• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der kulinarische Leichen im Keller Fred

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportler,

auf Grund des Mutes von KBK in seinem Burger-Fred, in dem er uns einen quick & dirty Burger zeigt
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/edeka-burger.181787/

habe ich hier diesen Fred eröffnet.

Hier soll es um euere kulinarischen Leichen im Keller gehen.

Ich weiß das ihr alle in der Lage seit Gerichte auf top Niveau aus top Produkten zu zaubern.

Das ist sicherlich aber nicht der Grillalltag und so hat bestimmt jeder von euch auch ein paar Bilder von "einfachen" Gerichten auf dem PC, für die er sich vielleicht etwas schämt, oder sie für das Forum als zu ordinär betrachtet.


Dann fange ich einfach mal,

Ich habe vor eineige Zeit mal Discountlachs verplankt.

Bis jetzt habe ich mich auch nicht getraut das hier zu posten.

Hier die Bilder.

DSCF0564.JPG


DSCF0566.JPG


DSCF0571.JPG


DSCF0574.JPG


DSCF0576.JPG


DSCF0579.JPG



Ich bin mal gespannt welche Bilder ihr da so ausbuddelt.

Gruß Broiler
 

Anhänge

OP
OP
Broiler83

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das glaube ich dir gut und gerne,

der Discountlachs war auch lecker, aber für den gibts bestimmt auch ein

paar :thumbdown: Kommentare, weil es halt TK Ware war und kein Lable Rouge.


Ich mag es eben auch manchmal Quick & Dirty und ich stehe dazu. :evil:
 

Hedgehog

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
@KBK & @Broiler,

nicht so viel Wert auf andere "Sprüche" legen, egal hauptsache es hat geschmeckt:essen:
Nur weiter so:prost:

Grüße Hedgehog
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
5+ Jahre im GSV
Was ich schade finde ist, daß bei solchen Threads der Leie auf der Strecke bleibt.Schreibt doch noch was zur Marinade, und zur Zubereitung des Lachses.Damit auch der weiß um was es geht wo noch keinen Plankenlachs gemacht hat oder gesehen hat.Und schon gbits auch nichts zu maulen.Zu maulen gibts sowieso nix bei deinem Lachs.
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich wette drauf, das die meisten hier sich nicht outen...

:hmmmm:

Und genau den gleichen Lachs hab ich schon auf der Planke gemacht. Weil meine frische Lachs Seite sch**** war...

Und die meisten hier haben doch mit Neonfleisch, 20Eur Grill usw. angefangen. Jungs seid ehrlich!
SG
Peter
 

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Klaro! Versteh auch nicht wo das Problem ist... Ich bin ein ganz harter, ich hab mir letzt Fertig-Patties gekauft, Fertig-Buns.... und der Burner: in der Pfanne gemacht!!! :eeek:

War auch lecker so für zwischendurch und ratzifatzi fertig. Zudem war ich alleine.... Am Wochenende mit viel Zeit werden die richtig gemacht, aber zwischendurch?!

Was allerdings gar nicht mehr geht ist TK-Pizza! :thumbdown:

Edit: Fotos von sowas würd ich hier trotzdem nicht einstellen, wozu auch?! Schaut halt aus we immer, so ist das bei TK-Kram...
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
AW: Der kulinarische Leichen im Keller Fred

Ich wette drauf, das die meisten hier sich nicht outen...
Naja, was heißt nicht outen?

Man kann ja nur die Bilder reinstellen, die man gemacht hat... :D
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Man muss hier nicht alle Threads kommentieren, oder?

Was bitte hat dieser von dir angesprochene Burger-Thread mit kulinarischen Leichen im Keller zu tun?
Ich bin mir sicher, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine dastehe ...

:prost:
 

pezibaer

Grillkaiser
Ich bin mir sicher, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine dastehe ...
schließ mich da voll an..

Abgesehn davon soll jeder das auf den Grill schmeißen was er will, nur man darf nicht immer für alles Lobhudelein erwarten.. man muß auch nicht wirklich alles immer posten.. und wenn man auf ehrliche Lobhudeleien aus ist, dann sollte man sich halt ein wenig ins Zeug legen und sich nicht wundern wenn es auch mal Kritik gibt.
 
G

Gast-lgYQr

Guest
... Ich bin mir sicher, dass ich mit dieser Meinung nicht alleine dastehe ...

:prost:
schließ mich da voll an..

Abgesehn davon soll jeder das auf den Grill schmeißen was er will, nur man darf nicht immer für alles Lobhudelein erwarten.. man muß auch nicht wirklich alles immer posten.. und wenn man auf ehrliche Lobhudeleien aus ist, dann sollte man sich halt ein wenig ins Zeug legen und sich nicht wundern wenn es auch mal Kritik gibt.
Da sind wir schon 3 :anstoßen:
 

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
...
man muß auch nicht wirklich alles immer posten..
Ist auch meine Meinung.
Hatte in den letzten 3Monaten relativ wenig Zeit, deswegen hier auch eher eine inaktive Phase. Das heißt aber nich, dass ich nicht gegrillt habe.
Aber das 185igste schnelle (weil in der Woche nach Feierabend) Forums-Gasi-Hüftsteak, oder den 96igsten Forum-Lamm-Dopf wollte ich dann doch nicht posten..
 

pezibaer

Grillkaiser
Aber das 185igste schnelle (weil in der Woche nach Feierabend) Forums-Gasi-Hüftsteak, oder den 96igsten Forum-Lamm-Dopf wollte ich dann doch nicht posten..

