• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Es beginnt: Eigener 22" Smoker

Karma

Militanter Veganer
Werte Herren des gepflegten Grillsports,

nach zähen Verhandlungen mit :gnade: Göga konnte ich Anfang dieses Jahres mit der Planung und Materialbeschaffung für meinen 22" starten. Aus beruflichen Gründen :motz: :motz: kann ich meist nur am Samstag daran arbeiten, daher wird das Projekt wohl etwas länger dauern. Da ich das ganze Projekt auch als Ausgleich zu meinem beruflichen Alltag sehe ist es mir auch ehrlich gesagt völlig egal ob ich im Sommer oder Winter fertig werde.

So hier nun einmal die geplanten Eckdaten:

Brennkammer:
  • Maße: 700 x 600 x 560 (Breite, Höhe, Tiefe) eckig
  • Klappe oben zum einsetzen eines Rostes oder einer Kochplatte
Garkammer:
  • Maße: 1400 x 558,80 (Länge, Durchmesser) rund
Räucherturm:
  • Maße 600 x 1400 x 560 (Breite Höhe, Tiefe) eckig
Brennkammer und Garkammer habe ich bereits in einer CAD Software geplant, der Räucherturm steht noch aus. Da ich zuvor noch nie mit einer CAD Software gearbeitet habe, musste ich mir das auch zuerst einmal anschauen was ehrlich gesagt relativ zeitaufwendig war. :motz::motz:

Hier einmal mein Entwurf von Brennkammer und Garkammer.

Brennkammer:


Die Bleche für die Brennkammer werde ich mit dem Winkelschleifer aus den 6 mm Blechen raustrennen.

Garkammer:



Allerdings bin ich mir wirklich noch unschlüssig ob ich 2 Klappen mache oder eine. Da grübele ich noch, da wenn zwei Klappen dann werden die Klappen relativ schmal (ca. 500 mm), wenn nur eine Klappe dann ist es eine Frage des Gewichts. :hmmmm: Die Planung bzw. Zeichnung werde ich nochmal überarbeiten, da ich im Eifer des Gefechtes die Klappen nur von 9 Uhr auf 12 Uhr gezeichnet habe anstatt 9 Uhr auf 1 Uhr. :motz:

Material habe ich auch bereits eingesammelt. Hier mal ein paar Bilder...

Hier das Rohr nachdem Abholen beim Lieferant.


Und gleich auf den Arbeitstisch platziert.


Ein 6 mm Blech.


Das Rohr auf einem Gestell aus Paletten und OSB Platten. Die Idee stammt aus einem der vielen anderen Freds die ich zuvor studiert hatte.

So dass war es mit Informationen für den Anfang. Wenn Ihr Fragen, Anregungen oder auch Kritik habt, dann nur her damit. 8-)

So nun den schönen sonnigen Sonntag genießen :sun:.

Ahh, und bevor ich es vergesse,
:gs-rulez:

Grüße,
Karsten
 
OP
OP
Karma

Karma

Militanter Veganer
Nun sind alle großen Teile der SFB aus den Blechtafeln heraus getrennt und der Winkelschleifer bekommt mal eine kleine Pause. Aktuell habe ich für die SFB ca. 25 Trennscheiben (125) verbraucht.
Die Winkeleisen für die Auflage des Feuerrostes wurden ebenfalls vorbereitet.


Hier sitzen die Teile mal Probe.


Der erste Test mit dem Schweißgerät wurde auch erfolgreich durchgeführt.


Nächstes Wochenende geht es an den Feuerrost und an die Wassertasche. Für den Feuerrost ist 20er Rundstahl vorgesehen da ich noch 2 Stäbe hier habe. Für die Wassertasche werde ich heute noch die Plannung machen, natürlich mit der Möglichkeit von außen zu füllen, einem Ablauf und einem Überlaufschutz.

Grüße,
Karsten
 
Oben Unten