• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eisenguss Grillrost Marke "Abgeflext"

Spiriteer

Militanter Veganer
Hallo zusammen,
ich musste leider aufgrund fehlendem und passenden Zubehör für meinen Gasi einen "größeren" Eisenguss Rost besorgen.
Dieser wurde dann vom Fachmann auf Maß abgeflext. Passt siweit super und ich bin echt happy.
Der Gussrost war an sicht schwarz emalliert. Jetzt habe ich natürlich an den abgeflexten Stellen das Blanke Metall hervorblitzen welches ich gerne in irgendeiner Art und Weise vor den Umwelteinflüssen schützen möchte.
Der Teil welches abgeflext wurde, ist nicht mit direkten Lebensmitteln in Kontakt, liegt ja nur auf.

Was ist die Meinung der Experten hier? Langt es wenn ich es einöle und einbrenne oder muss ich da mit einem Emaille Lack drüber? Ich habe einen von Revell im Auge, aber ist dies notwendig?

Aufgrund dessen das dort nicht gegrillt wird, sollte eine durchgehende "Pflege" ja nicht unbedingt notwendig sein? Also jedesmal neu einpinseln und ölen usw. Ich denke das sollte doch einmal die Saison halten wenn ordentlich eingebrannt?

Oder soll ich doch mit dem Schwarz Lack ran, wobei ich nicht weiß ob die "Dämpfe" die entstehen können, irgendwie schädlich sind oder nicht.

Ich bin ein wenig überfragt und möchte den nicht gerade günstigen Rost, nicht durch Unwissenheit zerstören.
Dank euch Grillern!
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Die Emaille aus der Dose hat nix mit der Beschichtung aus dem Ofen zu tun. Das ist nur Lack, nicht hitzebeständig und nicht lebensmittelgeeignet.

Einfach einfetten und einbrennen. Allerdings wird das wieder verbrennen. Also lass es einfach so zuschmoddern.
 
OP
OP
S

Spiriteer

Militanter Veganer
Thema Zuschmoddern ist eben schwierig, da der Teil nicht mit Lebensmitteln und "Schmodder" in Kontakt kommt. Ist die Kopfseite unterer Rand.
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Grad da bleibt der meiste Schmodder hängen, zumindest bei meinem Q
 
Oben Unten