• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ente zum Martinstag

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Heute gibt´s zum Martinstag eine Ente:

Die 2,0 kg Ente wird seit 48h im Kühlschrank langsam aufgetaut.
Seit 24h ist sie mit Salz, Pfeffer & Majoram gewürzt.

IMG_0774.jpg


In die Ente kommt eine Knödelfülle (Semmelbrösel, 4 Eier, Petersilie)
IMG_0775.jpg


Knödelfülle wird abgemischt mit angeröstete Zwiebel + kleingehackte kurz angebratene Entenleber
IMG_0776.jpg


Die gefüllte Ente im Gänsebrater
IMG_0777.jpg



Die Ente bleibt nun für 4 Stunden bei 180 °C im geschlossenen Bräter und wird ~ alle 45 Min. mit zerlassener Butter + Majoram bepinselt.
IMG_0778.jpg


to be continued...
 

Anhänge

OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nach 2 Stunden wir die Ente gewendet.
Nun geht´s nochmal für 2 Stunden in den Ofen.
Weiterhin alle ~ 45min mit Butter bepinseln.
Als Beilage gibt´s selbstgekochtes Blaukraut & Preiselbeerbirnen.


IMG_0779.jpg


to be continued...
 

Anhänge

OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So - weiter geht´s mit der Ente.


Während der Wartezeit wir erst mal eingeheizt...
IMG_0781.jpg


Mann hat Zeit für ein Bier
IMG_0782.jpg


Nach 4 Stunden kommt die Ente aus dem Ofen und darf nun für 30 min (ohne Deckel) rasten.
IMG_0784.jpg


Vorbereitung zum Bepinseln: Honig, Weisswein, Frisch gepresster Orangensaft - je 1/3
Ofen wird auf 250°C aufgeheizt - wir wollen ja noch eine knusprige Haut

IMG_0785.jpg


to be continued...
 

Anhänge

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Lecker

Wann ist das Tier fertig um es aufzubrechen??

:bilder::bilder::bilder:

DerHoss
 
OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So - hier nun die restlichen Bilder:

Die zerlegte Ente (erst nach 30 min rasten zerteilen - sehr wichtig!)
Nach bepinseln (Honig, Weißwein, Orangensaft) kommt sie nochmal
für ~ 10min bei 250°C in Backrohr um eine knusprige Haut zu bekommen.

IMG_0786.jpg


Der Wintergarten wird vorbereitet (Rotwein fehlt hier noch)
IMG_0787.jpg


Die Sauce wird mit frisch gepresstem Orangensaft und Rindssuppe abgeschmeckt (sehr deftig - sehr lecker)
IMG_0788.jpg


Die Ente nach 250°C bräunen
IMG_0789.jpg


Leider das einzige Tellerbild
IMG_0790.jpg


Das Ergebnis war ABSOLUT Spitze!
Knusprige Haut, sehr saftige geschmackvolle Ente!

Zusätzliche Beilage (leider ohne Bild): Rotkraut

Ich hoffe, dass Euch die Bilder ein wenig gefallen haben - nachmachen lohnt sich :trust:
 

Anhänge

OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Ente sieht sehr lecker aus

Die Knödel machen den Anschein ein wenig fest zu sein...... trotzdem sehr schönes Gericht
Ja - die Knödelfülle war ein wenig fest.

Aber trotzdem noch sehr lecker...

:prost:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Andrew,

die Ente sieht sehr appetitlich aus :happa:

:prost:
 

Erzgebirger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,
die Ente sieht sehr gut aus, der Aufwand hat sich gelohnt ::lecker_th::

:durst3_th:
Gruß Thomas
 
OP
OP
Andrew91

Andrew91

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Als Draufgabe gab´s noch eine leckere Enteneinmachsuppe - aus den abgetrennten Flügerl und diversen Innrereien.

Da die bei uns sonst niemand mag gab´s gestern den 1. & heute den 2. Teller für mich - nur für mich.


IMG_0791.jpg


IMG_0792.jpg


IMG_0793.jpg
 

Anhänge

Oben Unten