• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Kochschinken

OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Wir haben mehrere Wäscheständer, dieser hier ist meiner.
Wenn meine Frau Wäsche darauf trocknen würde, wäre
sie auch tot oder zumindest geschieden.

8-)

Uwe
 

Holli4

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

diese beiden Oberschalen sollen mein Kochschinken werden. Gewicht 4400g. Bin gespannt wie das mit unseren Schinken so weiterläuft.

LG Holli
Kochschinken 003.jpg
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Es geht los, den Schinken eine Stunde warmräuchern bei 40-50 Grad:

L1040716.jpg


L1040717.jpg


L1040718.jpg


L1040719.jpg


L1040720.jpg


L1040727.jpg


Der Excel hält die Temperatur wunderbar.


:prost:
Uwe
 

BerniKarat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
sehr gut sieht das alles aus was du so machst ---
mal ne frage wird die temperatur mit anzahl der kohle , und luftzufuhr geregelt , ich lese immer 50 grad , der andere slow bei konstant 120 grad ...
macht das die erfahrung und das probieren ???
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Ich habe die Wasserschüssel dazwischen, und die ist mit Aquarienkies
befüllt, das hält die Temperatur so niedrig. Regeln kann ich die auch mit
dem Öffnen einer Seitenklappe. Nehme ich die Schüssel raus, geht die
Temperatur über 100 Grad.

Ist auch Erfahrung mit der Rakete.

Gruß,
Uwe
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Nach einer Stunde Warmrauch:

L1040728.jpg


Die Schinkenform mit hitzefester Frischhaltefolie (2 in 1) auskleiden:

L1040729.jpg


Rein mit dem Fleisch und etwas Aspikpulver aufstreuen:

L1040730.jpg


Schön einwickeln, damit nichts festpappt:

L1040731.jpg


Und den Deckel nicht zu fest aufsetzen:

L1040732.jpg


Die Pökellake mit soviel Salzwasser, dass die Form unter Wasser
stehen kann, zum Kochen bringen:

L1040733.jpg


Wenn das Wasser kocht, geht's weiter.


:prost:
Uwe
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Das Wasser kocht, der Schinken ist zusammengepresst:

L1040734.jpg


L1040735.jpg


Der Schinken köchelt jetzt bei 85 Grad dreieinhalb Stunden
vor sich hin. Bis 20:00 Uhr gibt es hier nichts Neues mehr
zu sehen.


:prost:
Uwe
 

Holli4

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo,

nen bischen was Neues hätte ich da schon noch:grin:
Kochschinken 005.jpg


Kochschinken 004.jpg

die beiden Oberschalen habe ich aufeinandergelegt und für 20 Minuten bei ca.60°C warmgeräuchert.
Die Kochschinkenform doppelt mit Folie ausgelegt
Kochschinken 007.jpg

und die Oberschalen kreuzweise eingeschnitten und mit dem Wetzstahl weichgeklopft um das Fleischeiweiss zu lösen und das spätere Zusammenhalten des Kochschinkens zu ermöglichen.
Kochschinken 009.jpg

in die Form einlegen, Folie darüberschlagen und Deckel anpressen
Kochschinken 012.jpg

Kochschinken 016.jpg

ins 90°C heiße Wasser stellen und Kessel auf 80°C zurück gehen lassen. Für 4 Stunden garen lassen.
Kochschinken 019.jpg

Der Kochschinken sollte jetzt gar sein. Ich habe die Form noch eine Stufe nachgespannt und ins kalte Wasser zum Kühlen gestellt. Später kommt er dann über Nacht in die Garage um völlig auszukühlen. Morgen früh werde ich ihn dann aus der Form befreien. Ich hoffe schön rund und in einem Stück.
Kochschinken 023.jpg


LG Holli
 

Holli4

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo Uwe,

ist dein Schinken denn inzwischen gar?

LG Holli
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
So, die dreieinhalb Stunden sind um, und der Topf ist abgeschaltet.

L1040736.jpg


Da ich leider nicht - so wie Waldi - über das Werkzeug zur Herstellung
von Instant-Kochschinken verfüge, muss mein Stückchen Fleisch jetzt
bis morgen in der Form in der Lake auskühlen, deshalb steht der Topf
nun auch in der Garage.

L1040737.jpg


Leider gibt es dann erst morgen etwas zu sehen, da bin ich eisern,
auch wenn es mich selbst schon irrsinnig neugierig macht.


:prost:
Uwe
 

Stadtmensch

Grillkönig
Wie immer,


spannend, unterhaltsam und interessant dieser Beitrag von Dir.
Sach mal, in Deiner Garage ist immer Bier und was zu Futtern zu sehen!:sabber:
Ich glaube, da lässt es sich problemlos 'ne Weile drin überleben.:grin:


:prost:

Gruß, Richie
 
OP
OP
u_h_richter

u_h_richter

Wurstversteher
Es ist so weit, der Schinken ist abgekühlt:

L1040738.jpg


Die Pressform vorsichtig öffnen:

L1040739.jpg


Na, das sieht noch nicht so toll aus. Aber jetzt, tataa:

L1040740.jpg


Der Anschnitt:

L1040741.jpg


Superlecker, wie ein gekochter Schinken schmecken muss.

Ich bin außerordentlich zufrieden.


:prost:
Uwe
 
Oben Unten