• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fleisch-Notfall Rinderhochrippe

kutank

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich wollte morgen zu unserem Saisonabschlußgrillen Beef-Ribs machen (Indirekt/Holzkohle). Das ganze eigentlich auch so bestellt.

Meine Mutter hat das ganze heute beim Metzger geholt.

Allerdings hatte ich Beef-Ribs mir anders vergestellt:oops:

Was mache ich jetzt mit den Hochrippen? (Bilder im Anhang)

Indirekt bis 54° Kerntemeratur grillen?

Kann ich die Hochrippen auch marinieren?

Ich habe morgen Abend Gäste und möchte nichts falsch machen

IMG_6141[1].jpg

IMG_6142[1].jpg


Danke schon einmal im vorraus
 

Anhänge

  • IMG_6142[1].jpg
    IMG_6142[1].jpg
    151,1 KB · Aufrufe: 1.476
  • IMG_6141[1].jpg
    IMG_6141[1].jpg
    117 KB · Aufrufe: 2.057
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sick

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hochrippe sind super Steaks. Einfach wie Steaks grillen.

Marinieren würde ich persönlich nicht.

Gruß
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Das sind tolle Steaks!
Direkt angrillen, 90 - 90 - 90 - 90 Sekunden, also 180 Sekunden auf jeder Seite.
Dann indirekt auf die gewünschte KT ziehen lassen.

:prost:
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Sieht doch klasse aus !!!!

Wie bereits beschrieben einfach grillen. Ich würde nicht marinieren dann schmeckt das Fleisch nach Fleisch ...... Aber das ist Geschmackssache

Mutti hat alles richtig gemacht!!!!!
 

Biertrinker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Du willst deine Gäste als Versuchskaninchen missbrauchen? :motz: Lass das mal lieber und schick mir das Zeug. Ich entsorge es dann für Dich :camouflage:
 
OP
OP
K

kutank

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich spiele dann lieber selbst Versuchskaninchen :kugel:

In werde zum Mittagessen mal ein Stück Probegrillen (Pfeffer&Salz). Als Kerntemperatur stelle ich mal 55°C am Thermometer ein.


Ich habe insgesamt 4kg und dafür 15€/kg bezahlt. Das ganze Stück war 2. Wochen abgehangen und wurde dann zugeschnitten

Ist der Preis so in Ordnung?
 

M.A.D

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
sind doch schöne Steaks - nach Anleitung zB90-90-90-90 (sie oben oder auch zuhauf hier im Forum) machen und dokumentieren nicht vergessen ;-) :flash:
 

Grill Gott

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Was bedeutet denn....

das
Hallo zusammen,

ich wollte morgen zu unserem Saisonabschlußgrillen Beef-Ribs machen (Indirekt/Holzkohle). Das ganze eigentlich auch so bestellt.

Meine Mutter hat das ganze heute beim Metzger geholt.

Allerdings hatte ich Beef-Ribs mir anders vergestellt:oops:

Was mache ich jetzt mit den Hochrippen? (Bilder im Anhang)

Indirekt bis 54° Kerntemeratur grillen?

Kann ich die Hochrippen auch marinieren?

Ich habe morgen Abend Gäste und möchte nichts falsch machen

Danke schon einmal im vorraus
 

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Was meint Ihr denn mit 4 x 90 ???

Grillt Ihr jede Seite 2 x, oder geht's um die Musterung durch Grillrost?
 

fridayonmymind

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
90 Sekunden, dann 1/4 Drehung (90°), aber auf der gleichen Seite.
Anschliessend wenden und das gleiche Prozedere nochmal.
Das ergibt ein schönes Kreuz-Branding.

... kannst auch nur um 60 od. 70° wenden, dann gibt's (bayerische) Rauten :)
.. oder 180 Sekunden je Seite, dann gibt's halt nur Branding-Streifen, statt Muster.

:prost:

Edit sagt noch: Das sind doch richtig schöne Steaks, das wird schon! Solche hatten wir letztes mal auch und die waren saulecker. Schauen evtl. ein bisschen dünn aus, also aufgepasst beim Anbraten / Garziehen, da könnte der optimale Garpunkt sonst schnell überschritten sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

GegenGift

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Ah, thank U! Gussrost dauert leider noch genau 19 Tage! :cook:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... und?
:bilder:
 
Oben Unten