• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

es muss nicht immer Fleisch sein- Lachsforelle

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Nabend zusammen,

heute hat sich die Familie mal was Fleischloses gewünscht....... und meine Idee war dann :fisch: - nämlich eine Lachsforelle !!!!:evil:

Gleich mal vorab: das war so ziemlich die beste Grill-Idee meiner Familie::gratuliere:

so und nun gibt es eine kleine Bilderflut:

das ist der Fisch - 1,415 kg Atlantik-Lachsforelle vom C+C mit den Zutaten (Salzersatz, Pfeffer, Petersilie, Rosmarin, Zitrone, Zahnstocher und Kochgarn)
k-P1130236.JPG


Hallo::ballballa:
k-P1130240.JPG


Das Fischchen eingeschnitten:

k-P1130242.JPG


gefüllt mit Zitrone,Rosmarin und Petersilie:

k-P1130249.JPG


und so sah er nach der Bauch-OP aus. (Das Zunähen hat mir das spätere Wenden auf dem Grill definitiv erleichtert, ist aber eine Heidenarbeit, weil die Haut nicht wirklich einfach zu durchlöchern ist)

k-P1130252.JPG


k-P1130253.JPG


Salzersatz drauf:

k-P1130256.JPG


Hier die Beilagenhauptdarssteller:
Rosmarinkartoffeln aus dem BO
k-P1130258.JPG


k-P1130261.JPG


Tomaten mit roten Zwiebeln als Salat-Ersatz:
k-P1130262.JPG


Aufstellung nehmen:

k-P1130265.JPG


und ab auf die Wärmebank:

k-P1130266.JPG


Nach ca. 30 Minuten (davon 20 direkt mit kleiner Flamme ) runter vom Gril

WAS EIN AROMA !!!!!!!!!

k-P1130280.JPG


Hier das Tellerbild mit den Ofenkartoffeln mit Knobibutter:
k-P1130287.JPG


Als Fazit:
Ich habe schon sehr viel Fisch gegessen, aber ein selbst zubereiteter ganzer Fisch ist und bleibt die Königin unter den Meeresfrüchten.
Die Konsestenz war gigantisch. Das Fleisch war weich aber nicht labberig, die Gewürze kamen voll zur Geltung und die Mischung der Aromen war fantastisch.

Eins ist sicher: das war nicht die letzte Lachsforelle die es bei uns gegeben hat :trust:
Ich wünsche Euch allen noch nen schönen Abend :prost:
 

Anhänge

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Einmal mehr der Beweis dafür, dass auf einem guten Gussrost nix vom Fisch kleben bleibt...

:prost:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV

Grill em all

Grillkönig
5+ Jahre im GSV

Pizzaschneider

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gratulation Michael,

das mit dem knoten üben wir mal zusammen bei einem Bierchen.
Den Lachs mit den Kartoffeln hätte ich gerne probiert.
Jetzt musste nur einmal noch einen Lachs Planken, ist nochmals eine steigerung.
Gruß
Karl-Heinz
 
OP
OP
r2d2

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Gratulation Michael,

Jetzt musste nur einmal noch einen Lachs Planken, ist nochmals eine steigerung.
Gruß
Karl-Heinz

das habe ich auch schon gemacht ............. aber ehrlich so wie heute finde ich es besser..... irgendwie ........... wie soll ich es beschreiben ???? bessere Fisch-Aromen - weniger Holzaroma.
Geschmacksache eben
 

Wingo

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Eine einfach gegrillte (Lachs-)Forelle ist schon was feines :)

Forellen sind, wie die Dorade, wohl einst für den Grill erschaffen worden... :D
 

nstyles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ja, der Fisch sieht super aus. Aber die Lachsforelle ist doch eigentlich eine Forelle und damit ein Süßwasserfisch. Oder irre ich da?
 

Asatron

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ja, der Fisch sieht super aus. Aber die Lachsforelle ist doch eigentlich eine Forelle und damit ein Süßwasserfisch. Oder irre ich da?
Jo.... Lachsforelle als Fischart gibt es nicht. Das auf den Bildern ist eine regenbogenforelle, die mit speziellen pellets auf Farbstoffbasis gefüttert wird. Dieser Farbstoff verfärbt das Fleisch lachsartig rosa. Der fisch lässt sich als sog. Lachsforelle einfach teurer verkaufen. Eigentlich wird meiner Meinung nach der Verbraucher ein wenig verarscht, indem suggeriert wird, er häbe eine besonders gute (Lachs) - Forelle gekauft ;)

Siehe

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Lachsforelle


Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
r2d2

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
ich gebe zu ...... nach dem Lesen der Frage (....von wegen Süßwasser-Salzwasser und so habe ich auch erstmal gezweifelt, weil ich vorher nicht drüber nachgedacht habe. :hmmmm:

jetzt bin ich irgendwie doch beruhigt, dass ich keinem "Betrug" aufgesessen bin. Dass es Meerwasserforellen gibt war mir bis eben nicht bekannt.

Schön wieder was gelernt zu haben (und nicht beschi..en worden zu sein)
Michael
 

Schdeff

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus, ich muss mich doch endlich mal trauen einen Fisch auf den Grill zu packen wenn ich das sehe.
 
Oben Unten