• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Zuhause ohne Hund ist nur ein Haus....

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kangals sieht man jetzt immer öfter. Schöne Rasse die leider oft vorverurteilt wird.

Klappt es bei euch gut mit dem Altersunterschied oder "nervt" der Junior den Senior?
 

dj3cw

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Klappt es bei euch gut mit dem Altersunterschied oder "nervt" der Junior den Senior?
Ja, er nervt schon aber der Rottie weist ihn zurecht und dann ist wieder Ruhe. Die sind auch nur unter Aufsicht zusammen, sonst im Wintergarten oder draussen im Freilauf durch Hundegitter getrennt. Ist unser 1. Kangal. Wir hatten die letzten 25 Jahre immer parallel 2 Rottweiler, siehe mein Avatarbild. Das waren die Vorgänger. Nachdem der Ältere von uns ging, wollte ich keinen Rottweiler mehr haben da ich aktiv keinen Hundesport (Schutzhundausbildung) mehr betreibe und man irgendwann mit eine Rasse durch ist. Ich habe mit denen alles erlebt, tolle Hunde. Eine passende Alternative zu finden war gar nicht so einfach. Auf Hundeplätzen habe ich so ziemlich mit jeder gängigen Hunderasse gearbeitet aber ein Kangal ist schon wirklich sehr speziell. Wir haben es jedenfalls nicht bereut. Gruss, Wolfgang
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich hab mit meinem Dobermann auch Jahrelang VPG bzw IPO gemacht. Wollte auch nie mehr einen nach seinem Tod aber bin mittlerweile fast sicher das es wieder einer wird. Aber wohl ohne große Ambitionen was Sport angeht.

Die Kangals finde ich auch nett, meine Freundin aber nicht. Also....nix langhaariges genehmigt.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV

Anhänge

Humpadiedel

Prior des heiligen El Porti
5+ Jahre im GSV

Humpadiedel

Prior des heiligen El Porti
5+ Jahre im GSV
Das tut mir sehr leid.

Gruß
Humpadiedel
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was gebt Ihr euren Welpen eigentlich für Futter?
Der letzte Welpe ist 11 Jahre her und es weiß keiner mehr so genau, was wir damals verfüttert haben :D
Als Erwachsener Hund bekam er das und das war auch top:
https://www.amazon.de/bosch-Hundefutter-Maxi-Adult-Pack/dp/B01EQZB792

Vielleicht werden wir mal das Bosch Welpenfutter probieren, falls wir bald einen Familienzuwachs bekommen :)
Hi,
Es ist ganz einfach....normal fährt man am besten damit einfach das Futter was es bisher gab weiter zu verwenden.
Ein guter Züchter gibt dir immer was mit.
Mit dieser Menge kannst du dann umstellen auf das was du möchtest. Erst 3/4 alt 1/4 neu...dann 1/2-1/2 und dann 1/4-3/4.
Worauf du dann umstellst ist sehr subjektiv. Tausend Leute empfehlen dir tausend Sorten.
Du musst entscheiden was du ausgeben willst. Geht von 3€ bis 75€ alles. Trocken,nass oder frisch. Brauchst du ein Futter für einen Sofahund? Ein Sporthund? Fährst du oft weg mit Hund...dann ist frisch zb komplizierter.

Thema ist vielfältig.
 

Humpadiedel

Prior des heiligen El Porti
5+ Jahre im GSV
Oben Unten