• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

farbe und konsistenz

OP
OP
A

alay

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
das ist ja interessant, dann liege ich der annahme richtig das ich gar nicht versalzen kann, das wusste ich nicht, wie gesagt bin nicht solange dabei
mfg alay
 

Funker

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo alay,

wenn Du Dich an die Erfahrungswerte der anderen richtest, brauchst Du dir auch keine Gedanken zu machen.

Du brauchst eine bestimmte Menge Salz, damit dem Pökelmaterial Flüssigkeit entzogen wird und eine Umrötung stattfindet.

Nitrat um eine stabile Rötung zu erzeugen,

Zucker brauchst Du, um den Ph- Wert zu senken,

Vitamin C zum Konservieren,

Knoblauch vermindert die Gefahr des Befalls durch Bakterien und Schimmelpilzen.

Grüße aus dem Westerwald

Klaus
 

Funker

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo alay,

wenn Du Dich an die Erfahrungswerte der anderen richtest, brauchst Du dir auch keine Gedanken zu machen.

Du brauchst eine bestimmte Menge Salz, damit dem Pökelmaterial Flüssigkeit entzogen wird und eine Umrötung stattfindet.

Nitrat um eine stabile Rötung zu erzeugen,

Zucker brauchst Du, um den Ph- Wert zu senken,

Vitamin C zum Konservieren,

Knoblauch vermindert die Gefahr des Befalls durch Bakterien und Schimmelpilzen.

Grüße aus dem Westerwald

Klaus
 
OP
OP
A

alay

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
danke klaus , das war eindeutig, und wenn mir einer noch die unsicherheit mit dem wässern nimmt, bin ich fast glücklich, bzw was nach dem pökeln zutun ist , abwaschen und dann wässern oder nicht, werde mich mit dem durchbrennen an die drittel pökelzeit halten

mfg alay
 
OP
OP
A

alay

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
danke klaus , das war eindeutig, und wenn mir einer noch die unsicherheit mit dem wässern nimmt, bin ich fast glücklich, bzw was nach dem pökeln zutun ist , abwaschen und dann wässern oder nicht, werde mich mit dem durchbrennen an die drittel pökelzeit halten

mfg alay
 

Funker

Metzger
10+ Jahre im GSV
Hallo alay,

nicht wässern! Du brauchst doch das Salz im Schinken.

Wenn Du die richtige Menge, wo vorher beschrieben, hast brauchst Du nicht wässern. Warum und wofür?.

Grüße aus dem Westerwald

Klaus
 
OP
OP
A

alay

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo liebe gemeinde, nach 3 Wochen pökeln und 11 tagen im keller durchbrennen, habe jetzt leckeren schinken der wunderbar durch ist, den rat der kollegen ohne zuwässern befolgt, auf dem rinderschinken liegt eine dünne salzige schicht obwohl ich es richtig abgewaschen , bischen mit der bürste geschrubbt habe, den einen will ich räuchern, der bruder wird so lange nicht aushalten, kann ich an den salzigen geschmack noch was ändern ??
 
OP
OP
A

alay

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
hat einer eine Idee, wie ich den salzigen Geschmack bzw salz kruste?? reduzieren kann, die ränder abschneiden ist auch nicht so schön, mit der gemüsebürste geht es auch nicht??
mfg
 
Oben Unten