• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einweghandschuhe

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe da mal eine 'bescheidene' Frage und bin auf die Antworten gespannt:
Warum/weshalb benutzen so viele von Euch die Einweghandschuhe..?

So, erst einmal die Frage in den Raum geworfen, sage ich mal meine Einstellung dazu (es soll sich niemand angegriffen fühlen):

Wenn ich Essen zubereite, halt dementsprechent davor, wasche ich mir grundsätzlich die Hände. Solange ich keine offene Wunden an meinen Händen habe, ist eine eventuelle Ansteckungsgefahr sehr gering. Aber sobald ich ich mit den EW-Handschuhen etwas anderes als mein Grillgut bzw. meine Zutaten berühre, ist der Sinn der Handschuhe doch auch hinfällig, oder habe ich da einen Denkfehler...?

Danke und Gruß,
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Ich benutze Einweghandschuhe gern beim Entkernen von Chilis, beim Teigkneten, beim Panieren. Also bei Tätigkeiten, wo mir das Händeschrubben hinterher zu lange und aufwändig wäre. Wenn ich viel Fleisch würze, ziehe ich auch gern Handschuhe drüber, weil viele Gewürze die Nägel verfärben, das mag ich ja mal gar nicht. Das sind so meine Gründe für Handschuhe bzw. Einsatzgebiete.
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ok, das macht als 'Schutz für die eigene Haut' natürlich Sinn, kenne ich vom Walnusssammeln. ;-)
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Zuletzt bearbeitet:

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
:pie:jetzt verstehe ich den Sinn der Handschuhe..............:pie:


ich dachte die wären gegen kalte Hände



nicht böse sein...... ich konnte nicht anders
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wenn Du die Handschuhe aus beruflichen (gesundheitlichen) Gründen zum Eigenschutz benutzt, sind Deine Gedankengänge andere...

Sorry, konnte auch nicht anders.........
 

Wildschütz

Jehova-Schinkengriller
5+ Jahre im GSV
Ok, als 'Neuling' hatte ich das eher als hygienischen Gründen den Mitessern eingestuft...
ich benutze Handschuhe mittlerweile bei fast allem was ich in der Küche mache
da meine Hände trotz ein cremen ständig ein reissen
 

Siggi

Forums-Sonnenschein
10+ Jahre im GSV
Weil Schwarz "COOL" ist


Ich schneide meine Habis immer ohne, denn Petra will ja auch etwas Spaß haben.:freches Näschen:

Gruß
Siggi
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hm... bei mir spielt der Hautschutz eher eine untergeordnete Rolle - hauptgrund für den Einsatz von Handschuhen ist die Hygiene.

Überwiegend beim Parieren und Herrichten von Fleisch für L&S oder wenn ich größere Mengen verarbeite und/oder Vakuumiere und einfriere, kommen die Handkondome zum Einsatz.
 
OP
OP
Aschewolke

Aschewolke

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hm... bei mir spielt der Hautschutz eher eine untergeordnete Rolle - hauptgrund für den Einsatz von Handschuhen ist die Hygiene.

Überwiegend beim Parieren und Herrichten von Fleisch für L&S oder wenn ich größere Mengen verarbeite und/oder Vakuumiere und einfriere, kommen die Handkondome zum Einsatz.
Wie ich schon frug, wo liegt der Unterschied zu (frisch) gewaschenen Händen..?
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ich arbeite lieber ohne Handschuhe- ich hab damit irgendwie kein rechtes Gefühl.
 

mCb

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Hi, Ich benutze die gummidinger nur beim schneiden von chili und von zwiebel (wenn es mehr als 2 sind).
ich hasse es wenn ich mit chilifinger was anpacke und es kribbelt danach....

mfg marko
 
G

Gast-39yegX

Guest
Wenn ich Fleisch/Fisch für SV oder Hackfleisch vorbereite immer mit Handschuhen. Sonst, wenn man Fleisch im FRISCH gewaschenen Händen verarbeitet ist es sicherlich kein Thema.

Desweiteren wenn ich Fleisch tranchiere und Gäste schon da sind dann auch.
 

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Mahlzeit,

mich stören die Dinger beim Kochen und Grillen. Ich wasch mir die Pfoten und gut is. Und wenn man sich gleich nach dem Zwiebel schneiden ordentlich die Hände wäscht bleibt auch nicht viel von dem "Duft" an der Haut ...

Doc :seppl:
 

homer2.0

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie ich schon frug, wo liegt der Unterschied zu (frisch) gewaschenen Händen..?
Keine Ahnung ob man die Hände wirklich so sauber bekommt.
Jedenfalls besteht die Möglichkeit das Fleisch zu verunreinigen UND die Möglichkeit Bakterien vom Fleisch auf andere Lebensmittel zu übertragen.

Ich trag die Handschuhe ja nicht immer und automatisch. Aber halt dann, wenn ich Risiken sehe, die Gäste schon da sind oder nicht zigmal die Hände waschen will während dem Kochen.
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Weil Schwarz "COOL" ist


Ich schneide meine Habis immer ohne, denn Petra will ja auch etwas Spaß haben.:freches Näschen:

Gruß
Siggi
ich werde Petra das nächste mal drauf ansprechen :rotfl: vielleicht wäre das ja auch was für meine Frau :lol:
 
Oben Unten