1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Gemüse grillen, wie?

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von koelscher-jung, 29. Juni 2010.

  1. koelscher-jung

    koelscher-jung Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    dies ist mein erster Beitrag, deshalb möchte ich mich kurz vorstellen:

    Ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Weber-Kugelgrills (Holzkohle, klar, oder?).

    Bisher habe ich ausschließlich direkt gegrillt, aber erste Ideen für das indirekte Grillen gibt es schon. Außerdem habe ich schon ein leckeres Grill-Fischlein zubereitet, sehr lecker. Nun habe ich eine Frage zum Gemüse-Grillen:

    Bis jetzt habe ich das immer in solchen Alu-Schalen gegrillt. Hat auch soweit gut funktioniert (Champignons, Kartoffeln, Zwiebeln, Zucchini etc.). Langfristig würde ich lieber auf die Schale verzichten (Umwelt und Geldbeutel).

    Welche Möglichkeiten gibt es? Direkt auf den Rost damit? Dann würde recht viel Olivenöl ins Feuer tröfpeln, was zu Flammenbildung führen könnte. Oder würde es auch eine kleine Auflauf-Form tun?

    Schönen Dank und weiterhin, glühende Kohlen wünscht

    k-j.
     
  2. xkite

    xkite Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Moin, und herzlich Willkommen!

    Direkt, indirekt, wie man's mag ...

    Schau dir mal dieses Posting an, da kannst Du sehen wie Gemüse auch gegrillt werden kann.
    Ich habe den Schwedischen Gemüsegrillkorb zwar noch nicht selbst ausprobiert, aber schon in meine Grillkiste importiert :rotfll:
     
  3. Aries

    Aries Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Herzlich Willkommen aus dem Siegerland,
     
  4. Rowan

    Rowan Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    Ich mariniere z.B. Auberginen- und Zucchini-Scheiben etc. in Knoblauch-Kräuter-Salz-Öl und leg die dann entweder auf den Rost oder in Stücke geschnitten in den Ikea-Besteckhalter.

    Mais kommt auf den Rost.
     
  5. DonGeilo

    DonGeilo Topics commissioner 10+ Jahre im GSV

    erstmal herzlich willkommen :prost:

    gemüse ist ein ziemlich weiter begriff. da kann man nicht allgemein sagen, wie du es grillen sollst.
    das kann man nur von fall zu fall entscheiden.
    je nachdem, was du gerade grillenw illst, kannst du dann ja einfach mal die jeweilige gemüsesorte hier in der suchfunktion eingeben. da kommt zu den in deutschland handelsüblichen sorten bestimmt einiges.

    aber als grunsätzliche regel für alle sorten gilt, dass das beste gemüse immernoch dasjenige ist, welches mit viel fleisch serviert wird.


    nachtrag zum thema olivenöl: du musst das gemüse ja nicht zwangsläufig marinieren. wo kein öl ist, kann auch keins ins feuer tropfen.
     
  6. Cruiser

    Cruiser . 10+ Jahre im GSV

    :_pssst: ... das beste Gemüse ist, welches vorher das Schwein gefressen hat.

    :devil:
     
  7. DonGeilo

    DonGeilo Topics commissioner 10+ Jahre im GSV

    da hast du natürlich recht. ich glaube aber nicht, dass koelscher-jung das gemüse dann noch grillen will. ;)
     
  8. R@lph

    R@lph Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Ich mariniere das immer mit Oli-Öl, Pfeffer, Salz, Knobi und etwas Sherry Essig. Dann hau ich alles auf die Ikea Spiesse. Als Gemüse nehme ich Paprika, Champignons, Frühlinsgzwiebeln und Cocktailtomaten. Kommt immer gut an und ist schnell wech. Achso, Kräuter hau ich noch ein paar rein. Bissel indirekt und am Ende nochmal direkt. Funzt immer.
     
  9. Rowan

    Rowan Fleischesser 5+ Jahre im GSV

    genau so: erst indirekt, dann direkt, wenn gewünscht.

    Kartoffeln: waschen, einstechen, einölen, salzen und in Jehova einwickeln. Dann neben die Kohlen legen. Je nach Größe dauert das natürlich. Kann man aber auch vorkochen (mag ich persönlich nicht).
     
  10. kamig

    kamig Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo,

    ich bin neu hier und muss mal eine (blöde) Frage stellen.
    was ist denn immer mit Jehova gemeint ? Kann mit dem BEgriff überhaupt nichts anfangen :(

    Gruss
     
  11. THR

    THR Dauergriller 5+ Jahre im GSV


    siehe hier Jehova - Lexikon des Grillsportvereins
     
  12. OP
    koelscher-jung

    koelscher-jung Militanter Veganer

    Vielen Dank für alle Tipps und Hinweise.

