• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

E-Grill Empfehlung

Striker04

Militanter Veganer
Guten Abend,
Ich bin auf dem Gebiet des Elektrogrillens noch recht neu und bräucht einen Rat bezüglich einer Neuanschaffung. Hausordnung sei Dank darf ich leider nur elektrisch auf dem Balkon grillen. Momentan besitze ich einen Severin Grill den man leider in die Tonne kloppen kann.
Bevor es ein zweiter Fehlkauf wird, frage ich euch un Hilfe. Ich schwanke zwischen den Weber q1400 oder dem Outdoorchef City Grill420, wobei mein Augenmerk mehr auf dem Webergrill und dem vielen Zubehör liegt. Kennt jemand die Zwei Geräte und könnte mir Tipps geben oder ein Gerät empfehlen, was ich noch nicht auf dem Schirm hatte. Mit freundlichen Grüßen Florian
 

Noimport

Hobbygriller
Weber Pulse. Das Gerät hat den Vorteil, dass du mit dem integriertem iGrill die Kerntemperatur vorgeben kannst und der Grill reguliert sich selbst.Colle Sache, leider nicht wirklich preiswert...
 

Zico1988

Dauergriller
Alternativ schmeiß ich noch den Napoleon travel q pro 285e in den Raum..
 
OP
OP
S

Striker04

Militanter Veganer
Schonmal Danke für die Tipps. Der Pulse wäre natürluch der Knaller aber preislich etwas happig. Die Marke Napoleon sagt mir nichts. Ist sie qualitätsmäßig mit Weber vergleichbar?
 

Noimport

Hobbygriller
Schonmal Danke für die Tipps. Der Pulse wäre natürluch der Knaller aber preislich etwas happig. Die Marke Napoleon sagt mir nichts. Ist sie qualitätsmäßig mit Weber vergleichbar?
Napoleon, Broil King oder Weber, bei den dreien kannst du nicht viel falsch machen...
 

PAR-B-Q

Fleischzerleger
Der Minichef elektrisch kann nur direkt, nur zur Info.

Über Qualität sag ich mal nichts, da ich unter anderem ODC-Grills promote, meinen viele, dass ich die Teile schönrede. Der schlechte Ruf von ODC kommt von der alten! Australian Line. Preis-Leistungs-Verhältnis ist bei ODC top, deswegen grill ich auch seit 7 Jahren professionell mit den Teilen.
 

Noimport

Hobbygriller
Entscheidend bei den Geräten ist doch, dass man am Ende der Telefonleitung einen Kundendienst hat, der einem weiterhilft wenn mit dem Gerät etwas nicht in Ordnung ist und nicht einen Importeur, der lediglich die ware vertreibt. kauft man ein Billiggerät, ist man nicht enttäuscht, wenn das nach zwei Jahren defekt ist und entsorgt werden muss. Gibt man mehr aus, kann man erwarten, dass selbst nach Jahren noch Hilfe zu erhalten ist.
Bei Weber ist man sehr kulant, auch noch nach Jahren, wenn etwas nicht so hält wie versprochen. Ich habe selber die Erfahrung gemacht, dass Weber mir meine über drei Jahre alte Abdeckhaube anstandslos gegen eine neue ausgetauscht hat, weil die alte Risse bekommen hat. Und so eine Haube ist nicht gerade günstig.
 
OP
OP
S

Striker04

Militanter Veganer
Ich habe mach langem Überlegen mich für den Webergrill entschieden. Trotzdem danke ich euch für eure Ratschläge
 

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oben Unten