• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Der "neue". Eine Anschaffung fürs Leben!

t1m0

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

Ih möchte mich vor der "Anschaffung fuers leben" ausreichend informieren und gerne von euch beraten lassen.
ich habe mich bereits bei napoleon, broil king und weber umgeschaut und komme einfach nicht auf DEN grill.
zur zeit bearbeite ich mein grillgut auf einem preiswerten charbroil (siehe bild) den das zeitliche wohl bald segnen wird. Der grill hat immer gute dienste erwiesen und von der Größe der grillflaeche (90 x 41) trenn ich mich ungern.

zu den eigenschaften des neuen:
- Sizzle zone oder sear station wären ganz nett
- grillfläche muss groß sein (mindestens 70cm x 45cm, am besten noch mehr)
- backburner und rotisserie waeren ganz nett
- Qualität sehr hochwertig, da langfristige anschaffung
- grill steht geschuetzt unter dach
- grill wird 4 - 5 mal pro woche verwendet (der herd in der kueche ist selten in Verwendung)


Preislich lass ich erstmal eine limit von 2500 euronen an den start gehen.

Fuer jede antwort und anregung bin ich sehr dankbar!

Gruß timo
 
20150525_124909.jpg
 

Anhänge

  • 20150525_124909.jpg
    20150525_124909.jpg
    130,7 KB · Aufrufe: 646
Der wäre doch nicht schlecht.

Broil King Regal XL - Sondermodell beim Fürsten im Angebot.

Mfg

Marco
 
Wenn du wirklich eine Anschaffung fürs Leben machen willst und wenn du auch das nötige Kleingeld dafür ausgeben willst (kannst) dann Google einmal nach Firemagic Grills. Da führt kein Weg vorbei.
Die Dinger spielen in einer eigenen Liga. Der Preis allerdings auch.
Dafür bekommst aber Qualität vom feinsten und massive Gusseisenbrenner wie du sonst nirgendwo siehst.
 
Wenn du wirklich eine Anschaffung fürs Leben machen willst und wenn du auch das nötige Kleingeld dafür ausgeben willst (kannst) dann Google einmal nach Firemagic Grills. Da führt kein Weg vorbei.
Die Dinger spielen in einer eigenen Liga. Der Preis allerdings auch.
Dafür bekommst aber Qualität vom feinsten und massive Gusseisenbrenner wie du sonst nirgendwo siehst.
Aber ja. Ist aber preislich ne ganz andere Hausnummer. Und "Gusseisenbrenner" klingt ja äußerst billig. Bei FM ist das gegossener, rostfreier Edelstahl - nicht normaler Grauguss.

Ich persönlich würde die 2500€ etwas aufstocken (3200/3300€) und einen Summit E-670 nehmen. Ist groß und wertig. Bis auf den Preis erfüllt der all Deine Anforderungen.
(In Dänemark vermutlich günstiger zu haben)

Für mich gäbe es in dieser Preisklasse keine Alternative
 
Danke fuer die vielen Antworten.

Ich habe mich natürlich auch belesen und viele waren der Meinung der webergrill sei Ueberteuert fuer das was er kann.
Ich liebäugel auch mit dem e670, jedoch muss es nicht unbedingt Weber sein.
Die rollen wirken sehr billig, aussenliegende kabel, verbautes unterteil, billig locker wirkende gasknöpfe... fuer den preis darf sowas nichts sein oder irre ich mich mit meinen aussagen? Lasse mich gern bekehren!
 
... fuer den preis darf sowas nichts sein oder irre ich mich mit meinen aussagen? Lasse mich gern bekehren!

für den Preis ist ( IMHO) der Weber der qualitativ Beste.
Die BroilKing empfinde ich auch als hochwertig, aber das Grillsystem (FlavBars) des Weber ist mir sympathischer. Da bleib nix liegen wenn mal was durch den Rost fällt, oder ich zwischendurch mal sauber bürste. (und wo nix liegen bleibt kann auch nix brennen und stinken)
Selbst Napoleon versucht in dieser Preisklasse Qualität abzuliefern. (mir kommen Sie trotzdem "billiger" vor. Ich mag z.B. kein verchromtes Plastik und die Verarbeitung empfinde ich als weniger gelungen und viel Blech unter dem Rost haben die ebenso)
 
Ich habe seit 2 Jahren den Summit S-470 und bin sehr zufrieden.
Das Sorglospaket von smirre ist eingebaut und die Rollen wurden auch getauscht.
Nun passt alles.
Grillfläche für 6-8 Personen vollkommen ausreichend,
Temperatur reicht für alle Arten des Grillen
 
Mittlerweile gibt es den ersten Händler hier, der die Marke Bull BBQ vertreibt.
Diese sollte qualitativ zwischen FireMagic + Lynx und dem Summit liegen.
Wenn es der Geldbeutel hergibt, wieso nicht.

Hier der Link zum Händler.
http://zuhause-whirlen.de/bull-bbq.html


PS: Bull BBQ NICHT mit BBQ Bull verwechseln!
 
Vielen dank!
Freue mich ueber jede idee/beitrag!
 
Zurück
Oben Unten