• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gefäß zum Einlegen

Südstädter

Militanter Veganer
Guten Morgen,
Ich habe eine Frage an Euch, habt Ihr Erfahrungen, welche Gefäße gut zum Einlegen sind, ich denke da an 3 kg Fleisch für Schaschlyk.
Zu füllen habe ich 13 Spieße, die nutzbare Fläche beträgt ca. 30 cm.Es müsste gut und dicht abschließen. Bei Kunststoff denke ich, das es dann nur für diese Zwecke nutzbar ist. Ich tendiere zu einem Edelstahlbehälter, diese gibt es aber meistens nur als Thermoversion, was ja aber auch nicht unbedingt schlecht ist, später zum Warmhalten. Wie groß müsste denn so ein Gefäß sein, 5L oder 10.
Vielleicht habt Ihr ja noch eine gute Idee.
Eine schöne Woche für Euch.
 
OP
OP
S

Südstädter

Militanter Veganer
Hallo Thomas, jawürde gehen allerdings würde der Kühlsvhrank bestimmt gut duften wenn alles 24 Stunden drin steht. Das wollte ich mit einem festen Verschluss umgehen
 

Mediumtom

Hobbygriller
Beim schwedischen Möbelhaus gibt es die sogenannten 365+ Vorratsbehälter. sind aus Glas mit einem Kunststoffklickdeckel.
Du könntest auch Edelstahl GN Behälter verwenden mit einem Deckel mit Silikondichtung.
 

Grothiel

Militanter Veganer
Ich benutze gerne die GN Behälter ( Verschiedene Größen )
Da passen z.B. meine fertigen Spieße ( 25 - 50cm ) super rein und dadrüber kommt dann Frischhaltefolie oder der Silikondeckel.
Durch den Rand den sie haben kann man das Jehova oder Folie gut umklappen.

Da könnte man den 1/1 GN Behälter nehmen ( 530 x 325 x 65 ~ 8€ ), den kannst du später auch nehmen wenn du so Kirmes Schaschlik macht mit viel Soße.
Und ein Silikondeckel GN 1/1 ~ 20 € ( Je nach Shop ) halten auch bis 200 Grad aus.
Oder man nimmt ein 1/2 GN 325 x 265 x 200 mm also viel höher und kann die Spieße dann übereinander drin einlegen.
Die gibts als Edelstahl oder Kunstoff, ich bevorzuge da die Edelstahlvariante weil sie auch auf den Grill packen kann bis ~ 300Grad

Ohne Spieße kannst du auch die Ikea Dinger nehmen wie Mediumtom gesagt hat oder die von Emsa ( die benutze ich auch ) oder Lock und Lock ... gibt ja viele Hersteller.
Oder auch einfach nen Plastikbeutel, Vakuumieren und fertig, je nach Ausstattung die man zu Hause hat.
 

ElBertho

Recycling-König
5+ Jahre im GSV
Ich hab da noch son Gärtopf, da kannste die Spieße senkrecht reinstellen, nur ein Vorschlag vom Günni

WP_20170903_15_21_38_Pro (2).jpg
 
Oben Unten