• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Erstversuch 3-2-TK-1 Ribs

Luxi64

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
So nachdem mein Bauprojekt in die Endphase geht, nächstes WE ist es soweit und dann ein Einweihungsessen nicht fehlen darf, ich da zeitlich aber nicht in Bedrängnis kommen will, wurden die von den Gästen gewünschten Ribs schon mal teilweise vorgemacht.
Habe hier mal gelesen dass man ohne Probleme die 3 Stufe zu einem späteren Zeitpunkt machen kann.
Somit wurden beim MdV Ribs bestellt.

So sah die Lieferung dann aus

IMG_4760.jpg


Als erstes wurde natürlich die Silberhaut entfernt.

IMG_4762.jpg


Dann mit MD von allen Seiten leicht eingerieben.

IMG_4765.jpg


Mit Folie gut umwickelt durften sie dann eine Nacht im Kühlschrank verbringen.

IMG_4769.jpg


Heute dann die Lok in ihrem neuen Zuhause befeuert, nach etwa ½ Stunde hatte sich die Temp. bei 100° eingependelt, was in Realität 110° entspricht.

IMG_4770.jpg


Also ging erst ans bestücken, alle Ribs haben für die nächsten 3 Stunden Platz genommen ;)

IMG_4771.jpg


Danach ab mit ihnen in die Koncis, wo sie schön gestapelt wurden, und mit einer zweiten Konzis abgedeckt.
Das ganze dann Luftdicht mit Jehova verschlossen.
Der nun folgende Dampfprozess wurde Einfachheit halber dem Summit überlassen, wo sie 2 Stunden bei 120° schwitzen konnten.
Als Flüssigkeit kam Apfel-saft und -essig zum Einsatz, welcher vorher schon zum kochen gebracht wurde.

IMG_4773.jpg
IMG_4774.jpg


Nach 2 Stunden sieht und riecht das schon wieder saulecker :D

IMG_4779.jpg


Noch schnell den Knochentest gemacht und mit Bravur bestanden.

IMG_4780.jpg


Als letzter Schritt für heute dann abkühlen gelassen und vakuumiert, und ab ins ewige Eis, bevor wir durch den Geruch betört, schon jetzt drüber hergefallen währen :rotfll:

IMG_4782.jpg


Fortsetzung dann in einer Woche.

Gruss

Albert
 

Anhänge

  • IMG_4760.jpg
    IMG_4760.jpg
    692,5 KB · Aufrufe: 2.167
  • IMG_4762.jpg
    IMG_4762.jpg
    567,7 KB · Aufrufe: 2.124
  • IMG_4765.jpg
    IMG_4765.jpg
    948,1 KB · Aufrufe: 2.154
  • IMG_4769.jpg
    IMG_4769.jpg
    968,8 KB · Aufrufe: 2.138
  • IMG_4770.jpg
    IMG_4770.jpg
    757,3 KB · Aufrufe: 2.143
  • IMG_4771.jpg
    IMG_4771.jpg
    889,1 KB · Aufrufe: 2.243
  • IMG_4773.jpg
    IMG_4773.jpg
    817,3 KB · Aufrufe: 2.139
  • IMG_4774.jpg
    IMG_4774.jpg
    896,9 KB · Aufrufe: 2.115
  • IMG_4779.jpg
    IMG_4779.jpg
    1 MB · Aufrufe: 2.171
  • IMG_4780.jpg
    IMG_4780.jpg
    758,4 KB · Aufrufe: 2.111
  • IMG_4782.jpg
    IMG_4782.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 2.168
Stelle ich mal nee Bank auf, und warte bis nächste Woche.
Prost, dann mal.
Viel Erfolg.
:anstoޥn:
Grüße
Udo
 
Hi,
Top gemacht, bleib ich auch mal dran.
Eine Frage: die Knochen liegen schon sehr frei. Sind die eingeschnitten in den Smoker gekommen?
 
Hi,
Eine Frage: die Knochen liegen schon sehr frei. Sind die eingeschnitten in den Smoker gekommen?

