• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Geräuchertes Chili-Pulver

BBQ_Franko

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Servus Chilifreunde,

ich hatte diesen Sommer das erste Mal Chilies bei mir am Balkon und im Garten. Keine Ahnung welche Sorte das ist, auf jeden Fall brennt's ordentlich :cop:

Ein paar von den Chilies hab ich aufgeschnitten und im ProQ-Frontier geräuchert. Dazu hab ich Briketts, Buchenholz und ein paar Hickory-Chips verwendet. Bei knapp 90°C verblieben die Schoten ca. 4 Stunden im Rauch. Auf den Rost hab ich etwas Jehova, damit mir nix durchfällt. Foto's von den fertig geräucherten Chilies, hab ich leider nur in Pulverform....
Bei der Pulverisierung half mir eine alte, kleine Mühle, die ich im Keller gefunden hab ;)

Fazit: Wer zu viele Chilies zuhause hat und nicht weiß was er damit machen soll, macht geräuchertes Chili-Pulver ;) Hat wirklich ein super rauchig, scharfes Aroma!

Hier noch ein paar Bilder:

DSC_0208.JPG
DSC_0217.JPG
DSC_0218.JPG
DSC_0219.JPG
DSC_0220.JPG
DSC_0221.JPG
DSC_0222.JPG
DSC_0223.JPG
DSC_0241.JPG
 

Anhänge

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sehr schöne Chilizucht hast Du da....

Was mir besonders gefällt, ist der sehr stark rauchende Smoker... der sieht Klasse aus...

Ein schön hergestelltes Gewürz!!!
 

Ourewäller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde, habe Chillies, hauptsächlich Jalapenos und Seranos, schon mehrere Male geraäuchert und als Pulver gemahlen.
Ein paar mal sind nach dem öffnen der Tupperdosen irgendwelches Mottenfliegen Zeug entgegengekommen.
Hat jemand auch schon mal ähnliches erlebt?
Habe keine Ahnung wie da was reinkommt und überlebt.

Gruß
Rolf
 
OP
OP
BBQ_Franko

BBQ_Franko

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Gemeinde, habe Chillies, hauptsächlich Jalapenos und Seranos, schon mehrere Male geraäuchert und als Pulver gemahlen.
Ein paar mal sind nach dem öffnen der Tupperdosen irgendwelches Mottenfliegen Zeug entgegengekommen.
Hat jemand auch schon mal ähnliches erlebt?
Habe keine Ahnung wie da was reinkommt und überlebt.

Gruß
Rolf
Das hör ich zum ersten Mal. Komisch, eigentlich sollten doch deine Dosen luftdicht verschlossen sein, oder?
 
Oben Unten