• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Endgegner Döner

Chris1992

Vegetarier
Servus miteinander!

Meiner Meinung nach ist Döner eines der wenigen Fast Food Essen, welches man zu Hause niemals so gut hinbekommt, wie im Dönerladen des Vertrauens.

Heute ist mir endlich ein Versuch gelungen, welcher zumindest annährend die Bezeichnung "Döner" verdient.

Hergestellt habe ich das Dönerfleisch aus 1kg Rinderhack, 1-2 EL türkischen Jogurth und ordentlich Dönergewürz + Salz. Das Ganze wurde im Kitchenaid 2-3 Minuten geknetet. Es sollte nicht zu lange geknetet werden, da sich das Eiweis über 10 Grad wieder trennt.

Danach wird das Gemisch in Backpapier/Frischhaltefolie eingeschlagen und in die typische Dönerform gebracht. Nun ab in den Froster für mindestens 24 Stunden.
Mein Plan war eigentlich, dass ich das gefrorene Hack auf dem Drehspieß von meinem Santos mache, weshalb ich einen Kochlöffel mit Frischhaltefolie eingewickelt habe und diesen in die Mitte des Hacks gesteckt habe. Anschließend war der Plan den Löffel rauszuziehen, so dass ich ins Loch den Drehspieß stecken kann. So war der Plan :D Allerdings hab ich den Löffel nicht mehr rausbekommen. Naja so funktioniert es auch bestens, evtl. sogar noch besser. Näheres seht ihr auf den Bildern.

Dazu bisschen Gemüse, eine Knofisoße aus dem türkischen Jogurt, Dill, Knofi, Salz, Pfeffer und natürlich ordentlich scharf (Pul Biber). Als Dönerbrot hab ich nen schnellen Hefeteig frei Schnauze zusammenwichst.

So nun die Bilder, Viel Spaß und Danke fürs reinschauen!

Grüße aus Coburg,
Chris

DSC03474-1.jpg

DSC03475-2.jpg

DSC03477-3.jpg

DSC03480-4.jpg

DSC03483-5.jpg

DSC03486-6.jpg

DSC03487-7.jpg

DSC03489-8.jpg

DSC03490-9.jpg

DSC03493-10.jpg

DSC03496-11.jpg

DSC03497-12.jpg
 

Meteora 360

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das sieht super aus!!! 🤤
Habe ein sehr ähnliches Rezept beim Pitmaster X auf Youtube gesehen. Er hat das gefrorene Hack im Grill aufgetaut und den Spieß eingesteckt, als das Fleisch weich genug war. Dann quasi nur mit dem Backburner gefinished 👍
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
warum mal nicht Döner reverse ;)
Hält das 'Fleisch' beim Pfannanschwenken zusammen oder verkrümelt das??
Mit der Sossse und der Gemüsebeilage sieht es richtig lecker aus...
 

Knalliii

Schlachthofbesitzer
Megagut. Das werde ich nachbauen. Aber einen Versuch, das irgendwie auf die Rotisserie zu bekommen werde ich wohl auch starten ;)
 

isleman

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das ist aber kein Döner sondern ein (Dreh-?)Spieß nach Döner-Art. Döner wird mit Scheibenfleisch und nicht mit Hackfleisch gemacht :D
Steht meist auch so in der Karten der Imbissbetriebe. Klugscheiß aus
 

isleman

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
weiß ich, aber der hier ist nun mal komplett aus Hackfleisch. Ätsch
Ansonsten muss ich hier aber total zustimmen, Döner hab ich selbst noch nie richtig hin bekommen und die gekauften sind geschmacklich immer besser. Allerdings ist in meiner Stade keiner dabei wo man, sagen wir mal eine Stunde nach Verzehr, das Gefühl hat, dass man was von guter Qualität gegessen hat. In den "nach Döner Art" kann ja auch Mehl und Geschmacksverstärker drin sein.
 
Oben Unten