• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Forellen im Smoker

-Smoker-

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Letzten Sonntag gabs mal Forellen im Smoker.

Bisher war ich immer skeptisch was Fisch angeht.... also hier mein erstes Mal.
Allerdings nicht über Nacht in Salzlake , sondern nur gründlich gesäubert.

Eins vorweg...definitiv gibts jetzt wieder regelmässiger Fisch vom Grill :grin:
War echt Klasse !!!

Hier die Kandidaten :
CIMG6760.jpg

In Flugformation auf dem Rost
CIMG6761.jpg

darum ja auch der Name , gelle
CIMG6762.jpg

hab die Forellen ca. 40 Min. zwischen 80 und 90 Grad gehalten. Anschließend nochmal 20 Min. mit ordentlich Rauch.
CIMG6764.jpg

Fertig... Rückenflosse lässt sich ohne Mühe rausziehen...
CIMG6766.jpg

dazu gab es Spargel und halbe gebackene Kartoffeln mit frischem Knoblauch ... mnjam
CIMG6767.jpg

CIMG6770.jpg
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sehr schön.
Forellen aus dem Smoker sind schon fein.
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Lecker lecker, Fisch muss wieder mal her.

gruß Z
 

salomon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ouuh ja.. Lecker. Fisch muss die Tage auch her
 

Grola

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Wow! Respekt!

Das sieht ja mal lecker aus. Das muss ich nachbauen. :wiegeil:

Super Beitrag. Danke.

:gratuliere:

Gruß
Grola.
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
G'söchte Forellen sind immer lecker :happa:

Wie Cruiser :prost: schon gesagt hat, etwas mehr Rauch hätten sie schon vertragen können.

Ich mach sie immer so:
Über Nacht in Salzwasser einlegen, nehme 100gr Salz pro Liter Wasser und damit die Forellen bedeckend einlegen. Forellen kann man (fast) nicht versalzen, etwas mehr Salz oder ein paar Stunden mehr spielen dabei keine so große Rolle.

Morgens rausnehmen und ein - zwei Stunden trocknen lassen. Bei Bedarf Fliegenschutz vorsehen.

Forellen dann kurzzeitig für ein paar Minuten bei 100° in den Rauch und dann bei 70-80° weiterräuchern bis sich die Rückenflosse leicht lösen lässt.

Als Geheimtipp für schön goldene Farbe nehme ich Zwetschkenholz (Pflaume) und den trockenen Moder von alten Zwetschkenbäumen.
 

Grilly the Kid

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Sehen sehr gut aus Deine Forellen. Ich denke die könnte ich auch mal wieder machen mit lecker Kasa und....:prost::prost:

Gruß Andreas
 
OP
OP
S

-Smoker-

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Danke Waldviertler für Deinen Tip. So werde ich es das nächste Mal versuchen.... wird nicht allzu lange dauern....

:gs-rulez:
 
Oben Unten