• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Die Pilzsaison 2020 ist eröffnet

Tacitus

Fleischmogul
Heute war ich bei uns im Emsland unterwegs. (Bekanntes) Essbares konnte ich leider nicht viel finden. Ich habe aber einen ganzen Haufen Bilder gemacht. Ich hoffe, dass hier einige Experten Licht ins Dunkel bringen können. Wenn ich ne grobe Idee hatte, nenne ich meinen Vorschlag:


Bei Nr.1 gehe von einem Flaschentäubling aus
667e70e1-9b49-4456-b519-1f366a9b0bcb.jpg
c2b6731c-c4eb-463b-aa59-e898c5222189.jpg



Dann habe ich einen wunderschönen lila Pilz gefunden. Ich denke, es könnte ein Violetter Schleierling sein:
1ca1f384-04a5-4e14-b1fe-736bf6c0cdab.jpg
972dd291-6dc7-455b-b532-b72326f3dc85.jpg
fd6a04a2-1659-436b-ba81-b6fb7120b92f.jpg



Hier gab es noch einen Röhrling, aber keine Ahnung, welcher es gewesen sein könnte. Leider hat die Kamera in der Dämmerung die einzelnen Röhren nicht mehr sauber drauf. Goldröhrling?

56fec688-677f-48b7-8ee3-13f5ce37d8cd.jpg
75bd70fb-edfb-4504-90eb-94cb640b54ee.jpg
b55ab414-9460-41ad-8f3b-3f55bfd67645.jpg
c224edc8-d401-4acb-a06d-08e52d36d68f.jpg
 

Miriadriel

Grillkaiser
Für den Goldröhrling fehlt der charakteristische Ring am Stiel. Wo der Hut im geschlossenen Zustand angewachsen ist
 

Tacitus

Fleischmogul
Damit ich hier nicht zu viel Unübersichtlichkeit reinbringe, ein zweiter Beitrag mit den restlichen Bildern.

Das hier war die erste Sorte, die uns direkt am "Eingang" anlachte. Keine Ahnung, was das ist.
4dde8119-18aa-4fe7-b2fc-8688c848ed1a.jpg
b6d247c6-39a7-4875-ad95-f49e0380daee.jpg
d7e24ac0-4989-4116-abd0-f1955fb5093b.jpg
e037f6a1-ae6a-42b8-b1d4-ec8c7b62687a.jpg



Auch bei diesem Exemplar habe ich keine Idee:

3b6e101b-892a-4171-8d95-6c27bc2fe1a9.jpg
18acb164-6a70-4cbd-96d3-9896de9a73b0.jpg
751f620f-ceb8-47ad-80ba-59efb0955bf1.jpg
d1a02b96-0af2-4fd3-97bc-111052cb4c11.jpg



Und hier noch die letzten Bilder. Junge Röhrlinge aber auch hier keine Ahnung, was das sein könnte. Man kann noch die weiße Haut über den Röhrchen sehen



cb2121c7-30e5-4dc3-8ece-4e04dcabc8f9.jpg



aa3ee772-c59f-4636-8c0b-3b97418c8d78.jpg
91990f5a-7f39-44e1-bd21-67fbd62ef84c.jpg
32ec8384-e229-4ae4-84b8-7a38a57dc1da.jpg
43260adb-78d3-4645-8bf5-8d1e76d4433e.jpg


f0da12bc-a3a3-4266-aca3-0a3aff1ef413.jpg
 

Miriadriel

Grillkaiser
Damit ich hier nicht zu viel Unübersichtlichkeit reinbringe, ein zweiter Beitrag mit den restlichen Bildern.

Das hier war die erste Sorte, die uns direkt am "Eingang" anlachte. Keine Ahnung, was das ist.
Anhang anzeigen 2337520 Anhang anzeigen 2337521 Anhang anzeigen 2337522 Anhang anzeigen 2337523


Auch bei diesem Exemplar habe ich keine Idee:

Anhang anzeigen 2337526 Anhang anzeigen 2337527 Anhang anzeigen 2337528 Anhang anzeigen 2337529


Und hier noch die letzten Bilder. Junge Röhrlinge aber auch hier keine Ahnung, was das sein könnte. Man kann noch die weiße Haut über den Röhrchen sehen



Anhang anzeigen 2337539


Anhang anzeigen 2337538 Anhang anzeigen 2337537 Anhang anzeigen 2337535 Anhang anzeigen 2337536

Anhang anzeigen 2337530
Ich tendiere zu Butterpilz bei dem Röhrling... der Hut sieht schleimig aus 😅
 

BBQ_FAN_01

Beräucherer der Umgebung & Holzfeuer Aficionado
Supporter
Klar der Butterpilz. Und der erste Röhrling auf den Fotos könnte schon so einer sein, der Gold/Lärchenröhrling ist allerdings auch möglich. Die mit dem gelben Hut und den Lamellen sind ziemlich sicher Ockertäublinge. Beim ersten weissen kleiner, feiner Unterschied > Flaschenstäubling (Bovist Art) nicht Täubling :-)
 

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Die Saison ist noch nicht vorbei (sagt Schwiegermutter)und die Qualität ist super 👍(sag ich 😉).
PSX_20201016_160156.jpg

Angebraten, Zwiebeln, Lauchzwiebeln,Knoblauch, Salz, Pfeffer, Petersilie, Sahne und etwas Gemüsebrühepulver dazu. Auf Brot, mit Cheddar überbacken und etwas Woidpepper drauf. Ein Traum 😋.

Gruaß aus'm Woid
F.J.
 

Hühnerfuß

Auflauf-Lover
5+ Jahre im GSV
Die Saison ist noch nicht vorbei
Nach der Trockenheit im September verschiebt sich die Saison wohl nur nach hinten.
Es war letztes Jahr das gleiche.
Ich habe vor 2 Wochen fast nichts gefunden, vor einer Woche auch fast nichts,
aber insgesamt war der Wald schon wesentlich pilzreicher.
Ich denke, dieses WE kann es was werden.
 

Miriadriel

Grillkaiser
Nachdem ich gestern beinahe 2 Stunden ohne einen einzigen Fund durch den Wald gestreift bin, haben wir in der letzten halben Stunde doch noch was gefunden 🥳

Als erstes sind wir über eine Miniatur-Marone gestolpert... dazu haben sich dann noch ein paar gesellt und auch ein paar wenige Rotfüße
B2F8B3BB-A729-4358-B774-671BBFB3CC3F.jpeg


Ausserdem hat Marcos Schwester noch nie Krause Glucke gegessen gehabt, aber schon sehr viel davon gehört.
Sie hat die ganze Zeit gesucht und erst als wir schon auf dem Rückweg zum Auto waren, haben wir direkt neben dem Weg eine riesige Glucke gefunden. Dort muss vor einigen Tagen schon jemand geerntet haben, da sie schon ein wenig dezimiert war, aber es war schon einiges wieder nachgewachsen. Also habe ich nur vorsichtig einige Teile entfernte, so dass noch genug Pilz stehen geblieben ist zum erneuten austreiben.
CE9FD5B7-1B29-4490-AE45-6828AAEB2F4B.jpeg


Es gab für uns dann zum Abendessen Schupfnudeln mit Parasol-Nuggets, in Butter gebratener Krauser Glucke (Hilfe war die dreckig), Mischpilzen in Sahne-Sauce und Rührei :-)
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
10+ Jahre im GSV
Ich hatte am Sonntag auch einen ersten Erfolg zu verzeichnen, eine Krause Glucke und ein paar Goldröhrlinge. Immerhin etwas. Steinpilze und Maronen halten sich weiter dezent zurück.
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Heute in McPomm
20201019_114629.jpg
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Heute beim Radeln entdeckt, ein Steinpilz und eine Marone
20201020_155104.jpg

Der Steini ist schon imposant
20201020_191202.jpg
 
Oben Unten