Genau das trifft es wohl am besten..
Und wenn dann Leute einfach unmotiviert irgendeinen schlecht Fotografierten TK Burger einstellen weil ihnen gerade Fad war?.. wenn jemand das in einem Thread mit dem Thema: "Was hatt ich heute zu Mittag" anhängt OK .. aber ein eigener Thread.???. Dafür?? Was denkt man sich dabei. Will man damit bei irgendjemanden Appetit anregen?.. Dachte für solche Mitteilungen gibt es FB :)

Und ich find es schon recht komisch wenn man hier im Thread dediziert bezwußt auffordert unterdurchschnittlich 08/15 Sachen zu posten.. Ich weiß eigentlich nicht wer an so etwas Interesse haben kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

sbrunke

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich würde auch gern mal wissen wo das Problem ist.
Jeder kann und SOLL sein Essen so zubereiten wie er es mag. Ob Fertig oder selbstgemacht. Hauptsache der Kram schmeckt. Wenn ich schon lese dass sich jemand nicht getraut hat etwas zu posten, weil es vom Discounter ist, da fasse ich mir an den Kopf. Manchmal fehlt halt einfach die Zeit zum vor- und zubereiten.

Gruß
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
... so hat bestimmt jeder von euch auch ein paar Bilder von "einfachen" Gerichten auf dem PC
Witzige Idee! :thumb2: Das hier hab ich 2005 in Afrika gegrillt. Ein Raichlen-Buch hatte ich schon, aber nur einen von der Werkstatt zusammengebruzzelten offenen Grill. Wings waren sehr lecker :happa:

Wings 6 Nov 05 (Large).JPG
 

Anhänge

OP
OP
Broiler83

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ihr habt mit eueren Aussagen ja auch zum großen Teil Recht,
man muss, oder soll hier bestimmt nicht alles mit Fotos posten was man mal gegrillt hat.

Aber ist es nicht so, das sobald hier ein Foto erscheint, auf dem etwas vom Discounter, als TK-Ware oder als Fertigprodukt zu erkennen ist,
dann gibt es eben sofort einige Miesemacher, die sich wie die Geier darauf stürzen und darauf herumhacken.

Wenn einer an einem Gericht gut gemeinte Kritik übt, so ist das zu 100% in Ordnung!

Allerdings habe ich oft das Gefühl, das es eingen hier nicht um eine angemessene Kritik geht, sondern einfach darum, etwas herunter zu machen.

Beim Lesen mancher Threads/Posts hier im Forum könnte man glatt meinen das der Ein- oder Andere hier noch nie mit Fertigprodukten wie z.B. Burger Buns, oder auch Discounterware gearbeitet hat.

Ich vertrete nämlich auch die Auffassung, wenn es dem Griller/Koch selber und seinen Gästen schmeckt, dann ist doch alles i. O..

Ich fände es ebenfalls gut wenn auch gerade Grillanfänger ohne großer Erfahrung hier ihre ersten Werke mit Bilder einstellen würden, ohne das sie gleich spitze Kommentare fürchten müssen.

Oder wenn eben auch mal schnelle "einfache" Vergrillungen hier erscheinen.
Man kann sich schließlich fast überall noch etwas Abschauen und neue Anregungen holen.

Den Threadtitel habe ich in diesem Bezug wohl leider etwas unglücklich gewählt.
 
Zuletzt bearbeitet:

pezibaer

Grillkaiser
Aber ist es nicht so, das sobald hier ein Foto erscheint, auf dem etwas vom Discounter, als TK-Ware oder als Fertigprodukt zu erkennen ist,
dann gibt es eben sofort einige Miesemacher, die sich wie die Geier darauf stürzen und darauf herumhacken.
Najo.. Ein "Fertig" TK Produkt hats nichts mehr mit kochen und auch nicht grillen zu tun sondern Speisen aufwärmen.. Das selbe gilt im Kochforum für eine TK Lasagne..
Nicht falsch verstehen das gilt jetzt nicht für Basisspeisen die eingefroren waren wie Fleisch und Fisch .. das ist einfach nur TK gewesen .. hat aber mit Fertigware nichts zu tun.. Viele Grundsachen sind einfach eingefroren weil man nicht anders an sie rankommt.. zwar doof aber gut nicht änderbar.. aber Etwas etwas das man ohne würzen ohne irgendwas nur mehr fix fertig auf den grill tut ist einfach unter jeder Kochehre sowas zu posten.. da kann man ja gleich ein Photo von der Verpackung reinstellen .. am besten gleich mit Nährwertangaben .. dann ist es wenigstens Sinnvoll:)

Ich als ÖSI mach meine Semmeln auch nicht selbst weil die schmecken im Geschäft viel besser und mach deswegen kein Buns.. ..
 
Zuletzt bearbeitet:

Barbekuh

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Im Endeffekt kann ja jeder posten was er will und Threads für seine eigenen Gerichte eröffnen auch wenns z.b. "Steak" schon 1000x gab.

Zum Lesen wird ja keiner gezwungen. Ich mag Southpark nicht, also guck ichs mir auch nicht an.
Ich könnts natürlich auch angucken und nörgeln, dass ichs scheisse finde. Oder: ich eröffne nen Thread dazu :-D
 
Oben Unten