• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der optimale Urlaubsgrill Campinggrill...

Pater

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Da es hier im Forum ja nun etwas ruhiger geworden ist will ich euch mal eine kleine Denkaufgabe stellen und bitte um reichhaltige Vorschläge.

Problem:
Ich brauche einen Grill den ich mit in den Urlaub nehmen kann weil im Ferienhaus keiner vorhanden ist.

Der Grill darf nicht zu groß sein, sonst platzt mein Alfa.:driver: Sagen wir mal max. 50x50x20 cm.

Er muss Balkon oder Tischgeeignet sein.

Schön wäre, wenn er einen Art Transporttasche hätte.

Er sollte für 3-4 Personen reichen.

Er sollte nicht teurer als das Ferienhaus sein.

Jetzt bin ich mal gespannt!:fleißig:
 

Crash0r

Klabautermann
5+ Jahre im GSV
Go-Anywhere
WE-1100-0.jpg


oder

Weber Smokey Joe Gold, 37 cm, schwarz
WE-1120-0.jpg


bilder von stocki

oder

son of hibachi
Son of Hibachi 110-100 Holzkohlegrill - Modell 2010: Amazon.de: Garten@@AMEPARAM@@http://ecx.images-amazon.com/images/I/51qbvcg7k3L.@@AMEPARAM@@51qbvcg7k3L
 
Zuletzt bearbeitet:

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
10+ Jahre im GSV
kommt halt immer drauf an, was du damit alles grillen möchtest...

ich hab mir den kleinen 'go anywhere' angeschaft...der reicht für 1-4 personen aus, lässt sich super transportieren

Ungesund Gesund_3.JPG
 

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ich werfe mal noch den Cobb ins Rennen....Allerdings wird es bei mir auch der :SOH: werden....
 

KnobivonNordesch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich kann den GA empfehlen. Im Sommer habe ich das Teil mit nach Rügen gehabt.
Deine Anforderungen werden zwar nicht ganz erfüllt (Tasche)
Dafür haste nen Deckel. Schau mal in meine Themen, da habe ich einiges eingestellt.
Sylvester habe ich darauf für 3 Personen gegrillt.
 
OP
OP
Pater

Pater

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Hhmm, ich glaube außer beim soh bekomme ich mit allen anderen bisher genannt Modellen Platzprobleme. Der Grill soll auch gar nicht besonderes können, nur mal im Urlaub ein schönes Stück Fleisch und ne Wurst.
 

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Mal schnell ein Stück Fleisch, das kann der SoH am besten. Ist AZK und Grill in einem, zuammenklappen und in die Tasche rein. Fertig. Leider nicht lieferbar im Mom, sonst hätt ich einen zu Weihnachten bekommen.

Gruss
Steffe
 
G

Gast-pn18sM

Guest
Hhmm, ich glaube außer beim soh bekomme ich mit allen anderen bisher genannt Modellen Platzprobleme. Der Grill soll auch gar nicht besonderes können, nur mal im Urlaub ein schönes Stück Fleisch und ne Wurst.

Vom Platzbedarf her sind Cobb und SOH ähnlich. Gib doch mal bei Youtube "Cobb grill" ein, da sind einige interessante Videos drin, die mich letztlich überzeugt haben. Z.B.
YouTube- Rack of Lamb & Asparagus Cooked on a Cobb BBQ
 

Spammdoc

Veganer
wenn er nicht viel können soll kauf dir dann doch einen 08/15 Grill

ansonsten hätte ich einen Weber gekauft wie von Vertical Limit oder Crash0r vorgeschlagen

mfg
 

Butterkeks

Bundesgrillminister
Also wenn Du nur direkt grillen möchtest und Dir Gas recht ist, schau Dir mal meine Lösung an: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/erstvergrillung-mobiler-mini-grill.120176/


Vorteil ist, dass alles superkompakt ist und die Gaskartusche im Gerät mit drin ist. Reicht etwa für gut 1 Stunde volle Pulle. Kartuschen sind rel. günstig zu haben.

Die Plancha-Platte ist sehr gut und hat eine gleichmäßige Hitzeverteilung und der Kocher hat genügend Leistung, damit auch voll beladen nicht die Puste ausgeht. Mit 40 Euro tutto kompletti bist du da dabei. Klar, ist das nun ein Grill? Oder eine bessere Bratpfanne?
Schön ist auch die glatte Seite der Platte. Damit lassen sich sehr schön Garnelen und auch kleine mini-Steaks in geselliger Runde direkt auf dem Tisch grillen.

Wenns aber auch indirekt sein muss, werf einen Blick auf die Outdoorchef City Kugeln (gibts als HoKo und Gasi).

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast-pn18sM

Guest
Mit Go Anywhere müsst Ihr Euch beeilen, da Weber sie aus den Programm genommen hat. Ich habe noch zwei Stück, dann bin ich auch blank.

Grüßle
Thomas

:wow::wow::wow: Wie kann man denn so einen Grill aus dem Programm nehmen??? Eigentlich brauche ich keinen weiteren, aber jetzt komme ich in Versuchung einen zu bestellen. Mann kann ja nie wissen, ob man ihn nicht doch irgendwann braucht... ;)
 
OP
OP
Pater

Pater

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Das eigentliche Problem bei den meisten außer dem soh ist das Platzproblem. Von der Wertigkeit her würde ich ja den Thüros Tischgrill bevorzugen, allerdings ist der mit seinen 30cm Höhe schon zu hoch. Ich muss das ganze halt in meinen Alfa GT reinbekommen inkl. 3 Personen und Gepäck für zwei Wochen! Die Alternative ist ein neues Auto. Ich glaube aber das GöGa mich entgültig in die Klappse abschiebt wenn ich mir wegen dem Grill ein größeres Auto kaufe!:hammer:
 
Oben Unten