• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dicke Rippe

Martin1971

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bereits gestern hatten wir Dicke Rippe eingekauft. Hätte auch am Stück seien dürfe, aber gut:

dr1.jpg


Dann wurde eine kleine Marinade gebastelt, in welcher die guten übernachtet haben. Leider weiß ich gar nicht mehr was alles darin war. Ich brauche echt ein Dicktiergerät in der Küche. (So wie bei Quincy, auch wenn der es nicht in der Küche hatte.)
Was ich noch weiß: Basis Tomatenmark, dazu Öl, diverse Gewürze und ein kleiner Schuß Metaxa.
dr2.jpg


Das war vor der Wanne:
dr3.jpg


Und das danach:
dr4.jpg


dr5.jpg


Man konnte die geradezu pullen:
dr6.jpg


Lecker, lecker. Als noch eins übrig war hatten wir beide keinen Hunger mehr. Aber 10 Minuten später war es weg.
War übrigens 3-2-20Minuten, da die beim aus der Wanne nehmen schon fast zerfallen sind. Zeit die Sauce einzukochen und zu Moppen war gar nicht mehr.

Voller Erfolg.
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hehe, die sehen ja echt lecker aus :happa:

Pulled Ribs ... warum nicht? :D

Leider sind deine Rezepte immer etwas bruchstückhaft :rotfll:
 
OP
OP
Martin1971

Martin1971

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Leider sind deine Rezepte immer etwas bruchstückhaft :rotfll:
Tja, gerade bei Mopps und Saucen improvisiere ich so vor mich hin: „Bissel hiervon, ach was haben wir denn da noch im Schrank...“

Und am Ende kann ich es selber nicht mehr reproduzieren.

Falls es hilft, das ganze lief die ganze Zeit bei ca. 120°.
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Hallo Martin,

ich steh auf dicke Rippe. Hab ich für morgen am Stück:grin:

Wird wohl auch auf ungefähr 3-2-1 hinauslaufen, hat sich bei mir auch bewährt.

Sehr schön!:prost:
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Tja, gerade bei Mopps und Saucen improvisiere ich so vor mich hin: „Bissel hiervon, ach was haben wir denn da noch im Schrank...“

Und am Ende kann ich es selber nicht mehr reproduzieren.

Falls es hilft, das ganze lief die ganze Zeit bei ca. 120°.
Das kenne ich. Bei mir sind die Rubs das 'Problem'. Ich hab ein Glas mit der aussagekräftigen Beschriftung: 'Scharfes Zeug' :devil:

Immer was anderes drin, immer scharf, aber ich weiß nie wirklich welche Rezeptur :rotfll:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
3-2-1 dicke Rippe ist klasse.....Ich hab noch ein paar Kilo im Froster.....die will aber mal als PDR (Pulled Dicke Rippe) machen....
 

Rolle

Outlaw
Tipp für Alzheimers, wie meiner einer auch:

Immer auf Euren Gewürzen oder Saucen mit Bleistift das aktuelle Gewicht vermerken.
Wenn´s gut war, einfach den Gewichtsunterschied feststellen - feddich ist das Rezept . . . .

LG Rolf
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
sehen klasse aus, deine dicken dinger, martin! :sabber: :prost:
 
Oben Unten