• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der pfannendoc bruzzelt beim labern...

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
..sollte euch das, was jetzt gleich kommt Quatsch sein, dann könnt ihr euch beim @PuMod und Anderen bedanken. Die haben mir nämlich schon mehrmals die gelbe GSV - Karte gezeigt, stand kurz vor einem Platzverweis, Grillpics und so unnötiges Zeugs halt. Na ja, dann dachte ich mir, jetzt musst mal richtig ran. Da ich ja kochtechnisch grundsätzlich völlig schmerz - und rezeptfrei ( kenne ich nur aus der Apotheke) unterwegs bin, dachte ich mir, mach mal was mit Paprika und Zucchinis. Also an die Truhe vom lieben Herrn, gemischtes Hackfleisch aufgetaut, angebraten.

20170810_135647.jpg


Rote Zwiebel klein geschnitten, ebenfalls angebraten. Übrigens, rote Zwiebeln sind ernährungstechnisch den weißen Sorten überlegen. Hat irgendwas mit Antioxidantien und so Sachen zu tun, der Goggel weiß das besser. Aber entfernt bitte so wenig Schale wie möglich, in den äußeren Schichten leben diese wertvollen Inhaltsstoffe am liebsten.

20170810_135700.jpg


Zucchini aus eigener (Un)zucht gestreifelt, ebenfalls angebraten. Pflanzt im Garten ja keine Zucchinis an, die fressen euch auf, eine unheilbare Zucchininitis ist die Folge.

20170810_140055.jpg


Als Fett/Öl gab es selbst gebasteltes Ghee und etwas Olivenöl.

Da ich ja seit kurzer Zeit stolzer Besitzer von Adobo Andaluz und des getrockeneten Oregano am Stiel des Gewürzdruiden @Monscho ( Danke @Monscho, Danke @Wombads) aus der Schlucht bin, wollte ich das mal testen. Leute, ich habe die beiden Verpackungen geöffnet, mir sind die Aromen nur so um die Nase geflogen, Hammer. Sie hatten die lange Reise durch halb Europa offensichtlich gut weggesteckt. Also rein in die Pfanne, dazu noch mein Lieblingssalz aus Portugal, Pfeffer am Schluss, Ras el Hanut hatte ich noch aus einem Markt in Marrakesch, das aus Andalusien muss jetzt mal warten. Etwas Fleischbrühe hinein und fertig. Knoblauch konnte ich mit großem Bedauern diesmal nicht nutzen, Termine. Auf die Pfanne kam zum Schluss frischer Koriander.

20170810_140849.jpg


Gebruzzelt habe ich in einer 32 - er Eisenpfanne von Hagen Grote mit Gegengriff und in einer 28 - er Waidlerpfanne von Herrn Kindermann, beide Versionen freiform warmgeschmiedet. Der Pfannenschmied wurde vor kurzer Zeit vom BR heimgesucht, eine momentane Lieferzeit von bis zu 16 Wochen ist das Ergebnis, Videos gibts bei "deiner Tube". Beide Pfannen keine Schnäppchen, aber Hammerteile und jeden Cent wert. Sorry, aber ich bin da "etwas" vorbelastet.
Ab in die Highend Edelstahlform des Schweden und das sah dann so aus:

20170810_141704.jpg



Na ja, könnt a bisserl wenig sein, also rein damit:

20170810_141759.jpg


Anschließend bei 120 Grad 45 Minuten in den Backofen, Ober- Unterhitze.
Da ich ja auch gerne mal auf Servierpfannen anrichte, gings ab in die Eisenpfannenaservatenkammer. Gefunden hab ich 2 Pfännchen mit einem seltenen Vertikalgriff und entsprechende Holzbretter, die ich vor einiger Zeit für 5€ das Stück auf einem Flohmarkt in Südtirol entdeckt habe. Gut, dass da @Kingfisherteam nicht auf dem Markt war...

20170810_151653.jpg



Das Ergebnis:

20170810_190756.jpg



Es war richtig lecker. Ich hatte kein Rezept, aber einen Plan, der Rest war freestyle, wie immer. Die Fotos sind absichtlich etwas unscharf, das ist ein guter Trick, wenn man nicht bruzzeln kann. Jetzt muss ich mal schaun, was ich als Nächstes mache. Der Grill, der Wok und die Peka vom lieben @Grappaschlucker sind schon ganz schön beleidigt.
Die Smileys waren heute ausverkauft, Humor und Ironie müsst ihr selbst rausfinden.

Danke fürs reinschaun.
 

Anhänge

  • 20170810_135647.jpg
    20170810_135647.jpg
    740 KB · Aufrufe: 2.040
  • 20170810_135700.jpg
    20170810_135700.jpg
    764,5 KB · Aufrufe: 1.997
  • 20170810_140055.jpg
    20170810_140055.jpg
    616,5 KB · Aufrufe: 1.951
  • 20170810_140849.jpg
    20170810_140849.jpg
    722,9 KB · Aufrufe: 1.990
  • 20170810_141704.jpg
    20170810_141704.jpg
    837,3 KB · Aufrufe: 1.997
  • 20170810_141759.jpg
    20170810_141759.jpg
    874 KB · Aufrufe: 1.994
  • 20170810_151653.jpg
    20170810_151653.jpg
    600,8 KB · Aufrufe: 1.994
  • 20170810_190756.jpg
    20170810_190756.jpg
    505 KB · Aufrufe: 1.991

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Moin @pfannendoc das ist ja eine schöne Mahlzeit geworden sieht lecker aus ...:messer:
 

sheldonator

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Trotz der unscharfen Fotos siehts richtig lecker aus! :D
Auch sehr nette Beschreibung, wenn schon kein (nicht unbedingt notwendiges) Rezept dabei.
Hübsche Servierpfannen!!!
Frage nebenbei:
Was ist ein BR?
 
OP
OP
pfannendoc

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Na! Geht doch! :-D

Mein Lieber, das sieht doch gut aus. Und die Pfannen nebst Untersetzter gefallen mir persönlich supergut!
 

schweinemami

Wichtelbeauftragte & Zaunkönigin im Ruhestand
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Tja Pfannischatzi, ich sag nieeeeee mehr was über Deine Kochkünste. Das schaut sowas von megageiiiiiiiil aus. Riesengroßen :respekt::respekt::respekt::respekt:.
Ich hab ja eh schon mal gefragt, ob Dich ausleihen kann :D
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Alleine von den Zutaten her MUSS das einfach extrem gut geschmeckt haben :thumb2::thumb2:
Da sind ja wirklich extrem leckere Sachen drin ;) Top !

Und dann noch die Teller- bzw. Pfannenbilder mit den Holzuntersetzern ... absolut genial :sun:
Gefällt mir wirklich alles sehr gut !!

Vielen Dank deshalb für diesen sehr schönen und ausführlichen Bericht :-)
 
Oben Unten