• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fledermauserl Steaks vom Schweinemami-Schweindl

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Servus Zusammen

am Wochenende wurde das Schweindl verarbeitet, das wie alle Jahre von Uschi ~ @schweinemami für uns gefüttert wurde

das erste Schmankerl, welches wir genießen durften waren die Fledermauserl-Steaks der Sau. Die beiden Fleisch-Teile befinden sich direkt am Schulterblatt, unterhalb des in Franken und in der Oberpfalz beliebten Schäuferle.

Ein Schweinesteak das man nur sehr selten bekommt, unsere heimischen Metzger lassen das Fleisch meist am Schäuferle dran.

viele Bilder hab ich nicht, aber das war so gut, ich kann es nicht für mich behalten ...

hier die Steaks bereits scharf angegrillt, fast schon am Limit, aber so passt das schon

EF1C0911-9B05-46F3-B563-4213006867C6.jpeg



jetzt gibts nur noch Pfannl- und Tellerbilder :messer:


2EB0D6EE-46CF-48AB-87D9-8F817E687E3D.jpeg
65A793EE-B5E3-4554-9B01-6B18A7FAFA70.jpeg
AB58CBBF-8091-44DE-9539-CAF85D66C3C9.jpeg



ein toller Cut, der ruhigen Gewissens auch mit 60 Grad KT genossen werden darf. Vor allem wenn man die Sau kennt


AA1179EB-A759-4D39-9206-7D1E74D2C5FC.jpeg



Danke fürs Reinschauen. Eine Sau hat nur zwei solcher Steaks, die müssen einfach dokumentiert werden
 

Mr.John

Fleischmogul
10+ Jahre im GSV
Das sieht ja sehr lecker aus! Aber zuerst dachte ich bei Fledermaus an irgendeinen Flughund! :rolleyes:
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Verdammt,das muß ich auch mal wieder ordern.
Sehr schöne Bilder , Peter :thumb2:
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur und Krustinchen
5+ Jahre im GSV
:sabber:
Hui, ein Träumchen!

(Du hast den Kas für die Marion vergessen! Peter gib Gas, wenn Sie des sigt..:o)
(Aber wahrscheinlich bin ich schon zu spät, so schön wie der Basilikum oben platziert ist)


Wenn ich zufällig da gewesen wäre, dann würde ich::braten:

Liebe Grüße Michael


 

dreckschueppe

BÄRBEL & Mr.PizzaBanana
Quoting-Queen
Hach! 😍 Das hätte ich sehr gerne auch gegessen. Sehr schön!
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Hallo Peter,
eine Rarität, es gibt nur 2 pro Sau wie Du schon angemerkt hast, die man genießen muss. Und ja, das Auge isst mit und das Auge wird verdammt viel Spaß dran gehabt haben. Und die Geschmacksnerven erst mal. :thumb2:
Es wäre schade gewesen, wenn Du uns das vorenthalten hättest.
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wie immer top vergrillt. :thumb2:

Besserwissermodus an:
Fledermaus Steak kenne ich bei uns auch als Kachelfleisch, aka Schlossknochendeckel, welche sich aber nicht in der Schulter befinden.
Die Schlossknochen sind in der Hüfte.
Besserwissermodus aus:

:pfeif:
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Fledermaus Steak kenne ich bei uns auch als Kachelfleisch, aka Schlossknochendeckel, welches sich aber nicht in der Schulter befinden.
Die Schlossknochen sind in der Hüfte
ich glaub, da gehts um die regional unterschiedlichen Bezeichnungen.

Mein Metzgermeiser i.R., mit dem ich wie immer die Sau zerlegt habe, hats mir so wie ich oben beschrieben habe erklärt. Und eben betont, dass jede Sau nur zwei dieser Schnitte hat.

Aber mir ist vollkommen klar, dass nur weil wie hier in Ostbayern diese Cuts im Volksmund so nennen, dies nicht in anderen deutschsprachigen Regionen ebenso ist.
Ich finde sogar sehr interessant darüber zu diskutieren und dazu zu lernen :prost:

Aber eins steht fest: die Schweine-Steakerl haben saugut geschmeckt :messer:
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Klar kann das regional anders bezeichnet werden.

Aber auch von den Schlossknochendeckeln gibt es nur 2 Stück pro Tier.

Beim Rind werden die im neudeutschen als Spidersteak verkauft.

:prost:
 
Oben Unten