• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Erfahrungen Kindle Fire HD

Pierre S

Militanter Veganer
Kindle Fire HD

Ja also zum Lesen empfehle ich auch einen Ebook Reader. Laut chip gibt es aber einige Probleme bei der Anbindung an Google Dienste. Gehts wohl um Rechte. Daher kann man Google Maps ... nicht benutzen. Für den gleichen Preis bekommt man auch das Nexus 7 Tablet. Das wohl leicht die Nase vorn hat in Sachen Performance.

Wer hat das denn egtl gemacht :D:D:D ->:tits:
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Der HDMI Ausgang ist leider Pflicht. Da ist das Nexus 7 raus.
Wobei ich beim Kindle Fire HD noch den Kartenleser vermisse.


Viele Grüße,
Gerhard
 

bandittreiber

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Auf der C't Seite ist heute ein Kurztest ob der aussagekräftig ist weiß ich nicht.

Hier der Link
 

homer2.0

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Der HDMI Ausgang ist leider Pflicht. Da ist das Nexus 7 raus.
Wobei ich beim Kindle Fire HD noch den Kartenleser vermisse.


Viele Grüße,
Gerhard
:LOL: und damit beginnt sich der Kreis zu drehen! :D
Mach keine Hektik - man kann nicht oft genug wiederholen, dass dieses Jahr noch eine ganze Reihe neuer Tablets veröffentlicht werden. (und ganz sicher keins, das alle Wünsche erfüllt - ohne dann wirklich richtig teuer zu werden)

Wofür brauchst Du HDMI am Tabbi?
Mir war der Anschluss auch wichtig, habe sogar den Adapter und ich habe es einmal ausprobiert - funktioniert - juhu... und ich habs nie wieder benötigt. :/


Vor kurzem erschienen Toshiba AT270-101 32GB WiFi 19,6 cm (7,7") 1,3 GHz Tablet mit Android 4.0 (PDA09E-00100JGR) bei notebooksbilliger.de
mit 7.7 Zoll etwas größer und damit besser zu lesen von Webseiten.
Andere Preisliga, dafür aber auch top ausgestattet.
 

ckdotnet

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Unser Fire HD ist gestern angekommen und wir haben schon kurz getestet...

Die ersten Eindrücke:
  • Hardware ist super, tolles Display
  • Software erscheint mir noch buggy... Beispiel: Es ist uns nicht möglich gewesen einen Google-Kontakt mit Skype-Kontakt zusammenzuführen. Nach der Zusammenführung sind nur noch die Skype-Daten sichtbar, die Google-Daten nur noch im Bearbeitungsmodus sichtbar. Benachrichtigungssymbole bleiben hängen.
  • Ebook lesen geht gut
  • MP3 hören/Cloudplayer ebenfalls unproblematisch
  • ...heute Abend wird weiter getestet.

Eigentlich müsste ich mich aber weiter um einen :DO: kümmern. :-/
 

Furyfan

Fleischesser
Schreibe auch gerade vom Fire HD.
Bin auch begeistert.
So ein paar kleine Schwächen hat aber, glaube ich, jedes Tablet. Ich habe es bis jetzt nicht geschafft, ein Video-Telefonat über Skype zu führen. Irgendwie will die Kamera nicht.

Ansonsten: schnell, simpel zu bedienen, tolles Display.

Holger
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Schreibe gerade vom alten Laptop. Der Fire hat keine Zeit, der muß den Fernseher mit einem Film versorgen.

Bisheriger Eindruck: Amazon hat für ein bißchen Verwirrung gesorgt. Als 2. Kindle wurde der Fire auch bei Amazon.com registriert (mein EbookReader-Kindle war noch importiert). Das habe ich aber irgendwie hinbekommen. Bzw. es ist inzwischen über die Amzon Server synchronisiert und ich kann jezt auch Apps runterladen.
Der Touchscreen des Iphone ist z.B. deutlich präziser.
Die Leseapp ist gut. Als Kindle sollte der Fire also auch funktionieren


Für Fox Now (Perfektes Dinner etc.) braucht es Flash. Das ist erstmal blöd.

Aber ungefähr so habe ich das hinbekommen (zusammengegoogelt):
- Xplorer App installiert um Zugriff aufs Dateisystem zu bekommen
- Hier den Dophin Browser runtergeladen (zunächst auf den Lapi): Android App – Dolphin Browser HD apk download | apkmarket.de

- Hier die letzte Flash Version für Android 4.0x runtergeladen:
Archived Flash Player versions

Flash Player for Android 4.0 archives

Flash Player 11.1.for Android 4.0 (11.1.115.20) -> http://download.macromedia.com/pub/...roid/11.1.115.20/install_flash_player_ics.apk

- Die beiden runtergeladenen Dateien auf den Fire gebeamt, ins Verzeichnis "Download"

- In den Einstellung die Installation von Drittanbieter-Anwendungen erlauben

- In der Xplorer App ins Downloadverzeichnis wechseln. Erst Falsh, dann Dolphin installieren.

Und schon kann er auch Flash...

Viele Grüße,
Gerhard
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
So, jetzt schreibe ich auf dem Fire.
Tatsaechlich nicht schlecht das ding. Merke allerdings gerade dass die Tastatur keine Umlaute hat

Viele Gruesse
Gerhard
 

HerzGlut-BBQ

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Also ich empfehle dringend als vollwertigen Reader ein E-Ink Gerät. Damit lässt sich auch noch am Strand bei senkecht stehender Sonne gut lesen und die Akkus halten Wochen!

Ich lese nicht selten auf den Flügen nach USA 8-10 Stunden, da machen manche Pads schon schlapp. Mit dem Kindle kannste dann noch einige Tage weiter machen :-)

Der Kindle Paper White ist der Knaller!
 

Furyfan

Fleischesser
Mein Fire HD geht am Montag zurück zu Amazon. Irgendwie werd ich nicht warm mit dem Ding. Bin halt Apple-User....
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Ich vermute daß mein mitbestelltes Micro HDMI Kabel einen Knacks hat. Könnte aber auch die Buchse am Fire sein. Habe jetzt erstmal ein zweites Kabel bestellt. Mal testen woran es liegt.

Edit: Neues Kabel ist angekommen. Es lag am Kabel.

Zusammen mit der Online Videothek von Amazon ein geniales Video-On-Demand Teil. Wenn nur nicht ab und zu das Bild weg wäre. Und wenn es da ist darf man nix anfassen.

Viele Grüße,
Gerhard
 
Zuletzt bearbeitet:

neanderix

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also ich empfehle dringend als vollwertigen Reader ein E-Ink Gerät. Damit lässt sich auch noch am Strand bei senkecht stehender Sonne gut lesen und die Akkus halten Wochen!

Bei der Strandsituation trumpfen die eInk-Reader so richtig auf. Undbei der Akkulaufzeit wird jedes Tablet neidisch.
Ich hab mir im Mai einen Sony PRS-T1 gegönnt - um mir einige Bände meiner Lieblingsbuchreihe mit in den Sommerurlaub nehmen zu können (wodurch dieser Urlaub dann ein richtiger Faulenzer-und-Lese-Urlaub wurde).

Kindle kam wegen der Bindung an Amazon nicht in Frage, ausserdem hatte in aktuellen Tests der Sony besser abgeschnitten.
Habe den Kauf bisher nicht eine Sekunde bereut.

Volker
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Sorry, aber e-ink reader sind nicht der Topic.

Natürlich sind die als reader besser. Kann ich voll bestätigen. Meinen kindle 3G nutze ich seit fast zwei Jahren intensiv. Habe ihn noch in den USA bestellen müssen

Viele Grüße,
Gerhard
 

ckdotnet

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also ich bin nach wie vor gespannt, wie die Update-Politik von Amazon sein wird. - Meine Frau ist zwar sehr zufrieden mit dem Teil, ich hingegen finde, dass die Software eine absolute Zumutung ist. Laggy, viele Abstürze, Kontakte unbenutzbar...
 
OP
OP
gasschwenker

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Du hast gefragt ob das Fire HD als Reader geeignet ist un dich habe gesagt zum Lesen würde ich IMMER einen e-Ink Reader vorziehen.

Also bitte mal nicht garstig werden.

Danke.

Nicht falsch verstehen. Wollte bloß nicht daß die Diskussion in eine über Vor- und Nachteile dedizierter Reader abgleitet.

Viele Grüße,
Gerhard
 
Oben Unten