
 

essengehen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geile Story und auch eine klasse Idee für einen Burger. Meine Mädels könnte ich dafür garantiert begeistern. Ich bin allerdings bei Blutwurst raus. :anstoޥn:
 

Bodensee-Düssi

Vegetarier
Klasse geschrieben, aber da ich Flönz und Himmel und Äd nicht mag, bin ich da raus.
Darauf erst einmal ein Altbier.:muhahaha:
 

CoBe

Hobbygriller
Klasse Geschichte, bin zwar kein Rheinländer aber in den Burger würde ich sofort reinbeißen, ...
Sieht lecker aus. ;)
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten