• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geklauter Mutzbraten

Grillexpeditionator

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo, ich muss auch mal wieder was posten;)

Am Samstag haben wir das Mutzbratenrezept von einem Mitstreiter hier aus dem Forum geklaut und nachgebaut. Natürlich nicht ganz original und als Beilagen, neben Kraut und Kartoffeln natürlich auch Spätzle (wie in Schwaben üblich):rotfll:
Am Freitag vorher ca. 1,5kg Schweinenacken gepudert und dann eingelegt und über Nacht in den Kühli verfrachtet.
Am Samstag dann ca. 2,5h bei knapp 200 Grad abfallend auf die Roti. Gut wars:essen::
Aber seht selbst:
WP_20150213_003.jpg
WP_20150213_006.jpg
WP_20150213_010.jpg
WP_20150213_013.jpg
WP_20150213_016.jpg
WP_20150214_003.jpg
WP_20150214_004.jpg
WP_20150214_006.jpg
WP_20150214_007.jpg
WP_20150214_014.jpg
WP_20150214_016.jpg
WP_20150214_017.jpg
WP_20150214_019.jpg
WP_20150214_026.jpg
WP_20150214_028.jpg
WP_20150214_032.jpg
WP_20150214_033.jpg
WP_20150214_037.jpg
WP_20150214_038.jpg
WP_20150214_020.jpg


Gruß
Stef
 

Anhänge

  • WP_20150213_003.jpg
    WP_20150213_003.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 1.155
  • WP_20150213_006.jpg
    WP_20150213_006.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 1.148
  • WP_20150213_010.jpg
    WP_20150213_010.jpg
    131,3 KB · Aufrufe: 1.145
  • WP_20150213_013.jpg
    WP_20150213_013.jpg
    93 KB · Aufrufe: 1.150
  • WP_20150213_016.jpg
    WP_20150213_016.jpg
    109,1 KB · Aufrufe: 1.141
  • WP_20150214_003.jpg
    WP_20150214_003.jpg
    111,8 KB · Aufrufe: 1.144
  • WP_20150214_004.jpg
    WP_20150214_004.jpg
    93 KB · Aufrufe: 1.130
  • WP_20150214_006.jpg
    WP_20150214_006.jpg
    102,5 KB · Aufrufe: 1.143
  • WP_20150214_007.jpg
    WP_20150214_007.jpg
    97,9 KB · Aufrufe: 1.147
  • WP_20150214_014.jpg
    WP_20150214_014.jpg
    96,7 KB · Aufrufe: 1.149
  • WP_20150214_016.jpg
    WP_20150214_016.jpg
    51,6 KB · Aufrufe: 1.137
  • WP_20150214_017.jpg
    WP_20150214_017.jpg
    90,4 KB · Aufrufe: 1.123
  • WP_20150214_019.jpg
    WP_20150214_019.jpg
    105,9 KB · Aufrufe: 1.149
  • WP_20150214_026.jpg
    WP_20150214_026.jpg
    140,4 KB · Aufrufe: 1.135
  • WP_20150214_028.jpg
    WP_20150214_028.jpg
    115,9 KB · Aufrufe: 1.131
  • WP_20150214_032.jpg
    WP_20150214_032.jpg
    107,9 KB · Aufrufe: 1.128
  • WP_20150214_033.jpg
    WP_20150214_033.jpg
    96,8 KB · Aufrufe: 1.135
  • WP_20150214_037.jpg
    WP_20150214_037.jpg
    93,9 KB · Aufrufe: 1.132
  • WP_20150214_038.jpg
    WP_20150214_038.jpg
    82,6 KB · Aufrufe: 1.130
  • WP_20150214_020.jpg
    WP_20150214_020.jpg
    87,5 KB · Aufrufe: 1.126

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ha! :-)
Ich hab's am letzten Bild erkannt!
Freut mich sehr, wenn's geschmeckt hat. :anstoޥn:
 

Roemer46

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Das sieht ja saulecker aus. Das werde ich zur Einweihung meiner neuen Roti demnächst nach bauen. Nur die Soße aus dem Sauerkraut werde ich nicht abgießen und binden.
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe letztes Wochende ca. einen halben Raummeter Birkenholz für mich organisiert... :pfeif:
Muss nur noch etwas trocknen.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ich habe letztes Wochende ca. einen halben Raummeter Birkenholz für mich organisiert... :pfeif:
Muss nur noch etwas trocknen.
Wenn Du den Mutzbraten mit Holzkohle oder Brekkies grillst, kannst du ein Stück von deinem Birkenholz auch jetzt schon draufpacken. Das funktioniert genauso gut. :-) So hab ich das in meinem Rezept (siehe oben beim Threadersteller oder Link) auch immer gemacht.
 

Horst04

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn Du den Mutzbraten mit Holzkohle oder Brekkies grillst, kannst du ein Stück von deinem Birkenholz auch jetzt schon draufpacken. Das funktioniert genauso gut. :-)

So hatte ich es mir gedacht.
Ein paar Briketts als Grundlage und dann Birkenholz drauf. Soll halt nicht nur kokeln, sondern auch brennen.
 
OP
OP
Grillexpeditionator

Grillexpeditionator

Metzger
5+ Jahre im GSV
Bis Das Holz abgebrannt ist musst Du aber den Deckel unten lassen. Sonst verschwelt das nur und stinkt.
 

Roemer46

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wieviel Birkenholz muss denn da drauf? Nur ein paar Zweige? Und wann musss das Birkenholz drauf, am Anfang oder zum Schluss?
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ich lege immer gleich am Anfang einen ca. 2cm starken und 15-20cm langen Birkenzweig mit auf die Brekkies. Den lasse ich dann mit verkohlen, bis das Fleisch gut ist. Ich habe auch schon Birkenholz-Chips genommen, geht auch.
 

Roemer46

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich habe trockene Biirkenholzscheite da. Die sollten doch auch gehen. Aber von einem Scheit krieg ich doch nicht diesen Rauchring um das Fleisch oder?
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ich kann nur sagen, daß ich immer einen Zweig/Scheit/Chips auf die Brekkies packe.
Die Mutzbratenprofis grillen einen Mutzbraten natürlich Stilecht, vor brennendem Birkenholz!

So wie ich es bisher immer gemacht habe, konnte ich aber noch keinen geschmacklichen Unterschied ausmachen.
 

hoscheck

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Leute,
Also ich wässere mein Birkenholz immer bevor ich Mutzbraten mache und ich brauch auch keine Brekkies. Denn so macht man Mutzbraten!!!!


20130825_114947.jpg
 

Anhänge

  • 20130825_114947.jpg
    20130825_114947.jpg
    198,2 KB · Aufrufe: 676

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Genau @hoscheck , so muss das!! :cornuta:
Aber ohne speziellen Mutzbraten Grill, ist die Kugel mit Brekkies und Birkenholz eine echte Alternative.

P.S. ich habe auf diversen Volksfesten auch schon Mutzbraten gesehen, die im Elektrogrill gemacht wurden. Das geht ja mal gar nicht! :daumenrunter:
 

RoSch1

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
moin; ob geklaut oder nich:D, ich hätte da gerne
zugelangt:messer:. Hat bestimmt sau lecker
geschmeckt.
Gruß:angler:Roland
 

Roemer46

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ok, dann werde ich mal folgendes versuchen: Einen Scheit in dünne "Sprissen" spalten, diese kurz wässern und dann in die Kugel auf die glühenden Brekkis legen.
Ich werde hier berichten. Danke schon mal.
 
Oben Unten