• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Enders KANSAS PRO 3 SIK Turbo, Klassiker Schweinsbraten

Schaftaler

Veganer
Zwar seit Jahrzehnten der Kohlengrillerei verfallen, die Vorteile eines Gasis sind nicht von der Hand zu weisen und wieso nicht. Viel gegoogelt, bei Bekannten Gasgriller angeguckt, meine Entscheidung war dann der Enders KANSAS PRO 3 SIK Turbo. Vorerst grillmäßige Kleinigkeiten, kleiner geht`s fast nicht, 4 Spieße mit Hühnerherzen, am nächsten Tag obligate Flachgrillerei (Schopfsteaks und Bauch) und nun ein Schweinsbraten. Die Dinger waren nicht schlecht, ich muss trotzdem üben und wieder üben.

P1090373.JPG

Zirka 0,8 kg Hühnerherzen auf 4 Doppelspieße. Mag nicht jeder.

P1090389.JPG

Schopf mit 2,7 kg, Salz, Pfeffer, Kümmel, zerdrückter Knoblauch, Majoran, nachgebessert mit Bonanza (Gewürzmischung) und über Nacht in die Kühle.

P1090392.JPG

Im Bräter: Geviertelte Zwiebeln, wieder Knoblauch, Schweineschmalz, Wasser, Vegeta, Rindermarkknochen für Geschmack und Distanzhalter. Das Mischmasch kurz geköchelt, dann der Braten drauf. Bei 180° ca. 3 Stunden, wenden, alle ½ Stunde Saft darüber, die reduzierte Menge wieder mit Wasser ergänzen, das Gschmackerl bleibt erhalten.

P1090395.JPG

Beginn

P1090399.JPG
Großes Sichtfenster, da meine dritte Grillerei, möchte ich nicht mehr missen.

P1090400.JPG

Der Seitenkocher ist ein Hit, da war`s Basmati-Reis. Beim Schweinsbraten haben wir einfach gern Reis dazu, normal wären`s ja Semmel- bzw. Serviettenknödel mit Weißkraut, dann ohne Salat.

P1090402.JPG

War einfach lecker, saftig und gut gewürzt, dazu noch Blattsalat mit Tomaten und Kernöl.

Auch als Gasneuling trau ich mir die Bewertung zu, der Enders KANSAS PRO 3 SIK Turbo ist ein solides und funktionelles Teil, der Zusammenbau ist einfach, relativ günstiges Zubehör, das Sear Grate der Weber Kugel passt genau in die Ausnehmung des Rundteiles über der Turbozone (angeblich 400 Grad) des geteilten emaillierten Grillrostes. Kann ich frühesten in ein paar Wochen mit einem Porterhouse Steak testen. Ab Morgen im Süden, dort lass ich mich begrillen, schmeckt einfach besser, Kopierversuche der dortigen Schmankerl habe ich schon vor Jahren aufgegeben. Muss an die Breitengrade liegen …

LG
Werner





 

Anhänge

  • P1090373.JPG
    P1090373.JPG
    400,1 KB · Aufrufe: 1.890
  • P1090389.JPG
    P1090389.JPG
    407,1 KB · Aufrufe: 1.288
  • P1090392.JPG
    P1090392.JPG
    398,7 KB · Aufrufe: 1.321
  • P1090395.JPG
    P1090395.JPG
    426,3 KB · Aufrufe: 1.423
  • P1090399.JPG
    P1090399.JPG
    350,6 KB · Aufrufe: 1.295
  • P1090400.JPG
    P1090400.JPG
    346,9 KB · Aufrufe: 1.307
  • P1090402.JPG
    P1090402.JPG
    192 KB · Aufrufe: 1.303

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut sehr gut aus.

Klasse gemacht mit schönen Bildern.

Gruß,

Hellboy76
 
OP
OP
S

Schaftaler

Veganer
…vielen Dank, war ein paar Wochen nicht auf Empfang. Normale Grillerei, schon essbare Experimente, Bewertung der Gäste, ev. Sackgasse, wie auch immer, den Enders sehe ich als super Bereicherung meiner sonstigen ‚Grillgeräte‘. Ein paar nostalgische Fotos. Gewisse Stücke sind im Enders kaum oder gar nicht möglich, dafür gibt`s ja andere Geräte und ich will der ‚Kohle‘ auch nicht untreu werden.

P1070466.JPG

P1090192.JPG

P1090193.JPG

Schweinszungen, nicht jedermanns Geschmack. Die Fächerkartoffeln mit Speck hab ich extra im DO gemacht. Im Enders gehen nun beide Sachen.

P1090220.JPG

Braune und schnelle Spare-Ribs in der Kugel, im Enders wäre`s vorteilhafter.

P1090251.JPG

Spare-Ribs 1,5-1-0,5

P1090283.JPG

Knapp 3 Jahrzehnte im Dienst, 6 Hendl wären möglich
.
P1090323.JPG

Die 'Spanische' zweckentfremdet, usw.

Naja, der Enders wird mir einige Sachen einfacher machen und zum Putzen ist alles.

LG
Werner
 

Anhänge

  • P1070466.JPG
    P1070466.JPG
    521,2 KB · Aufrufe: 1.175
  • P1090192.JPG
    P1090192.JPG
    328,5 KB · Aufrufe: 1.172
  • P1090193.JPG
    P1090193.JPG
    262,6 KB · Aufrufe: 1.178
  • P1090220.JPG
    P1090220.JPG
    424,1 KB · Aufrufe: 1.191
  • P1090251.JPG
    P1090251.JPG
    334 KB · Aufrufe: 1.169
  • P1090283.JPG
    P1090283.JPG
    458,7 KB · Aufrufe: 1.176
  • P1090323.JPG
    P1090323.JPG
    323,8 KB · Aufrufe: 1.163
Oben Unten