• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Edeka's No1

Helbi

Fleischesser
Trend erkannt, ich hab vorbestellt....


Steak No.1
 
G

Gast-AD3PYW

Guest
... klingt gut .... ab wann ist das zu bekommen und was rufen die dafür auf?
 

Wilhelm

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Im Shop gibt es nur den Hinweis:
Weitere Inhalte folgen demnächst!

Aber dafür auch Presseberichte, merkwürdig
 

Lunes

.
10+ Jahre im GSV
:anstoßen:Nur Edeka Südwest bietet diese traditionell gereiften
Steaks no 1 an
 
Zuletzt bearbeitet:

mrbinford

Veganer
5+ Jahre im GSV
...im IDEKA in Nauheim bei Groß-Gerau gibts das schon länger im Programm....ist echt lecker .....und das Angebot für 3.99€ hört sich gut an
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Helbi

Helbi

Fleischesser
Ich hab es getan.... Bilder von dem Rumpsteak aus der No1 Edeka Collection...bin echt gespannt, nachher geht's los

Das teuerste Fleisch das ich je gekauft habe...

V.G.
 

Anhänge

OP
OP
Helbi

Helbi

Fleischesser
Das macht doch in dem Fall wenig, hast ja schließlich am Grill ordentlich gespart :hammer:

Das Fleisch schaut aber echt klasse aus!

Den Grill hole ich Morgen, diese Steaks sind die Abschiedsstücke auf unserem Q300
 
OP
OP
Helbi

Helbi

Fleischesser
Also! DAS BESTE Steak das ICH je gegessen habe! Es zerging auf der Zunge, es gab Fleisch mit Meersalz, Blütenpfeffer und einem Glas Rotwein! Es war die Geschmackssensation! ich gebe allen die es interessiert den Tipp, geht in euren Edeka und bestellt euch dieses sensationelle No1 Steak zum testen, es ist jeden! verdammten Cent wert!
 

maddjoe

Forums-Sonnenschein II
Ich welchem Edeka warst Du denn? Kilopreis?

Schaut definitiv besser aus als die sonst gewohnte Supermarktqualität.
 

Omicron_4

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Fleisch war zwar gut, aber bei 40€ das Kilo kann man von den Aufschnittschnibblern auch verlangen das die halbwegs gleiche Steaks vom Stück zaubert. Konnte sie bei mir nicht, hab mich geweigert das Fleisch zu nehmen. Dann hat sie es halt nochmal probiert.
Schöne Steaks vom MdV sind auch gut und mind. 10€/kg günstiger und sauber geschnitten.
 

maddjoe

Forums-Sonnenschein II
Schöne Steaks vom MdV sind auch gut und mind. 10€/kg günstiger und sauber geschnitten.
Ob man das so pauschal für den MdV, der ja nicht deutschlandweit als Klon hinter der Theke steht, behaupten kann, wage ich mal zu bezweifeln. Wie in jedem Handwerk gibt es auch unter Metzgern erhebliche Unterschiede, was das Können auf diesem speziellen Sektor anbelangt. Gutes war schon immer teurer (was nicht heißen soll, dass teuer gleich gut bedeutet)
 
Oben Unten