    Schönen Gruß,
    k-j
     
  13. Monty Burns

    Monty Burns Vegetarier

    Paprika kommt in 4 flache Teile geschnitten immer direkt auf den Rost und wird später in den indirekten Bereich gezogen bis sie schön weich ist. Auberginen in Scheiben (Graef Alllesschneider regelt) und mariniert mit Oliven-Zitronenöl direkt auf den Grill. Das Gleiche mit Zucchini.

    Größere Mengen Paprika und Zwiebeln kamen aber auch schon in die Edelstahlschale des Schweden und wurden zusammen mit Hähnchenschenkel mit Rosmarin gesmokt.

    Kombiniert mit allerlei Gewürzen und Olivenöl wirds sogar in Jehova lecker.
     
  14. wjm

    wjm Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Kartoffel auf Cruiser- Art

    aus diesem Thread http://www.grillsportverein.de/forum/threads/tannenzapfengrillen-fetzt.130192/ - in diesem Posting im unteren Absatz beschrieben: gefüllte Champignons

    Fenchel-Zwiebel-Paprika-Champignon-Gemüse nach Pinot: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/gaenzlich-unspektakulaere-standards-vom-grill.126644/

    Currykohl Serial Griller - Style http://www.grillsportverein.de/forum/threads/currykohl-und-lamm.101780/

    Raichlen-Kohl nach Serial GrillerMonster-Krusti meets Raichlen-Kohl

    Kartoffelfladen nach Art von chachgriller http://www.grillsportverein.de/forum/threads/belohnung-muss-sein.126912/

    wühl dich mal durch die Rezeptedatenbank, da wirst du fündig :weizen:
    Grillzwiebeln

    Honigzwiebeln
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Juli 2010
  15. derTexaner

    derTexaner Fleischtycoon 5+ Jahre im GSV

    Ich kann dir drei basic Methodiken vorschlagen:

    1) du kaufst dir ein Guseisenpfanne (sowie http://amazon.de/Turk-Schmiedeeiserne-Bratpfanne-schmiedeeis-geschmi/dp/B000KKLZHC), damit kannst du alle mögliche Gemüsse und Rezepten aus probieren, ohne Öl-verursachte Flammen und Rauch zu fürchten. Klingt ein bisschen komisch am Anfang, aber ich nutze meine Pfanne mittlerweile relativ häufig.

    2) die Gemüße in groberem Stücken/Scheiben schneiden, und direkt grillen (trocken) anschleissend mit Öl, Zintrone Saft, oder was auch immer bepinseln

    3) Gemüsse Spieße machen, und dazu habe ich ein kleine video gemacht.

    Viel Spaß mit dein neue Weber!

    Viel Grüße aus dem Schwarzwald (and sorry about the spelling)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29. Oktober 2013
  16. Grillmasta Flash

    Grillmasta Flash Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Moin,

    habe seid ein paar Wochen den Grillkorb von Weber. Mit kanpp 40,-
    finde ich den zwar sehr teuer, aber ich würde den immer wieder kaufen.

    Alles klein schneiden und rein damit. Gegrilltes Gemüse schmeckt einfach nur
    geil!

    Gruß
    Carsten
     
  17. wjm

    wjm Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Gemüsekörbe gibt es auch von anderen Herstellern, meiner hat letztes Jahr im Schlussverkauf 6€ gekostet :weizen:
     
  18. Grillmasta Flash

    Grillmasta Flash Hobbygriller 5+ Jahre im GSV

    Aber der von Weber sieht geiler aus. ;-)
     
  19. zeddmarall

    zeddmarall Militanter Veganer

    Bisher habe wir Gemüse (Aubergine, Zucchini, Paprika, Pilza) folgender Maßen zubereitet.

    Alles in entsprechende Formen geschnippelt (Auberginen in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und ca. 30 min. ziehen lassen, sonst werden sie zäh), in einen Gefrierbeutel, ordentlicher Schuss Öl drüber und das ganzen mit einer Gewürzmische (bei uns Feuerstreuer Cajun Dust) einmal durchwalgen und ziehen lassen.

    Auf dem Grill das Gemüse auf die Platte und bei ordentlicher Hitze mit ordentlich Bewegung d. Grillguts das passende "Grilloutfit" verpassen.

    Das Resultat entweder frisch geniessen oder einlegen und für den nächsten Tag aufheben.

    Grüße

    Zeddmarall
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden