• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Download: Display-Firmware für 3,2-Zoll Nextion-Displays

achilles-nds

Militanter Veganer
Hallo WLAN-Thermo-Besitzer und Bastler!

Mir ist aufgefallen, dass viele bereits den Wunsch nach anderen Display-Größen am WLAN-Thermometer geäußert haben. Lange Zeit blieb dieser (aus verständlichen Gründen) unerfüllt, da die Anpassung auf andere Displaygrößen der Nextion-HMI-Touchscreens relativ aufwendig ist.

Ich selbst habe allerdings ein WLAN-Thermo mit 3,2-Zoll-Display (Nextion NX3224T032) gebaut, da die 2,8-Zoll-Displays zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbar waren.
Deshalb möchte ich hier gerne meine Portiereung zur Verfügung stellen, damit alle was davon haben.

Features:
Voraussetzungen:
  • Kompatibles Display: nur Nextion NX3224T032 (3,2 Zoll, NICHT für das 2,8-Zoll geeignet!)
  • Installierte WLAN-Thermo-Version 2.4.0-0rc4 oder 2.4.0-0rc5 (basiert auf HMI v1.6)
Installation von 3,2-Zoll WLAN-Thermometern:
  1. Natürlich der fertige Zusammenbau der Hardware ;)
  2. Wenn noch keine Software auf dem Raspberry vorhanden ist, empfiehlt sich die Installation des NOOB WLAN-Thermo Mini Image
  3. Anschließend die Installation einer hiermit kompatiblen RC-Version, mit der Anleitung zum Testen eines neuen Releases. (Tipp: beim Login eurer Passwort nehmen, wenn ihr es geändert habt)
  4. Natürlich hierbei die richtige Version herunterladen (angegeben unter Voraussetzungen)
  5. Display flashen mit meiner NX3224T032.tft-Datei aus dem ZIP-Archiv
    Dann musst Du das Display flashen.
    Die NX3224T028.tft auf eine MicroSD mit FAT32 kopieren, ins Display einlegen und Strom einschalten, der Rest steht dann aufm Display

  6. ! Updates im Web-Interface ausschalten und nur mauell nach dieser Anleitung vornehmen ! (folgt)

Einschränkungen:
  • keine OTA-Updates über das Menü
  • das Display muss per micro SD-Karte bespielt werden
  • Ihr müsst auf Updates waren, bis ich eine neue Datei für das Display fertig habe

Am Besten ist jedoch, das empfohlene 2,8-Zoll-Nextion-Display zu verwenden, da hier die OTA-Updates über das Menü uneingeschränkt genutzt werden können. Daher ist diese Version eher für Bastler zu empfehlen.

Info: Im ZIP-Archivbefindet sich meine angepasste *.tft-Datei, fertig zum Flashen auf das Display über micro SD-Karte. Außerdem sind dort auch die anpassbare *.hmi-Datei für den Nextion Editor und die von mir veränderten Grafiken vorhanden.

Ich stelle die Dateien allerdings ohne jegliche Gewähr zur Verfügung. Ich übernehme keine Haftung und biete auch keinen Support für dieses inoffizielle Version des WLAN-Thermomenters "mini".
Es kann auch sein, dass ich neuere Versionen aus Zeitgründen nicht sofort bereitsetellen kann, außerdem behalte ich mir auch vor, die Weiterntwicklung einzustellen.


Viel Erfolg! Feedback gerne erwünscht!
 

Anhänge

  • NX3224T032_v1.6_PORTv1.zip
    1.022,4 KB · Aufrufe: 396
G

Gast-AlgV5V

Guest
Hallo WLAN-Thermo-Besitzer und Bastler!

Mir ist aufgefallen, dass viele bereits den Wunsch nach anderen Display-Größen am WLAN-Thermometer geäußert haben. Lange Zeit blieb dieser (aus verständlichen Gründen) unerfüllt, da die Anpassung auf andere Displaygrößen der Nextion-HMI-Touchscreens relativ aufwendig ist.

Ich selbst habe allerdings ein WLAN-Thermo mit 3,2-Zoll-Display (Nextion NX3224T032) gebaut, da die 2,8-Zoll-Displays zum Zeitpunkt der Bestellung nicht lieferbar waren.
Deshalb möchte ich hier gerne meine Portiereung zur Verfügung stellen, damit alle was davon haben.

Features:
Voraussetzungen:
  • Kompatibles Display: nur Nextion NX3224T032 (3,2 Zoll, NICHT für das 2,8-Zoll geeignet!)
  • Installierte WLAN-Thermo-Version 2.4.0-0rc4 oder 2.4.0-0rc5 (basiert auf HMI v1.6)
Installation von 3,2-Zoll WLAN-Thermometern:
  1. Natürlich der fertige Zusammenbau der Hardware ;)
  2. Wenn noch keine Software auf dem Raspberry vorhanden ist, empfiehlt sich die Installation des NOOB WLAN-Thermo Mini Image
  3. Anschließend die Installation einer hiermit kompatiblen RC-Version, mit der Anleitung zum Testen eines neuen Releases. (Tipp: beim Login eurer Passwort nehmen, wenn ihr es geändert habt)
  4. Natürlich hierbei die richtige Version herunterladen (angegeben unter Voraussetzungen)
  5. Display flashen mit meiner NX3224T032.tft-Datei aus dem ZIP-Archiv


  6. ! Updates im Web-Interface ausschalten und nur mauell nach dieser Anleitung vornehmen ! (folgt)

Einschränkungen:
  • keine OTA-Updates über das Menü
  • das Display muss per micro SD-Karte bespielt werden
  • Ihr müsst auf Updates waren, bis ich eine neue Datei für das Display fertig habe

Am Besten ist jedoch, das empfohlene 2,8-Zoll-Nextion-Display zu verwenden, da hier die OTA-Updates über das Menü uneingeschränkt genutzt werden können. Daher ist diese Version eher für Bastler zu empfehlen.

Info: Im ZIP-Archivbefindet sich meine angepasste *.tft-Datei, fertig zum Flashen auf das Display über micro SD-Karte. Außerdem sind dort auch die anpassbare *.hmi-Datei für den Nextion Editor und die von mir veränderten Grafiken vorhanden.

Ich stelle die Dateien allerdings ohne jegliche Gewähr zur Verfügung. Ich übernehme keine Haftung und biete auch keinen Support für dieses inoffizielle Version des WLAN-Thermomenters "mini".
Es kann auch sein, dass ich neuere Versionen aus Zeitgründen nicht sofort bereitsetellen kann, außerdem behalte ich mir auch vor, die Weiterntwicklung einzustellen.


Viel Erfolg! Feedback gerne erwünscht!
Man da hast du dir aber echt viel Arbeit gemacht. :respekt:

Auf GIT wird hoffentlich heute Abend das letzte mal vorm Release die HMI erneuert. Es wurde die Seite Display und das Textfeld bei der Tastatur (alle Seiten die dazu gehören ) auf 35 Zeichen erhöht.

Die Versionsnummer solltest du dann auf der Seite man in der variable "Version " dann auch mit erhöhen (also dann wenn das neue Release raus kommt).
 

Madwilli

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo @achilles-nds
Super gemacht gefällt mir echt gut.

Mit welchem Programm hast du die Grafiken erstellt ?
Ich bastel gerade auch mit dem Display rum und suche noch ein Programm mit dem ich einfach Grafiken erzeugen kann.
Oder gibt es das vielleicht irgendwo fertige ?

Gruß
Madwilli
 
Oben Unten