• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eigenbau Gärbox für Sauerteig

Chris104

Fleischesser
Hallo, ich muss meine beide über Weihnachten angesetzten ASG wieder füttern/führen. Morgen möchte ich nämlich erst Buttermilch-Weizen-Kastenbrot und Roggenmischbrot backen und danach Leberkäse mit Kartoffelspalten. Ferner würde mich ein Kuchen mit Sauerteig reizen. Da weiß ich aber noch nicht, ob dazu noch komme.
Auf jeden Fall wollte ich eine Dreistufenführung machen und weil ich im Frühjahr immer massenhaft Tomaten und Paprika anzüchte, habe ich schon eine Heizmatte und Temperatursteuergerät. Also habe mal bei Amazon eine Thermobox bestellt und diese Low-Budget Gärbox gebaut.
20180104_162611.jpg
20180104_163102.jpg

Bis jetzt hat es sich schnell aufgeheizt und dann die Temp lange gehalten. Wenn das gut klappt, muss ich dann zir Tomaten und Paprikaanzucht evtl. noch Zubehör nachkaufen.
 

Anhänge

  • 20180104_162611.jpg
    20180104_162611.jpg
    446,7 KB · Aufrufe: 2.565
  • 20180104_163102.jpg
    20180104_163102.jpg
    336,3 KB · Aufrufe: 2.552

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Gute Größe der Box, ist für die ASG Führung praktisch. Für eine Stückgare wird sie aber schnell zu klein, oder?
 
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
Ich denke, die vier Brote, die ich da morgen z.B. reintun will, 2 Kastenformen und zwei längliche Gärkörbchen, werden wohl gerade so passen. Ich habe ja auch noch meine zwei großen Pizzaballenboxen und jetzt im Winter den Kaminofen und Geschirrtücher zum Abdecken. Ist ja erst mal ein Testballon und das meiste hat ich ja schon. Die Box in dieser Größe(Außenmaß: 59,5 x 39,5 x 29 cm Innenmaß: 54 x 34 x 23 cm Volumen: 42 Liter )hat eh schon rund 37 Euro gekostet. Viel größere hab ich jetzt auf Amazon nicht gesehen.
 

nixarbeit

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ich habe bei meiner Box den Heizschlauch aussen rum gelegt. Bessere Hitzeverteilung und nich so "massiv" von untern. Daurch auch mehr platz. Wwenns zu eng wird kann man auch eine zweite Box ober einfach "drüberstülpen" Ich habe eine 100W Heizleitung, die reicht sogar aus um einen alten Getränke-Kühlschrank innen warm zu machen. Dann ist Kapazität nie ein Problem. Als steuerung habe ich den ThemoControl Pro2 von Luvky Reptile. Aber wenns was mit genauer Steuerung und gescheiter Überwachung sein soll nutze ich immer eins meiner Wlanthermo. Meist eine alte V2 oder Mini. Die Steuern super ein SSR an und die Temperatur ist so konstant wie mit nichts anderem.
 

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich hab von einem alten Wasserbett die Heizmatte genommen... die hat eine eigenen Regler ;-) Ich muss nur die Temp am Regler einstellen ... fertig...
Die ist im Kühlschrank an der Rückwand...
OK:. der Kühlschrank hat etwas mehr gekostet wie 37€ ;-)
aber für in Summe 100€... perfekt :-)
für lange Teigführung nutze ich den somit dann als Kühlschrank...
und vorm Backen dann umschalten auf Zieltemp von z.B. 28°C
 
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
Vielen Dank für die vielen Anregungen. Muss ich mich evtl.. mal reinlesen. Meine Sparversion hat heute ganz gut funktioniert. Die Ergebnisse des heutigen Backtages
20180105_143144.jpg


Quark-Apfelkuchen mit Weizensauerteig
20180105_145455.jpg
Roggenmischbrot
20180105_150224.jpg
Buttermilch-Weizen-Kastenbrot mit 6 Kornflocken
20180105_181258.jpg
Leberkäse und Kartoffelspalten zum Abschluss

20180105_191924.jpg
 

Anhänge

  • 20180105_143144.jpg
    20180105_143144.jpg
    369 KB · Aufrufe: 2.060
  • 20180105_191924.jpg
    20180105_191924.jpg
    243,3 KB · Aufrufe: 2.084
  • 20180105_145455.jpg
    20180105_145455.jpg
    526,6 KB · Aufrufe: 2.063
  • 20180105_150224.jpg
    20180105_150224.jpg
    433,5 KB · Aufrufe: 2.078
  • 20180105_181258.jpg
    20180105_181258.jpg
    433,4 KB · Aufrufe: 2.074
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
Ich muss mich jetzt erst mal noch mein Budget für mein Backhäusla heuer aufsparen. Aber später hört sich das mit Kühl- und Wärmekombi für meine Zwecke sehr praktisch an.
 
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
@nixarbeit das sieht in der Tat professioneller aus als mein Zusammengestückele, von dem was ich hier hatte. Aber solange meine Brote und Teig was werden, heiligt der Zweck die Mittel.
 

Sven22309

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das sieht alles sehr lecker aus und die Selbstbau Gärbox gefällt mir gut. Ich habe auch schon nach Gärboxen gegoogelt, da ich in letzter Zeit viel mit Sauerteig arbeite. Die Komplettlösungen sind mir allerdings zu teuer. Insofern könnte so eine Selbstbau-Lösung eine gute Sache sein.

Buttermilch-Weizen-Kastenbrot mit 6 Kornflocken

Kannst Du hierzu was sagen, bzw. das Rezept mitteilen? Hört sich interessant an und trifft unseren Geschmack.
 
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
Typ: Weizenbrot
Menge: ein Brot à 1,5 kg
Zeit: 10 min Zubereitung + 90 min Gehen + 60 min Backen
Schwierigkeit: einfach
Zutaten:
500 ml Buttermilch,
125 ml Wasser,
250 g Weizen-Sauerteig,
1 Essl. Zucker,
1 Essl. Salz,
400 g Weizenvollkornmehl,
200 g 6-Kornflocken,
50 g Sonnenblumenkerne
Zubereitung:
Alle Zutaten zehn Minuten lang kräftig zu einem weichen Teig verkneten. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 30 cm-Kastenform geben, mehrmals einschneiden, ca. 1,5 Stunden im 50 °C warmen Ofen gehen lassen (kann auch länger dauern). Backen: In den vorgeheizten Backofen geben und bei 200 °C ca. eine Stunde backen. Tipp: Wenn die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Öl kurz angeröstet werden, bekommen sie ein besonders feines und nussiges Aroma!
 
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
Ist total saftig und das auch länger. Ist aus dem Buch Der Sauerteig, das unbekannte Wesen von Martin Pöt Stoldt. Habe es bei 220° C eingeschossen und dann eine Stunde mit fallender Hitze im Ramster gebacken.
 

Sven22309

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke, werde ich mal nachbauen :thumb2:
 

Sven22309

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@Sven22309 kannst mir ja mal berichten, wie es dir geschmeckt hat.

Ja, werde ich machen :thumb2:

Kannst Du mir noch sagen, mit welcher Weizenmehl - Type der Weizensauerteig hergestellt wird? Mein ASG wird mit Typ 550 gefüttert und ist mit 50:50 Mehl-Wasser Verhältnis ein weiches Weizen - ASG.
 
OP
OP
Chris104

Chris104

Fleischesser
Hallo Sven, ich habe das ASG aus Weizenmehl hergestellt und füttere es auch damit. Führung 3 stufig nach der Pöt Methode. Also auch halbe/halbe Wasser/Mehl
20171228_082606.jpg
So ist dann die Konsistenz
LG Chrissi
 

Anhänge

  • 20171228_082606.jpg
    20171228_082606.jpg
    284,7 KB · Aufrufe: 1.852
Oben Unten