1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erfahrung mit Tintenfischtuben

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Andi002, 3. Mai 2015.

  1. Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Grillfreunde!

    Hat hier jemand Erfahrung mit Tintenfischtuben auf dem Smoker?
    Wollte die Tuben im Ganzen auf den Rost legen,und sie dann in einer Art Vinegrette einlegen bzw. servieren.
    Wie lange muß man ungefähr rechnen sie auf dem Rost zu lassen,und mit welcher Temperatur sollte gegart werden?

    Freue mich auf eure Antworten!

    Gruß,Andi
     
  2. Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer 5+ Jahre im GSV

    Ich wollte mal was ähnliches machen ... gefüllte Tuben (Kartoffel,Spinat, Knobi, Muskat und natürlich die Tentakeln ) aus dem Smoker ... Aber ich lass dir gerne den Vortritt ;-) Ich mach meine erst nach der Kroatien-Tour ;-)

    Gruß , Hannes
     
  3. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich weis nur wenn ich die Tuben mache, dann kurz und bei hoher Hitze sonst werden die mir zu zäh.
    Das wird im Smoker wohl nicht so gehen, aber ich setzte mich mal dazu!
     
  4. Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer 5+ Jahre im GSV

    Ich dachte eigentlich an den Räucherkamin meiner Lok ... 1/2 h im Turm (so wie mit Lachs, 60°c im Turm) und dann kurz scharf anbraten. Und das alles mit Eichenholz, das riecht nach Urlaub ... ;-)
     
  5. ossigriller

    ossigriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Servus Andi, da würde ich abraten!!!! Mach die Tuben nur direkt! Und bitte nicht gefüllt! In Kroatien habe ich die besten Tuben mit den Tentakeln gegessen. Die waren in Knoblauchöl eingelegt und dann nach dem Grillen nochmal mit dem Öl und Knoblauchstückchen eingerieben. Das war der absolute Hammer!!!!!!!!
     
  6. OP
    Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich wollte sie auch nicht füllen.
    Einfach nur kurz auf den Rost und danach in einer Art Öl wenden.
    Evtl. überlegt ob ich sie dann in Ringe schneide,aber erst nach dem grillen.

    So wie ich das sehe gibt es noch nicht sehr viele Erfahrungen,
    zumindest nicht auf dem Smoker,oder?

    Ich wird es glaub trotzdem mal probieren.

    Andi
     
  7. ossigriller

    ossigriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ja Andi, probiers und poste es, bin gespannt auf Deine Erfahrung.
     
  8. OP
    Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Mittwoch oder Donnerstag wird ich den Smoker anfeuern,dann wird ich die Tuben probieren.

    Bericht folgt!!!

    Andi
     
  9. OP
    Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Falls aber bis dahin noch irgendwelche Vorschläge oder Ratschläge kommen,
    gerne immer her damit!!!

    Andi
     
  10. Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Da reihe ich mich mal mit der Frage nach Oktopus ein.
     
  11. Dodgemaster

    Dodgemaster Bundesgrillminister

    Ich hätte die Tintenfische bevor ich sie im Smoker lege eine Minute Vollgas gekocht. Das sind sie viel zarter. Beim richtigen octopus so lange bis er sich "picken" lässt.
    Aber mal schauen was du Zaubers...
     
  12. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    So habe da mal ein paar Fotos, von den Calamares, die nur unter während dem Grillen und vor dem Servieren mit Gewürzöl eingepinselt wurden.
    Danach auch noch mit einem Spritzer Zitrone behandelt wurden.

    IMG_3534.JPG

    IMG_3537.JPG

    IMG_3538.JPG

     
    LGresch und Parson gefällt das.
  13. Parson

    Parson Bundesgrillminister

    Sieht sehr gut aus !
     
  14. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich hatte weiter oben, schon etwas dazu geschrieben.
     
  15. LGresch

    LGresch Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hab leider keine Erfahrung damit, bleib aber mit dabei ;-)
     
  16. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Aal-Expertin 5+ Jahre im GSV

    Bei den Tuben gilt die Regel bis 2 oder ab 20 Minuten. Also entweder kurz oder lang. Dazwischen sind sie Gummi.
    Irgendwo habe ich das gelesen und es stimmt.
    Also entweder kurz heiß grillen oder lang schmoren.
    Beim langen schmoren passt Tomate und Fenchel dazu.
     
  17. OP
    Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das ist gut,mit 2 oder 20 Minuten!
    Kann ja mal beide Varianten ausprobieren.

    @Pizzaschneider , deine Tuben sehen doch klasse aus.
    Direkte Hitze... wie lange hast sie drauf gehabt?
    Ist das schneiden in Ringe von Vorteil?

    Andi
     
  18. Kingfisherteam

    Kingfisherteam Olivenflüsterer 5+ Jahre im GSV

    ... da liege ich mit meinem "lange Schmoren" (1/2 h im Turm) gar nicht so falsch ... ich werde es testen und hier danach berichten. Aber vorher werde ich mir die wohl besten in dem kleinen Hafen-Lokal in Valun/Cres (Kroatien) gönnen ... nur so als "Beta-Test" versteht sich ;-)

    Muss mich am was "messen" können ... ;-)

    Grüße, Hannes
     
  19. Pizzaschneider

    Pizzaschneider Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Andi
    Ja nur direkte Hitze, Zeit nur ganz kurz, bis fertig je nach grösse.
    Das War Finger daher hatte ich es in Ringe geschnitten.
    Gruß
    Pizzaschneider
     
  20. OP
    Andi002

    Andi002 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hallo Pizzaschneider,

    Jetzt nochmal blöd gefragt,
    Wann kann ich sagen sie sind fertig?
    Wenn sie noch schön bissfest sind,
    Oder woran erkennt man das?

    Andi
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden