• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erbaaarme, zu spät! Die Hesse komme! [Weckewerk]

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Gude!

ich kenn's von Bernd's Imbiss als ich noch in Kassel gearbeitet habe.

Anhang anzeigen 2463964


Also dort wurde es eher gekocht serviert. Wie so eine grobe, nicht zu flüssige Mett-Suppe. Mit Salzkartoffel und sauren Gurken. Schönes Mittagessen. War abends um 18 Uhr noch present.. böörrrps-.

Lach


Gibt es den Imbiss noch ?
War da zu Meisterschulzeiten und Fluke Seminaren auch hier und da mal ....


Ja, ich kenne es auch nicht angebraten,
sondern das Schnittfeste (hier haben das die Metzger gerne in den Dicken runden Kuststoffdärmen),
in der Pfanne warm werden lassen, dabei wird es breiig und dann aufs frische Brot,
gab es früher ab und an auf Nachtschicht ....


GrillGruß
 

wursthansel

Metzger
Tolles Rezept. Danke fürs zeigen. Wir Hessen haben,wie auch natürlich alle anderen Bundesländer,Regionale,leider oft in Vergessenheit
geratene Gerichte. Oft, wie Weckewerk, Resteverwertung nach Hausschlachtungen. Bei @Porsche junior ,war es Möppkenbrot und
Bruder. Notrezepte. Strecken von teuren raren Fleisch. Wer kennt das noch in unserer, ja Überflußgesellschaft.
Wer will das noch? Deswegen. Schön das es hier gezeigt wird.Der eine,oder die andere wird es mit Sicherheit
nachmachen. Ich bin dabei.
Gruß Wursthansel
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich würds esse
obwohl ich bin kein Hesse
:thumb2: :-)

Wer natürlich undedingt auf einen Garpunkt von 57,5 Grad Wert legt, hat ein Problem...;)
 

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

Gibt es den Imbiss noch ?
War da zu Meisterschulzeiten und Fluke Seminaren auch hier und da mal ....


GrillGruß
Kann ich nicht sagen; war zum letzten Mal etwa 2010 da.

Check: Relativ aktuelles Google Bild: Mit Tischen und Stühlen draußen. Und der noch laufende 8 Spur Umbau der A7 ist auch zu sehen.

Grüße
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Mein Garpunkt hier heißt: Bauchgefühl. Okay: und pieksen mit der Fleischgabel. 😬
Das Du eine gute Wurst hast wurde Dir schon bestätigt.. ;)
da wird der Bauch doch nicht nachstehen...:P
 

Katrillis

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Weckewerk und Ahle Worscht, lecker. Wie @DerHoss schon schrieb, braten wir in Nordhessen das Weckewerk nur kurz an, evtl. noch mit extra Schweinehack vermischt, und essen es schlotzig mit Salzkartoffeln und saurer Gurke. Gericht eignet sich bevorzugt am Wochenende, denn ohne Schnaps danach geht's nicht...🤪. Klasse @PuMod, das Weckewerk selbst zu machen ist großes Kino 🤘
 
Oben Unten