• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gemauerter Ofen mit abgesetzter Selchkammer

An alle Ofenfreunde,

bin hier ganz neu in diesem Forum. Gleich vorneweg: ich habe null Erfahrung mit Foren, dies ist auch mein erster Thread. Also wenn ich da irgendeinen Murks mache gebt mir Bescheid und bitte auch gleich um Nachsicht – man kann‘s immer besser machen.


Möchte mich kurz vorstellen:

Wie man vielleicht erkennen kann bin ich aus Österreich – ganz aus dem Osten. Beruflich bin ich Techniker, komme aber aus einer ganz anderen Branche - aus der Mobilfunkbranche. Habe 57 Jahre auf dem Buckl, bin verheiratet und habe drei „Kinder“ auch schon zwei Enkelkinder. Meine Hobbies sind Reisen, „Basteln“, Fischen und gehe sehr gerne raus in die Natur. Erfahrung beim Bauen habe ich bei meinem eigenen Haus genug gesammelt und würde mich auch als Allroundler einstufen. Wie anfangs erwähnt, bin ich neu angemeldet, stöbere aber, seit ich mich ernsthaft mit dem Bauen eines HBO’s beschäftige, immer wieder in diesem Forum, um mir eure Erfahrung zunutze zu machen. Ich muss hier wirklich ein Kompliment aussprechen. Dieses Forum schafft es (im Gegensatz zu anderen Foren) sachlich zu bleiben die Dinge beim Namen zu nennen, nicht in irgendwelche Nebensächlichkeiten abzugleiten. Dabei kommen wirklich klasse Ergebnisse raus – Hut ab. Drum bin ich nun sehr gerne auch Mitglied eurer Gemeinschaft.

Eigentlich wollte ich mir nur eine Selch bauen – bis ich in dieses Forum „gestolpert“ bin. Speck und G’selchtes war meine Motivation. Aber ihr habt so super Sachen hier im Forum, dass es dann mehr geworden ist. Ich habe beschlossen einen HBO mit abgesetzter Selchkammer zu bauen.

Nach längerem Planen habe ich dann die Schaufel in die Hand genommen, die Mischmaschine angeworfen und im Herbst 2015 begonnen. Nach der Winterpause ist der Ofen die Anlage dann 2016 fertig geworden. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Mittlerweile habe ich schon einiges an Erfahrung gesammelt und möchte mich auf diesem Wege bei euch auch bedanken, vielleicht kann ich auch was zurückgeben. Hoffe da ist was für euch Profis dabei.

Noch was, ich leide ständig unter Zeitnot (glaube das geht vielen so), also wenn ich nicht immer im Forum anwesend bin, so wie oben erwähnt – bitte um Nachsicht. Denke die Winterabende sind lang genug, um euch mein Projekt vorzustellen. Bilder gibt’s jede Menge.



Viel Spaß, habe auch schon eine Kiste Gerstensaft im Kühlschrank bereitgestellt.

:blah: Es geht los.......


Barney
:nusser:
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus aus der Oberpfalz und Willkommen im Forum. Viel Erfolg bei deinen Projekten.
 

Feierdeufe

Grillkönig
Servus! Sehr schön geworden. Hätte da ne Frage, hängt der HBO mit der Selch zusammen? Ich kann die nicht erkennen. Dankeschön und Herzlich willkommen. Übrigens sehr schlau, lesen, bauen und anmelden im Forum!:D Andersrum wirds teuer!;)
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Barney @Geröllheimer,
willkommen im Club und einmal das volle Programm.
Schön sieht es aus. Aber vielleicht ein paar mehr Details. Abgasführung, Anschluss an die Selch, etc.
Wenn der Putz neu ist, dann hast Du ein Feuchtigkeitsproblem, unten rechts, im letzten Bild.
Also wenn ich da irgendeinen Murks mache, gebt mir Bescheid
Worauf Du Dich verlassen kannst. ;)
Ich spendiere Dir auch noch ein paar , , , , , ;)
 
OP
OP
Geröllheimer

Geröllheimer

Veganer
Danke Datschi und Feierdeufe.
@Feierdeufe, der Ofen ist mit der Selch gekoppelt, sieht man dann später auf den Bildern.
Der Ofen wurde in einen alten Schuppen gebaut, zu bedienen ist er von außen, mit einem Vordach überdacht.
(b) HBO (2).JPG


hinten im Eck war der richtige Platz, gleich neben dem Eingang zum Weinkeller.
Dazu musste ich den Eingang des Schuppens verlegen.
So siehts dann nach der Fertigstellung aus:
(b) HBO (74).JPG


...aber der Reihe nach. Zuerst gab's eine Menge zu planen:
 

Anhänge

  • (b) HBO (2).JPG
    (b) HBO (2).JPG
    77,7 KB · Aufrufe: 1.281
  • (b) HBO (74).JPG
    (b) HBO (74).JPG
    564,1 KB · Aufrufe: 1.314

Feierdeufe

Grillkönig
Also du führst die Rauchgase vom HBO durch die Selch, mit einiges Abstand, sonst wärs ein Smoker! Du warst mir bis das Wort "Weinkeller" gefallen ist sympathisch!;) Wo kommst du her, ich glaube ich muß mir daß mal anschauen und ne Abnahme machen!:durst::vino:
 
OP
OP
Geröllheimer

Geröllheimer

Veganer
Danke Rooster1, ja das mit der Feuchtigkeit ist da sicher ein Thema. Was man da auf den Bildern sieht ist ja eigentlich nur der Vorbau. Der Ofen steht auf einer soliden Betonplatte, steht eigentlich komplett frei (sprich: er steht weder an den bestehenden Mauern, noch am Vorbau an. nach unten ist der Sockel des Ofens mit einer Bitumenbahn geschützt).
So nun zum Grundriß und Vorderansicht mit Seitenansicht. Für mich war es hier sehr wichtig, dass die beiden Baukörper (Vorbau und Ofen) auf die richtige Höhe ge mauert werden, was letztendlich auch gelungen ist:
(b) HBO (3).jpg

(b) HBO (4).jpg
 

Anhänge

  • (b) HBO (3).jpg
    (b) HBO (3).jpg
    244,1 KB · Aufrufe: 1.337
  • (b) HBO (4).jpg
    (b) HBO (4).jpg
    210,6 KB · Aufrufe: 1.291
OP
OP
Geröllheimer

Geröllheimer

Veganer
@Feierdeufe: ja ich erzeuge den Rauch im HBO. Die Selchkammer ist im Stock oberhalb. Das Niro Rauchrohr kann man dort öffnen (Schiebelement) und der Rauch zieht durch die Kammer. Sonst bleibt das Rauchrohr geschlossen, und die Selchkammer hat dann eigentlich keine Funktion. Wenn man's genau betrachtet ist das dann ein Reinigungselement mit einer riesigen Revisionstür.
Zum Weinkeller: die stehen normal dort, wo man sie braucht - oder? Ja unsere Gegend gehört zum Weinland Carnuntum, u.a. auch Neusiedlerseeregion - na dann Prost :trink::Vielleicht wird's dann gleich wieder symphatischer.
 
OP
OP
Geröllheimer

Geröllheimer

Veganer
so nun hier ein paar Fotos vom Baubeginn:
....die Fundamentplatte:
(b) HBO (5).JPG

Nachdem die bestehende Platte nicht sehr stark ist, habe ich etwas mehr Baustahlgitter verwendet. Auch war der Boden seeehr waagrecht, darum musste ich vorne Platz frei halten für eine Reihe Mauerziegel des Vorbaues. Sonst würde die Betonplatte zu wuchtig ausschauen.
 

Anhänge

  • (b) HBO (5).JPG
    (b) HBO (5).JPG
    362,8 KB · Aufrufe: 1.272

Gwambad

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Grias di
sieht klasse aus
da setzt ich mich doch mal :saufen:
 
Oben Unten