1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Erster Beitrag mit Picanha vom Drehgrill

Dieses Thema im Forum "Spießgrillen" wurde erstellt von Keule1860, 18. April 2015.

  1. Keule1860

    Keule1860 Militanter Veganer

    Servus zusammen,

    Ich habe hier im Forum schon viel mitgelesen und habe mir jetzt gedacht ich zeige euch mal meinen selbstgebauten Drehgrill.
    Zu meiner Person. Ich komme aus Bayern in der Nähe von Augsburg.
    Sportgeräte sind ein kleiner Drehgrill für Rollbraten oder andere Variationen, ein kleiner Weber Kugelgrill und eine Chinabüchse:sun:
    Zu Essen gabs US-Tafelspitz von der Metro.
    Eine halbe Stunde bevor die Spieße auf den Grill kamen wurde das Fleisch mit reichlich Salz bestreut, welches vor dem Grillen wieder abgeschabt wurde.
    Das Fleisch war eine gute halbe Stunde auf den Grill.
    Nach der Verköstigung wurde von der Familie einheitlich beschlossen, dass ab sofort immer ein Tafelspitz in der Tiefkühltruhe vorhanden sein muss :thumb2:
    Aber seht selbst (Entschuldigung für die wenigen Bilder):


    Fazit: Sehr sehr leckeres Fleisch!! upload_2015-4-18_14-21-47.jpeg

    upload_2015-4-18_14-22-23.jpeg

    upload_2015-4-18_14-22-39.jpeg

    upload_2015-4-18_14-22-4.jpeg

     
    Bluminho, Hopfenmuffin, jolokia und 4 anderen gefällt das.
  2. fleischbräuner

    fleischbräuner Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Der Tafelspitz sieht richtig lecker aus. Fein. :thumb2::messer::thumb2::messer::thumb2:

    Schöne Grüße :nusser:
     
  3. Manny86

    Manny86 Fleischesser

    Moin Keule,
    sieht echt super aus, steht bei auch demnächst an. Fleisch liegt schon im Froster ;)
    Warum hast das Salz vorher wieder abgekratzt, wird's Fleisch sonst zu trocken?

    Besten Gruß
    Marco
     
  4. taigawutz

    taigawutz Moderator Mitarbeiter 5+ Jahre im GSV

    Astreines Picanha.
    Trau dich ruhig noch etwas mehr Hitze zu geben ... da können ruhig noch ein paar Röstaromen hin :sun:

    Nein, zu salzig ...

    :prost:
     
  5. Manny86

    Manny86 Fleischesser

    Klingt logisch ;)
     
  6. x-berger

    x-berger Metzgermeister

    Picanha geht immer!
     
  7. Raccoon

    Raccoon Militanter Veganer

    Sehr sexy stück Fleisch...:-)

    Habt ihr ein paar Anhaltspunkte für eine erprobte KT?

    Mich würde es interessieren ob sich das verändert bei quasi klassischem grillen am spieß zu wenn man es am stück probiert.Würde es morgen gern probieren, hab aber grad keinen Spieß zur Hand...

    Kaufen ist im aus Zeitgründen grad keine Option... und so ein Brocken am Stück ist ja auch was feines... :-)
     
  8. OP
    Keule1860

    Keule1860 Militanter Veganer

    Danke :-)

    Also auf dem Spieß bin ich nach Gefühl gegangen.
    Ich denke am Stück ist die KT die gleiche wie bei einem normalen Rind. Ich würde sagen so um die 57°C.
    Ist jedoch viel Geschmackssache!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden