1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Farmer? Rumo Joes? oder ein dritter?

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von Sepp1982, 29. Juni 2010.

  1. Sepp1982

    Sepp1982 Militanter Veganer

    Hallo Leute!

    Ich hab mich nach langem hin und her endlich dazu entscheiden einen eigenen Smoker anzuschaffen... hab mir lange genug bei Bekannten das schöne Schauspiel angesehn, da ich aus Platzmangel (kein passender Garten) nie selbst einen unterbringen konnte....

    DAS IST JETZT VORBEI!

    Doch es stellt sich die Frage, denn irgend n Scheiß kaufen mag ich nicht... welchen...

    Nach einiger Recherche sind mir 2 Stück immer wieder über den Weg gelaufen, die beide auf den ersten Blick aus meiner Sicht gleichwertig sein dürften????

    1) der RUMO Joe's Chunkwagon 16'' (ich denke jeder kennt das Teil)

    2) der Farmer FG075 oder 070 (je nach Wandstärke des Blechs)


    Preislich ähnlich (wenn auch SAU-TEUER!!!) und von der Ausführung auch denke ich vergleichbar...

    Daher die Frage:
    Wie sieht die Meinung bei euch gestandenen Profis zu dem Thema SMOKER MIT RÄUCHERKAMMER aus und gibt es vieleicht weniger bekannte, gleichwertige oder sogar noch bessere (wenn vllt. auch nur in der Kategorie Preis/Leistung) Teile?

    Vielen Dank schon mal in Voraus für eure Tips :-)

    Gruß

    Sepp
     
  2. Smokey Joe

    Smokey Joe Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Tolle Hilfe!

    @Sepp:Habe dazu leider keine Erfahrung, aber üblicherweise musst Du bei Smokern ein gewisses Budget einplanen. Oder eben mit Nachteilen leben (schlechter Service, evt. schlechtere Verarbeitung, geringere Wandstärke).

    Aber da werden sich hier noch Antworten von den Profis ansammeln!

    Schöne Grüße
    Stefan :prost:
     
  3. Arminth

    Arminth Meister Lampe & WLANThermo Papa 10+ Jahre im GSV

    Du kannst Dir ja auch mal unseren Letten anschauen:

    Holzofenshop - Grill Smoker 16' mit Räucherkamin sm-k

    Die Optik ist zwar etwas anderes aber Hotte und ich sind sehr zufrieden. 6,3mm ist ein Wort! (Aber nicht der Garturm, der is dünnes Blech!)

    Grüßle und Tschöh!

    Armin
     
  4. wjm

    wjm Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

  5. OP
    Sepp1982

    Sepp1982 Militanter Veganer

    Hallo Leute!

    Nicht das ihr mich falsch versteht... die Preise für die beschriebenen Geräte von Farmer und Joes liegen bei ca. 2700€... das ist zwar teuer aber mir ist schon bewusst das ich für Qualität was hinblättern muss - da hab ich auch gar nix gegen....

    Zur Preispolitik kann ich trotz allem folgedes rein zur Information mal ausführen:
    Ich selbst komme aus dem Stahl-Verbundbau Sektor und habe mit eben diesen verwendeten Rohren auch beruflich zu tun. Der EK dafür (Stahl) liegt wirklich sehr hoch gegriffen bei ca. 1500€/to und die Anarbeitung bei bestehendem Aufwand eines Smoker mit naja ich würde schätzen 750€/to und noch mal vllt 150€ fürs lacken rechnen.... sind wir nicht kleinlich und sagen 1000€/to Nebenkosten für Verarbeitung des Rohmaterials.
    Die Smoker wiegen ca 260 kg.
    Bei Selbstkosten für den Hersteller von 2500€/to kostet somit ein Smoker in der Herstellung inkl aller anfallenden Lohnkosten ca. 650€ (2,50€/kg)
    Wenn ich einen Stahlbau anbiete mit einem Kilopreis von 2,50€ (Annahme Anarbeitungsaufwand = Smokerherstellung) dann bekomme ich NIE IM LEBEN einen Auftrag und mein Preis beinhaltet dann noch eine idividuelle Ingenieurleistung - Eine Smoker ist ein Serienprodukt das unendlich-fach repliziert wird.
    Auf gut Deutsch - der Preis ist großer Mist denn wenn ihr nachrechnet kommt ihr auf 10€/kg! Die Marge würde sich jeder Stahlbauer wünschen.. ;-)

    Trotz allem will ich so ein Teil haben und suche halt eine Empfehlung für einen der beiden Grills (Rumo Joes Chunkwagon oder Farmer FG 075) oder halt für einen dritten, der hier im Forum bekannt ist, den ich noch nicht entdeckt habe.

    Die Preispolitik ist wie beschreiben zweifelhaft aber für sein Hobby ist man ja bereit so manches auszugeben und daher will ich bei meiner Suche den Preis nicht in den Mittelpunkt rücken sondern die Leistungsfähigkeits oder eure guten Erfahrungen mit den verschiedenen Grills.

    So long

    Gruß
    Sepp
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2010
  6. Dodge

    Dodge Pitmaster 10+ Jahre im GSV

    Hallo Sepp1982,

    ....Chuckwagon habe ich leider keinen aber einen Joe's Spezial und meine Eltern haben einen Farmer FG 40.

    Bis auf die Materialstärke unterscheiden sich die Beiden kaum was sich allerdings im "handling" etwas niederschlägt, der schwerer Joe's lässt sich besser steuern.......

    Also ich sehe bei beiden Herstellern keine großen Unterschiede.....man kann mit Beiden gut arbeiten :thumb2:
     
  7. Donele

    Donele Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Cactus Jack 16" Longhorn

    Als Schweizer habe ich selbstverständlich den Cactus Jack 16" Longhorn.