Nein da wurde nur die Silberhaut und stellenweise etwas überschüssiges Fett entfernt, aber die sind nach dem Dampfgaren so frei, ist bei meinen Ribs eigentlich immer so.
 
:whip:Erst alle heiß machen um am Ende des Berichtes mitzuteilen: nächste Woche geht's weiter! - das ist Quälerei!

Bis jetzt sehen Deine Ribs schonmal klasse aus!
 
:whip:Erst alle heiß machen um am Ende des Berichtes mitzuteilen: nächste Woche geht's weiter! - das ist Quälerei!

Bis jetzt sehen Deine Ribs schonmal klasse aus!

Ja so ist das halt wenn man zwischendurch eine TK Phase einbaut :camouflage:
 
TK-Phase geht überhaupt nicht!!!!!:lach:

Ach Mensch, da warte ich mal mit euch ab, wie die Lappen wieder aus dem Winterschlaf geholt werden...

Gruss

Schorse
 
TK-Phase geht überhaupt nicht!!!!!:lach:

Ach Mensch, da warte ich mal mit euch ab, wie die Lappen wieder aus dem Winterschlaf geholt werden...

Gruss

Schorse
 
Da setzte ich mich als weiterer Beobachter dazu
 
Hmmmm,
warum sollte das nicht funzen?
Es gibt ja auch eingeschweißte Sous Vide vorgegarte Ribs von einem Forumsmetzger hier.
OK, die sind nicht eingefroren sondern lediglich gekühlt.
Auspacken, Phase 3 nachholen und schmecken lassen!

Auf Dein Ergebnis bin ich aber trotz alledem gespannt!
 
Macht mal Platz auf der Bank, das interessiert mich auch. Bin auf das Ergebnis gespannt.
 
TK-Phase geht überhaupt nicht!!!!!:lach:

Ach Mensch, da warte ich mal mit euch ab, wie die Lappen wieder aus dem Winterschlaf geholt werden...

Gruss

Schorse
Warum soll das nicht gehen, oder war das nur ironisch gemeint ?
Mir fällt jedenfalls kein Grund ein warum es nicht gehen soll, und wurde hier auch schon so gemacht.
 
Alles nur Spaß.
Nimm nicht alles so ernst.
Grüße
Udo
 
;) Hatte es auch so aufgenommen, aber man kann ja mal hinterfragen, ab und zu lernt man ja noch was dazu
 
So es geht weiter.
Am Freitag wurden die Ribs wieder aus dem ewigen Eis befreit.
Samstag Abend die Lok auf 110° aufgeheitzt, danach die Ribs schön drin verteilt.

IMG_4785.jpg


Gemoppt wurde gleich zu Anfang, und dann alle 20 min mit Mississippi BBQ Sauce.

IMG_4787.jpg


Nach einer Stunde war es dann soweit, und es konnte :essen:: werden

Ab da war es erstaunlicherweise sehr ruhig bei Tisch geworden :D

Hier noch das Tellerbild, dazu gab es Kartoffelsalat sowie Tomaten mit Mozzarella, Basilikum.

IMG_4788.jpg


Zum Schluss noch eine Nahaufnahme von den leckeren Ribs

IMG_4790.jpg


Fazit wenn es mal schnell gehen soll, und wenig Zeit ist, lohnt es sich auf jedenfall die Ribs so zuzubereiten,
Geschmacklich gibt es keinen Unterschied zu direkten Variante.
 

Anhänge

  • IMG_4785.jpg
    IMG_4785.jpg
    175,8 KB · Aufrufe: 1.672
  • IMG_4787.jpg
    IMG_4787.jpg
    240 KB · Aufrufe: 1.656
  • IMG_4788.jpg
    IMG_4788.jpg
    183,4 KB · Aufrufe: 1.613
  • IMG_4790.jpg
    IMG_4790.jpg
    163,2 KB · Aufrufe: 1.633
Zurück
Oben Unten