• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Empfehlung Brotmesser

Alphafresser

Putenfleischesser
Hallo zusammen,

da ich in der letzten Zeit immer öfter Brote nach Lutz Geissler im Dopf backe, suche ich jetzt ein neues Brotmesser.
Momentan nutze ich ein Chroma Haiku HH-6. Das Messer war vor 15 Jahren für mich ok, mittlerweile kann ich darauf aber in den Nachbarort reiten...
Die Schärfe ist aber nicht das einzige Problem, da könnte man ja nachhelfen, die Klinge ist sehr biegsam und der Griff mit der Haptik eines Besenstiels liegt auch bescheiden in der Hand.
Deshalb soll was neues her.

Zu den Eckdaten:
Preisvorstellung: 50-60 €
Griffschalen: wenn für den Preis machbar, Holz, mache aber lieber Abstriche am Griff als an der Klinge
Länge mind. 20 cm

Könnt Ihr mir was gutes empfehlen?
Für Eure Unterstützung wäre ich dankbar!
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Gutes muß nicht teuer sein.
Ich benutze das OPINAL Brotmesser und bin sehr zufrieden. Es schneidet auch die feste Kruste meiner selbstgebackenen Brote.
 
OP
OP
Alphafresser

Alphafresser

Putenfleischesser
Danke für die Infos.
Das Opinel und das Marsvogel habe ich schon in der Auswahlliste drin, beim Opinel finde ich aber den Griff recht groß.
(Vielleicht täuscht das aber auch auf den Fotos)
Habe auch das Brotmesser von Herder in Beobachtung, allerdings habe ich mehrmals von schlechter Verarbeitung des Griffes gelesen.

Vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass der Griff möglichst nicht so riesig ausfallen sollte, Göga will ja auch mal ein Scheibchen Brot absäbeln...
 

PuMod

Private PENGUIN & Mr. Risotto
5+ Jahre im GSV

whitby

weiblich
10+ Jahre im GSV
Ich benutze auch das bereits erwähnte Marsvogel und bin sehr zufrieden. Hatte vorher eins von Victorinox, das ist gar kein Vergleich.
 
OP
OP
Alphafresser

Alphafresser

Putenfleischesser
@PuMod ja, das ist wirklich ein tolles Messer, aber es passt leider, leider, leider nicht in mein finanzielles Beuteschema.
Wie lang sollte das Messer denn Eurer Meinung nach sein?

Was haltet ihr von dem Brotmesser Red Spirit von F.Dick?
Würde preislich in den Rahmen passen, wäre 26 cm lang, hätte einen nicht allzu großen Griff und wäre ein guter Start, das Messersammelsurium in der Küche zu beenden.
 
OP
OP
Alphafresser

Alphafresser

Putenfleischesser
Ehrlich gesagt schreckt mich die Farbe auch ab. Die ist schon aufdringlich...
Aber @Falkenstadl hat es gesagt: PLV ist gut
Ich will mal schauen, ob es die Messer irgendwo im Saarland zu befingern gibt.
 

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Ja, es ist teuer. Ja, es ist "nur" ein Messer. Aber ich freue mich jedes mal wenn ich es benutze, denn es ist einfach eine Schönheit:

https://messerkontor.de/produkt/herder-unikate-grandmoulin-brotsaegemesser-mit-olivenholzgriff/

Ansonsten tut es allerdings auch so ziemlich jedes Brotmesser - hauptsache - es ist lang genug. Bei großen Brotleiben ist dies durchaus ein Kriterium.

aus dem grund, hauptsache lang genug, habe ich mir dann irgendwann das güde 32cm gekauft :D
bleibt auch lange bei harter kruste scharf. am wochenende eigenfingrig getestet :mad:

fällt aber leider auch nicht in dein budget.
 

DschoKeys

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV

pfannendoc

& Gartenkaiser & Museumswärter & Widerlaberer
R.I.P.
aus dem grund, hauptsache lang genug, habe ich mir dann irgendwann das güde 32cm gekauft :D
bleibt auch lange bei harter kruste scharf. am wochenende eigenfingrig getestet :mad:
...100% Zustimmung. Wir haben das Messer schon ein paar Jährchen, ist Kult, scharf wie am ersten Tag.
2 Fingerkuppen, 2 Silikonhandschuhe durften das testen. Was sind 50€ Mehrpreis, wenn du dir das Teil an den Grabstein nageln kannst.:D

20170818_182706.jpg
 

Anhänge

OP
OP
Alphafresser

Alphafresser

Putenfleischesser
Vielen Dank für die vielen Infos, die Entscheidung ist jetzt auf einen Franzosen gefallen.
De Buyer FK 2, 26 cm Klinge, Griff aus Carbonfaser-Polymer, geschossen beim grossen Fließgewässer für knapp unter 25 €.
Sobald es da ist, gibt's auch Bilder.
 

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin AF,

ich bin mit meinem Eisbär sehr zufrieden, ich finde die flache und schmale Klinge besser als die Klinge von "richtigen" Brotsägen.

20170205_085412.jpg
20170205_085415.jpg
20170205_085423.jpg
20170524_211916.jpg


Gruß Daniel
 

Anhänge

carbo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die runde Welle schneidet gut. Allerdings würde ich es mal an einem unglasierten Boden eines Porzellangeschirrs abziehen damit der auf den Fotos gut sichtbare Grat verschwindet.
 

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Jo, Carbo24 *lach* ist mir heute früh auch, allerdings das erste Mal aufgefallen^^ werde mal den Stab da durch gleiten lassen....das Ding habe ich mir übrigens wegen Dir gekauft.....also nicht persönlich aber wegen eines Eisbärenmessers, welches Du hier damals mal vorgestellt hast....

Cänk juh :)

Gruß Daniel
 
Oben Unten