    Cactus Jack war früher der Europa-Importeur von Oklahoma Joe. Bis zu dieser Einstellung. Ab dann ist Cactus Jack der offizielle Nachfolge von Oklahoma Joe.
     
  8. chrisC

    chrisC Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    @Sepp1982:

    Die Smoker aus Lettland von oben genannten Shop oder Heizungswelt sind durchaus hochwertig gefertigt und hier im Forum bekannt.
    Daher kamen ja auch die Empfehlungen.

    Ich für meinen Teil würde Joe oder Farmer keine 2000€ Mehrpreis in den Rachen werfen.
    Aber das muss jeder selbst wissen.
    Für 2000€ kann man den Smoker Wochen, wenn nicht sogar Monatelang befeuern und leckeres Fleisch smoken.
     
  9. coolkeg

    coolkeg Hobbygriller 10+ Jahre im GSV

    Hallo Sepp,

    ich habe dir eine PN geschickt.


    Gruß Bernd
     
  10. Cruiser

    Cruiser . 10+ Jahre im GSV

    :denken: ... warum nicht gleich einen mit 20"

    Zum Beispiel den Joe's 20" Chuckwagon Catering.
    Nur das Cateringmodel hat den zusätzlichen Regler in der Garkammer.


    :_prost1:
     
  11. unbleest

    unbleest Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

  12. Donele

    Donele Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Ist in jedem Fall eine (T)EURO Frage
     
  13. Cruiser

    Cruiser . 10+ Jahre im GSV

    Wenn ich Sepp richtig verstanden habe, scheint der Preis nicht die erste Geige zu spielen.

    :_prost1:
     
  14. OP
    Sepp1982

    Sepp1982 Militanter Veganer

    @Cruiser:

    Jetzt bin ich ja neugierig...

    obwohl ich glaube ich keine 1000€ mehr für un Upgrade von 4'' ausgeben würde (sofern meine Wahl auf Joe's fallen sollte) bin ich doch mal interessiert was genau es mit diesem Regeler auf sich hat, den du da ansprichst....

    Was genau wird da zusätzlich geregelt und wie?

    Gruß

    Sepp
     
  15. Cruiser

    Cruiser . 10+ Jahre im GSV

    Das Modell hat an dem Baffel eine Art Schieber.
    Damit kannst du die Hitze verteilen.

    Auf Seite 11 im Katalog kann man es einigermaßen erkennen.


    :_prost1:
     
  16. bbq4you

    bbq4you Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Habe mit beiden Geräten gearbeitet und den Chuckwagon gekauft, weil ich damit gut zurecht kam (subjektiv) und er besser verarbeitet war (Schweissnähte usw.). Besser bedeutet jedoch nicht gut. Keinesfalls kann man selbst beim Chuckwagon die Verarbeitung mit Weber oder Napoleon vergleichen.
    :prost:
    bbq4you
     
  17. OP
    Sepp1982

    Sepp1982 Militanter Veganer

    @ Cruiser:

    Habs gesehn... Danke für den Tip! Aber das Temperatur Steuerungs-System und die 4'' mehr rechtfertigen nach meinem Gefühl keinen Aufpreis von 1000€ gegenüber dem 16''...

    @bbq4you
    Das wirft 2 Neue Namen ins Rennen:
    Napoleon kannte ich noch gar nicht und
    Weber nur im Zusammenhang mit der Kugel - das die auch Smoker in der klassischen Form (wie Chunkwagon) bauen ist mir neu :-) werd da mal nachschlagen und vergleichen... auch dir Danke für deinen Tip!!!!

    Gruß

    Sepp
     
  18. bbq4you

    bbq4you Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Weber und Napoleon habe ich als Referenz für Qualität genannt und nicht weil diese Hersteller Smoker bauen.
    :prost:
    bbq4you
     
  19. Milly

    Milly Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Was ist nicht so ganz verstehe:
    Da du ja aus dem Fach kommst - warum baust du dir nicht selber einen?

    Grüße
    Milly
     
  20. OP
    Sepp1982

    Sepp1982 Militanter Veganer

    @bbq4you

    Jaja das hab ich mittlerweile auch gecheckt weil ich von denen nix gefundne hab was auch nur annähernd nach nem smoker aussah :-D trotzdem danke :-D


    @ Milly...

    Dafür gibts grob 2 Gründe:

    1) Ich bin vom Fach (Bauingenieur für Stahl- und Verbundbau) und arbeite in einem Ingenieurbüro, leider nicht im Fertigungsbetrieb.

    2) Ich kann Projekte planen kalkulieren, managen und die erforderlichen statischen Berechnungen durchführen (der klassische theoretische Fachidiot :-)) - mim Brenner und dem Schweißgerät hab ich leider keine Erfahrungen, sonst wäre das sicher meine erste Wahl gewesen.... man hat ja zu keinem Grillgerät mehr Bezug als zu dem, dass man selbst erschaffen hat :-)

    Zugegeben ich habe schon mit dem Gedanken gespielt mal ein Foto von nem SMoker zu nehmen und das zu einem unserer Stahlfertiger zu schicken mit der ungefähren Angabe des Gewichts (250-300kg bei Wandstärke 6,2mm) und mir ein Angebot machen zu lassen... aber bisher hab ich das noch nicht gemacht...
    Wäre halt auch super wenns Werkpläne von s nem Ding gäbe aber die sind sicher unter Verschluss :-)

    Wenn ich so drüber anchdenke wäre das sich er auch was für den Azubi als Gesellenstück oder so... naja mal sehn...

    Ich bin noch in der Informationsfindungsphase und weiß noch nicht was es am Ende werden wird...

    Gruß

    Sepp
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2010
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden