• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Endlich mach ich´s, mein erstes Pulled Pork

Hagie

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Ich hab noch nie ein gegessen, geschweige denn gemacht. Seit Monaten musste ich es immer wieder verschieben, weil zeitlich irgendwas nicht gepasst hatte. Nun ist es endlich soweit, ich mach mein erstes PP.

Gestern habe ich beim MmV ein schönes 2 kg Nackenstück bekommen, welches ich gestern Abend gesenft und gerubt (Butt Glitter) habe. Seit dem liegt es in der Kühlung und wartet auf heute Abend. Bin am überlegen, ob ich es noch mit Apfelsaft, Apfelessig und etwas Rub spritzen soll.

Jetzt fehlt mir nur noch eine frische Pulle Gas, dass es heute Abend um 20 - 21 Uhr los gehen kann, die hole ich mir aber gleich noch bei einem befreundeten Schlosser, der so was immer auf Lager hat.

Geplant ist der Start für ca. 21 Uhr, Essen würden wir gerne morgen Nachmittag. Dazu wird es KFC Coleslaw und Fertigbuns geben. Da ich morgen noch etwas Homeoffice machen muss, werde ich leider keine frischen Buns machen können.

21092012677.jpg


21092012678.jpg


21092012681.jpg


21092012683.jpg
 

Anhänge

  • 21092012677.jpg
    21092012677.jpg
    74,2 KB · Aufrufe: 1.057
  • 21092012678.jpg
    21092012678.jpg
    85,6 KB · Aufrufe: 1.053
  • 21092012681.jpg
    21092012681.jpg
    135,5 KB · Aufrufe: 1.060
  • 21092012683.jpg
    21092012683.jpg
    134,6 KB · Aufrufe: 1.032
G

Gast-pMwGW3

Guest
Hi Hagie,

sei bloß vorsichtig mit dem PP, das hatveinen infektiösen Charakter! Wenn Du einmal damit anfängst ist es schwer den Virus wieder los zu werden!

Spritzen ist imho nicht wirklich nötig. Ich habe beides mal versucht und konnte bei der Saftigkeit keinen wirklichen Unterschied merken...

Gruß,
Sascha
 

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
10+ Jahre im GSV
Das 1. PP ist immer besonders spannend.
Und nicht nervös an den Reglern drehen wenn die KT stundenlang stehenbleibt.
Das PP ist fertig wenn es fertig sein will. Ein Alternativessen in der Hinterhand ist auch sehr beruhigend.

Viel Spaß und eine ruhige Nacht.
 
OP
OP
Hagie

Hagie

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
So, ich habe es nicht mehr ausgehalten.
Der Grill ist vorgeheizt, das Fleisch liegt im Bratenkorb über einer Mischung aus Apfelsaft und Apfelessig (eigentlich unsinnig, Wasser würde es auch tun, oder?). Neben dem Fleisch liegt ein kleines Räucherpäckchen mit Kirschholzschnitzeln.

Für die Statistiker:
20.10 Uhr
GT: 108°C
KT: 6°C

Hier die Bilder zum Start:
etwas nachgerubt, für eine schöne Kruste
22092012690.jpg


mein Garten duftet wunderbar nach Kirschholzrauch
22092012698.jpg


22092012699.jpg
 

Anhänge

  • 22092012690.jpg
    22092012690.jpg
    135,6 KB · Aufrufe: 962
  • 22092012698.jpg
    22092012698.jpg
    125,4 KB · Aufrufe: 969
  • 22092012699.jpg
    22092012699.jpg
    84,7 KB · Aufrufe: 974

joebar

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Wie schon an anderer Stelle geschrieben, ich verfolge gespannt, denn morgen Früh ist mein erstes PP dran. :-)
 
OP
OP
Hagie

Hagie

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
so, es ist 23.00 Uhr

GT: 111°C
KT: 52°C

Mein Gasi läuft super gleichmäßig, so dass ich meine Position von der Couch ins Bett verlagere. War ein langer Tag. Leider habe ich kein Funkthermometer, so dass ich mir wohl regelmäßig den Kontrollwecker stellen muss.

Bin mal gespannt, wann das erste Plateau kommt. Bei der Temperaturentwicklung schätze ich, dass es evtl. gegen zwei oder halb drei soweit ist.

Freu mich auf ne unruhige Nacht!
 
OP
OP
Hagie

Hagie

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
morgens halb sieben in Marburg

Moin zusammen,

nach dem ich heute Morgähn um 05.00 Uhr festgestellt habe, dass die KT: bereits bei 77°C liegt, habe ich mir den Wecker auf 07.00 Uhr gestellt. Da ich meine Neugier nicht mehr bändigen konnte, habe ich den Grill mal geöffnet und das gute Stück mit Apfelsaft gemopt.

Das Fleisch ist wahnsinnig weich und beim draufdrücken spürt man, dass es total saftig ist. Habe sowas noch nie gesehen. Es duftet herrlich.

Das einzige Problem ist, dass ich es eigentlich nicht zum Frühstück essen wollte. Angepeilt hatte ich eine Garzeit von 16-17 Std.

23092012700.jpg


23092012701.jpg
 

Anhänge

  • 23092012700.jpg
    23092012700.jpg
    89,2 KB · Aufrufe: 669
  • 23092012701.jpg
    23092012701.jpg
    126,4 KB · Aufrufe: 669
OP
OP
Hagie

Hagie

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
Da war ich mit Frühstück doch etwas voreilig. Da kam jetzt doch noch das Plateau.

08.36 Uhr
GT: 102°C
KT: wieder zurück auf 77°C
 

Wickinger01

Militanter Veganer
Viel Spass beim ersten PP..

Der Virus hatte mich danach auch schon gepackt also ganz Vorsichtig...

Ich hatte mal als Faustformel gelesen 3-4 Stunden/Kilo bei mir kam das auch immer hin aber ein großer Unterschiede liegt im Schulter oder Nackenfleisch in der Schulter sind mehr Sehnen etc. als im Nacken..

Viele Spass noch und guten Hunger.. Wickinger01
 
Oben Unten