• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Es ist Spitzkohlzeit...

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
moin,

auch dieses Jahr hab ich, wie im letzten und die Jahre davor, Kraut ins Fass gebracht...
Nur ein paar Bilder, Heuer mit Spitzkohl, das Rezept findet ihr >> hier <<...

DSC_8110 (Medium).JPG


DSC_8112 (Medium).JPG


Die Fakel in der Küche... ;)

DSC_8115 (Medium).JPG


Nu iss es durch

DSC_8117 (Medium).JPG


und das soll alles in den kleinen Pott?! :hmmmm:

DSC_8118 (Medium).JPG


Und es hat gepasst, es wäre sogar noch Platz gewesen.

DSC_8120 (Medium).JPG


Ich hab dieses Jahr auch schon beim Hobeln immer wieder Salz untergestreut und was soll ich sagen,
das Einstampfen geht dann um einiges leichter.
So, nu heisst es mal wieder warten... :)

grüssle
 

Anhänge

  • DSC_8110 (Medium).JPG
    DSC_8110 (Medium).JPG
    92,3 KB · Aufrufe: 555
  • DSC_8112 (Medium).JPG
    DSC_8112 (Medium).JPG
    87,3 KB · Aufrufe: 543
  • DSC_8115 (Medium).JPG
    DSC_8115 (Medium).JPG
    65,7 KB · Aufrufe: 545
  • DSC_8117 (Medium).JPG
    DSC_8117 (Medium).JPG
    246,3 KB · Aufrufe: 556
  • DSC_8118 (Medium).JPG
    DSC_8118 (Medium).JPG
    189,3 KB · Aufrufe: 551
  • DSC_8120 (Medium).JPG
    DSC_8120 (Medium).JPG
    172,3 KB · Aufrufe: 549

Lunes

.
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:Beim spitzkraut muss ich immer an die Filder denken...

bei jedem Heimaturlaub stell ich fest das wieder einige m2 verbaut wurden:(

Messe Stuttgart war ja schon herb.

AAAAAAAAber :thumb2:für Dein Kraut,ich stell mal ne Bank auf
P1011581.JPG
 

Anhänge

  • P1011581.JPG
    P1011581.JPG
    485,1 KB · Aufrufe: 511
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
...bei jedem Heimaturlaub stell ich fest das wieder einige m2 verbaut wurden:(...

Das liegt wohl daran, dass ich den Spitzkohl nicht mehr ausm Ländle importieren muss,
sondern nen bamberger Gärtner gefunden hab, der den auch hier anbaut... :)
Geschmacklich stelle ich übrigens keinen Unterschied fest,
ausser dass ich mit dem hiesigen nedd schwäbisch schwätza koa. ;)

grüssle
 

Rapidfire123

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Kannst du bitte mal deine genaue Vorgehensweise schreiben? Nimmst du nur Wasser und Salz? Wie viel Salz zum Gewicht des Krautes? Kommt noch etwas anderes hinzu?
Möchte mich auch endlich mal an Sauerkraut wagen.

Gruß

Edit: Hab gerade erst deinen Link oben gesehen. Damit sind natürlich alle Fragen beantwortet. ;-)
 
OP
OP
ottob

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Kannst du bitte mal deine genaue Vorgehensweise schreiben? Nimmst du nur Wasser und Salz? Wie viel Salz zum Gewicht des Krautes? Kommt noch etwas anderes hinzu?
Möchte mich auch endlich mal an Sauerkraut wagen.

Gruß

Edit: Hab gerade erst deinen Link oben gesehen. Damit sind natürlich alle Fragen beantwortet. ;-)

moin Rapidfire123,
übrigens ein interessanter Name, wie kommts dazu?!
Wäre was für diesen Tread...

Ach ja, es geht ja um Sauerkraut... :)

Ich schreib das auch gerne nochmal.

Man nehme etwa 10kg Kohlköpfe,
egal ob Spitz oder sonstigen Weisskohl,
entferne die äusseren, groben und verschmutzen Blätter,
schneide oder hobel alles fein und gebe dazu etwa 15g Salz pro kg eingeschnittenem Kohl.
Ich verteilte es inzwischen auf das Kraut während dem Einschneiden und es war gut.
Danach hab ich es in den Gärtopf gegeben,
schichtweise und hab es immer gut gestampft,
so lang, bis es im ausgetretenen Saft schwamm.
Dann die nächste Lage und so weiter...
Dazu hab ich die geriebenen, gerasspelten Äpfel und gequetschten Wacholderbeeren untergemischt.

Wein, Buttermilch und Sauerkrautsaft kamen obenauf und wurden nur leicht untergemischt.
Dann die Deckblätter drauf, Steine oben drüber, Deckel drauf und warten...

grüssle
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Klasse Ansatz!!!
 
Oben Unten