• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Freibrennen der Keramik

Nico1204

Dauergriller
Hallo liebe Forumsmitglieder,

mich würde mal interessieren wie eure Keramik im Ei nach dem Freibrennen aussieht. Hat da jemand Bilder?
Hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.

Liebe Grüße

Nico1204
 

DerBrecht

Grillkaiser
Habe zwar kein Bild aber der war wieder relativ sauber. Nicht ganz weiß wie bei Anschaffung aber weit entfernt von dem schwarz nach dem Räuchern.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich brenne den nicht frei, will ja den schönen PP Geschmack nicht verlieren >:(
 

sci1977

Putenfleischesser
Mach doch mal Pizza oder sowas zwischendurch, dann hast Du den gleichen Effekt.
 

Bartman

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich brenne den auch nur als Nebenprodukt einer Pizza frei. Deflektor und Feuerring werden dabei wieder sauber, aber der Korpus besticht nach wie vor durch ein mattes schwarz
 
OP
OP
Nico1204

Nico1204

Dauergriller
Danke für eure hilfreichen Antworten! Werd ich dann bald mal machen.

Ich brenne den auch nur als Nebenprodukt einer Pizza frei. Deflektor und Feuerring werden dabei wieder sauber, aber der Korpus besticht nach wie vor durch ein mattes schwarz
Das war auch das was ich eigentlich wissen wollte. Ob der Korpus anschließend auch wieder so sauber ist wie am Anfang. Gibt bei uns in der nähe momentan einen gebrauchten Keramikgrill für günstiges Geld den ich mir mal anschauen wollte! Der Korpus ist relativ schwarz und ich wusste nicht ob der nach dem freibrennen auch wider weiß wird. Wenn dem nicht so ist ist das für mich kein Problem, dachte nur evtl hat der Verkäufer noch was anderes damit angestellt oder Briketts oder so verwendet. Gibt es von euch noch Tipps worauf man achten sollte? Außer Dichtheit und Macken und Risse?

LG Nico1204
 

Dimsluken

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Schau dir die Roste an, ob noch alle Streben fest sind. Die Schweisspunkte gehen gerne mal los bei Edelstahl.
 
OP
OP
Nico1204

Nico1204

Dauergriller
So, gestern war es soweit. Ich habe mir das gebrauchte Ebay Ei angeschaut. Und auch direkt mitgenommen. Dabei waren ein Monolith Kohlekorb, der geteilte Deflektorstein von Monolith und es war ein Monolith Thermometer eingebaut. Das Ei an sich sah sehr gut aus. Die Keramik machte einen guten Eindruck. Einziges Manko war das Rost. Das war in einem eher schlechten Zustand. 2 Streben waren lose und eine fehlte. Die Dichtung hatte auch schon bessere Tage gesehen. Dafür konnte ich den Preis allerdings noch ein wenig senken. Alles in allem bin ich sehr zufrieden. Bilder lasse ich heute folgen. Gestern war es leider schon zu dunkel. Gezahlt habe ich etwas unter 200€. Denke der Preis ist mehr als Fair. LG Nico1204
 

DerBrecht

Grillkaiser
200,- für ein Ei ist nicht schlecht. Da kann man auch mal ne Dichtung und nen Rost nach kaufen ;)
 
OP
OP
Nico1204

Nico1204

Dauergriller
Jetzt muss das Ding nur noch so laufen wie ich mir das vorstelle ;)
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten