• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Grill + Holzofenkombination

Salzstange19

Vegetarier
Servus,

ich hab eine Vision :-)
Ich möchte einen "Pizzaofen" in Kombination mit einem Holzkohlegrill bauen.
Hab einfach mal angefangen bisschen was zu zeichnen. Rausgekommen ist das:
CAD-1.JPG


So, oder jedenfalls so in der Art soll es mal werden.
Angefangen hab ich auch gleich, da der Platz dafür schon fest steht.
Mir ist das Grünzeug eh ein Dorn im Auge, da die Wurzeln alles kaputt machen.
Demnach wurde "entgrünt" und angefangen
IMG_3561.JPG


IMG_3581.JPG

Fundament fertig:
IMG_3588.JPG


Von der schönen glatten Oberfläche habe ich leider kein Bild gemacht, da ich so stolz war und mich gefreut habe.

morgen geht's weiter .....

Grüße
Daniel
 

Anhänge

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Hallo Daniel,
freut mich das Du mit soviel Elan an die Sache gehst und dabei bist, ich denke aber bzw. bin mir sicher das Dir dieser Platz für dein Vorhaben nicht ganz ausreichen wird, schreib doch mal bitte die Maße zu Deinem Projekt und welchen HBO Du geplant hast, das wäre schon etwas hilfreich!!
Deine Armierung was Du in die Platte gebaut hast dürfte ne Q188a sein, Maschenweite 150x150mm somit komme ich auf die Maße von ca. 1350 mm x 900 mm von der Grundplatte, und das is eindeutig zu wenig Grundfläche. (Willst Du nen Ramster einmauern? Selbst hierfür wäre Dein Platz schon zu klein)

Is nur als kleine Anregung und Hilfestellung gemeint!!!
 
OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Hey,
die Gesamtbreite ist ca. 1,50m.
ich habe für den "Grillplatz" 60cm gerechnet und für die Ofen dann 90cm. Der Ofen sollte dann ca. einen Innendurchmesser von 80cm. Der Ofen an sich wird wohl aus einer Kuppel bestehen. Weiß jetzt nicht wie man diesen dann nennt. Aber wollte eine Sandkuppel basteln und diese dann mit feuerfestem Beton überziehen.
So der Plan
 

Maze

Baumeister
5+ Jahre im GSV
Ok Daniel,
jetzt kann man(n) sich schon genaueres vorstellen wie Du es Dir gedacht hast, also 60cm Grill + 90cm Ofen da kommst Du auf Deine 150cm richtig.

Und Innendurchmesser der Kuppel soll 80cm haben, somit hast Du Dir eine Betonwandstärke der Kuppel auf 5 cm berechnet, aber jetzt meine Frage an Dich.

Hat ein HBO keine Isolierung, keine Seitenwände, also Quasi nichts, da Du laut Deiner Berechnung ja auf 150cm kommst, auch der Grill wie Du es berechnet hast hat dann keine Seitenwände, verstehst Du auf was ich hinaus möchte?

Du vergisst einfach die Materialstärken was Du benötigst mit zu berechnen, der HBO und Grill hängt ja nicht in der Luft und 5cm sind eindeutig zu wenig für die Kuppelstärke!!!

Also dies Kuppel welche Du angesprochen hast, davon gibt es zwei Bauarten einmal den Toskanastil und einmal den Pombejistil bei der ersten Bauart geht der Radius der Kugel bis nach unten also zum Backraumboden, beim zweiten Baustil geht der Radius der Kugel erst weiter oben los die unterste Steinreihen nennt man hier Grenadier und wird stehen vermauert und das Gewölbe ist somit oben flacher.

Ich würde die Fläche so berechnen:

Grill:
Mauerstein links 12,5 cm
Leerfläche 60cm (Grillfläche)
Mauerstein rechts 12,5 cm


HBO im Toskanastil: (Du möchtest die Kuppel ja Betonieren)
Mauerstein links 12,5 cm
Isolierungsstärke der Kuppel ca. 8cm mit Steinwolle
Betonstärke also Wandstärke Deiner Kuppel 10 cm
Innendurchmesser der Kuppel 80 cm
Betonstärke also Wandstärke Deiner Kuppel 10 cm
Isolierungsstärke der Kuppel 8 cm
Mauerstein rechts 12,5 cm (auf diesen kannst evt. verzichten weil Du ja in die Ecke baust)

Hier alleine beim HBO kommst Du auf einen Platzbedarf von ca. 141cm wenn Du den rechten Stein weg lässt sind es ca. 128,5 cm jetzt kommen aber noch 2 Zentimeter an Putz drauf, also in der Tiefe bist Du jetzt schon eindeutig zu tief.
Und vom Platz für den Grill hast jetzt auch nur wenn Du den HBO so berechnest und dies musst Du so machen, nur noch 10 oder 20cm in der Breite über.

Ich weiß jetzt nicht ob Du den HBO von UWE kennst, ich denke aber sowas in der Art vom Kuppel Baustil schwebt Dir vor, und dann siehst Du in etwa mal die Abmaße (Uwe hat eine Grundplatte von 150cm x 150cm) was solch ein HBO benötigt und dieser hier von UWE hat 70cm Innendurchmesser und Du möchtest ja gerne noch einen Grill nebenan: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ich-baue-auch-einen-holzbackofen.169197/#post-1239334

Ich möchte Dir hier nur etwas zur Seite stehen und meine es gut mit Dir, nicht das Du dies jetzt falsch verstehst.
Aber so klappt das nicht wie Du Dir das vorgestellt hast, und solange noch nichts drauf gemauert ist kannst Du noch was zur Grundplatte dazu stückeln.

Ps.: Auch das Fallrohr der Dachrinne würde ich da in der Ecke nicht drinnen lassen das Du unten an das Drainagerohr angeschlossen hast.
 
OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Hey, bin doch nicht böse sondern dankbar über Hinweise.

Ich fange mal unten an. Das Fallrohr wird noch verlegt.. Brauchte nur unten den Eingang durch das Fundament.

Dann weiter im Text. Die Isolierung habe ich nicht vergessen sondern dachte mir es so:
Da ich rechts und hinten an eine 30er Wand komme, werde ich die Kuppel direkt in die Ecke und an die Wand anlehnen. Dann werde ich erst anfangen zu dämmen wenn der "es rund" wird. Auf der Linken genau so. So spare wertvollen Platz.
Habe mir das mal im CAD gezeichnet und so auf den ersten Blick würde es passen.

Leider ist das der einzige Ort wo dieses Projekt realisiert werden kann.

Ich werde jetzt die nächsten Tage den Unterbau fertig machen. Geht ja schnell. Habe noch genug Material da. Wenn das steht messe ich alles noch einmal genau aus. Falls es dann in meinem Kopf nicht passt schwenke ich um und lasse den Ofen weg. Dann gibt es einen großen Grill.

Heute habe ich den kompletten unteren Teil gemauert. Bilder stell ich morgen ein.
Für den morgigen Tag ist dann die Decke geplant.

Grüße
Daniel
 

HBO Joe

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
...also ich setzt mich mal dazu und bin gespannt wie es weiter geht... :-)
 

Kliff

Vegetarier
Hallo Daniel,

ich würde, die Wandstärke der Kuppel zwischen 13-16cm stark machen. Darauf dann ein Isolierbeton (Isolierbeton= Isoliermasse) auf Vermiculitebasis (Körnung 0-1mm) dann, den Farbanstrich.


Viel Erfolg
LG Volker

Die Sandform, hält besser ,wenn man dem Sand ,Zement oder Kalk beimischt. (ca. 1:10,11.... )
 
OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
@Kliff
Danke für den Tipp

und hier ein Bild des Unterbaus:

IMG_3821.jpg

Habe leider nur eines gemacht da ich so vertieft war und auch Gas geben habe.
Denn heute soll bereits die Decke drauf, damit am Wochenende fleißig was geschafft werden kann.

die ganzen Steine hatte ich noch als Rest rumfliegen und ich denke somit haben sie noch einen Zweck.

Ach ja, das ganze wurde natürlich von meiner Bauleiterin ständig beobachtet und abgenommen :-)

IMG_3615.JPG

Der Fahnenmast ist logischerweise entfernt worden.

Wie gesagt, heute die Decke und dann werde ich mir noch einmal alles genau ansehen. Mit dem Unterbau kann man ja relativ viel anfangen :-)
Entweder mit oder ohne Ofen.
.......das weiß nur ..... der Wind ........
haha

Gruß
Daniel
 

Anhänge

Landyfahrer

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Da bin ich ja mal gespannt, wie sich dieses Projekt hier entwickelt!

Hut ab vor so viel Enthusiasmus! Ich drück die Daumen, dass alles so passt wie geplant.

Gruß vom Landyfahrer
 
OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
So,
Decke ist gegossen. Jetzt kann sie gemütlich bis zum Wochenende trocknen.

IMG_3844.JPG


Wenn es heute Mittag abgebunden hat werde ich gemütlich davor Platz nehmen, ein isotonisches Kaltgetränk dabei und werde mal in aller Ruhe mit mir selbst beraten was und wie ich weiter mache.
Ich hab auf jeden Fall noch genug Material vom Hausumbau da um verschiedene Wege zu beginnen ohne direkt neues Zugs besorgen zu müssen.
in meinem CAD Modell werde ich jetzt noch einmal die genauen Maße mit einfließen lassen und mal sehen .................... vielleicht passt doch ein Ofen mit hin.

Gruß
Daniel
 

Anhänge

OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Guten morgen,

es ging ein bisschen weiter. Nachdem ich alle Maße noch einmal genau aufgenommen habe und hier und da noch einen Zentimeter gefunden habe, bin ich zum Entschlussgekommen einen Ofen zu versuchen. Wenn er am Ende einen Innendurchmesser von "nur" 78cm hat soll mir das erst einmal egal sein. Auf meinem Computer in 3D sieht das so aus als würde alles passen und auch funktionieren .............wir werden sehen.

Die Decke war gestern schon soweit abgebunden das ich die Schalung entfernt habe und begonnen habe die Umrisse des Ofens aus Schamottsteinen gelegt.

Dann noch einen Rundbogen gemauert. Ich habe mich entschlossen eine Ofentür zu kaufen. Demnach habe ich die Maße der Tür für eine Schablone genommen und losgelegt.

IMG_3944.JPG

Als der Mörtel abgebunden hat, habe ich ihn noch von den Steinen gekratzt wo ich vorher etwas gekleckert habe

Wir (mein Frauchen und ich) haben auch schon angefangen eine Kuppel aus einem Sand-Zementgemisch zu basteln. Da wir nicht sooooooo viel Sand rumliegen haben, stapelten wir erst einmal ein paar Knochensteine als Grundgerüst und darüber den Sand.
Schön nass das er gut klebt und los geht's, Bilder hat die Chefin. Wenn ich sie bekommen habe stell ich noch einmal eines online.
Heute werden wir noch die Kuppel ordentlich machen, damit wir Samstag die erste Schicht betonieren können.
Mein Platz reicht für eine ca 10 cm dicke Betonkuppel.

Dämmen könnte ich dann später noch den oberen Teil der Kuppel, links und rechts hätte ich keinen Platz mehr......... hab eine Rolle Isolierwolle bekommen.
Aber ich glaube das geht.

Noch ein bisschen Kosmetik damit es am Ende auch schön wird .....

IMG_4160.JPG


Parallel werde ich heute noch anfangen ein bestehendes Pergola Holzgestell zu erweitern um später mein Dach damit zu verbinden.
Bilder folgen ........
Bin leider nicht so der Fotomensch. Ich hab leider nur zwei Hände und denke da nicht immer dran.
Nun ja

Schönes Wochenende
....wir hören uns ....
 

Anhänge

OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Halli hallo,

am Wochenende wurde fleißig gebastelt.
Bin zu dem Entschluss gekommen, den Grill um 10cm zu verkleinern. Somit habe ich diesen Platz für den Ofen gewonnen.
Die Sandkuppel haben wir dann mit Feuerbeton überzogen. Ich sag mal so um die 8cm dick. Hatte noch ein Stück 100er Regenrohr, das habe ich Platzhalter mit einbetoniert.
Hier das Bild nach der ersten Schicht.
IMG_4088.JPG


Dann haben wir eine Art Steinwolle genommen und das Ganze damit gut eingepackt und es dann noch einmal mit einer dicken Betonschicht überzogen.
Ich denke das sollte reichen.
Irgendwie merke ich gerade das ich kein Bild gemacht habe nach der zweiter Schicht. Aber na ja, es sieht jetzt ungefähr genau so aus, nur das der Beton alles komplett mit einschließt.

Nebenbei habe ich noch zwei Türchen gebastelt, die die beiden Räumchen verschließen

IMG_7399.JPG

und bisschen Farbe drauf.

IMG_7474.jpg


Mal ne Frage an die Ofenbauer.

Wie lange muss der Beton jetzt trocknen?
Kann ich es mit leichter Wärme beschleunigen?

Grüße
Daniel
 

Anhänge

OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Moin,
hab angefangen die Drosselklappe aus einem gekauften Ofenrohr umzubauen. Da die Klappe ja für den Innenraum ist, schließt sie nicht vollständig.
Also kurzer Hand eine neue gebaut um später schön die Hitze im Ofen zu halten.
Noch fertig biegen und gut ist....

IMG_7207.JPG


Grüße
 

Anhänge

OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Servus Gemeinde,

gestern ging es wieder ein bisschen weiter.
Nicht nur am Ofen sondern auch ein bisschen beim "drum herum".
Aber ich habe sogar ein paar Bilder gemacht die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Am Grill habe ich den Platz erschlossen. Anschließend noch ein paar Schamottplatten eingeklebt. Im Keller habe ich noch ein paar Granitleisten gefunden, mal sehen wo die hinpassen. Aber für die finde ich schon ein Plätzchen.
Foto 10.09.13 19 46 40.jpg


Heute habe ich frei, da knallts:

Den Ofen werde ich wohl mit Fermacell-Platten verkleiden. In den Raum zwischen Kuppel und Platte feuer ich noch Dämmwolle. Ich hab noch einige C-Profile hier rumfliegen, damit baue ich das Gestell. Werde ich heute angehen damit ich Morgen verputzen kann und über Ostern die ein oder andere Kleinigkeit zu machen.

Nebenbei bin ich noch fleißig am Holz streichen. Daraus möchte ich dann die vorhandene Pergola erweitern und irgendwie ein Dach draus bauen. Wie genau weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht. :-)
Einfach mal anfangen. Vielleicht kommt dann noch was :-)

IMG_7544.JPG


Diese Ofentür habe ich bestellt.
Wie gesagt, hier habe ich nicht das Können und die Möglichkeiten etwas selbst zu bauen, was dann auch schön aussieht.
Diese hier habe ich geordert:

ofentür.JPG

Sollte auch die Tage kommen.
Einbau an Ostern wäre perfekt, macht kein Krach :-)

Viele Grüße
Daniel
 

Anhänge

OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Es hat einfach gejuckt .............
IMG_4357.JPG

ein kleines bisschen Glut zum ausheizen .......

Bin gestern weit gekommen.
Fast den Gesamten ofen mit Fermacell verkleidet.
IMG_7085.JPG


Über Ostern wird dann alles verputzt und am Ende ein bisschen Farbe drauf kommen.
So ist der Plan
 

Anhänge

OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Halli hallo Gemeinde,

wir waren über die Ostern fleißig. Die ersten Tage haben wir geschuftet, aber am Ende wurden wir Belohnt :-)

Letze Woche sind wir mit dem verkleiden durch die Fermacellplatten recht weit gekommen. Somit konnte alles verputzt werden. Als ein Armierungsgewebe drauf und los gings. Verputzen ist eigentlich nicht meins aber das gute, alle Wände die links und rechts anschließen sind sehr rustikal verputzt, somit genau mein Stiel :-) Habs richtig gut hinbekommen, sodass es fast so aussieht als wäre das schon immer so. Ein bisschen stolz darf man ja sein.

IMG_7167.JPG


Der Kamin ist auch soweit fertig, die offene Stelle bekommt eine Serviceklappe damit man an die Drosselklappe kommt falls einmal etwas sein sollte
IMG_7400.JPG


Wurde noch ein bisschen abgerieben und dann hat das soweit fast ganz gut ausgesehen :-)

Am Donnerstag hat der DHL-Mann noch ein Geschenk vorbei gebracht.
wurde direkt eingebaut:
IMG_7205.JPG


Langsam kann man erkennen was es einmal werden sollte.

Da es mich ja die Ganze Zeit schon gejuckt hat, habe ich nebenbei den Ofen ein bisschen angeheizt.
Am Ende hatte ich so eine geile Glut und Hitze da drin, das es viel zu schade war die einfach ungenutzt zu lassen :-)

Also kurzer Hand das Ostergrillen gegen eine Probepizza getauscht. :-)
und siehe da, es war einfach geil :-)
freu freu freu freu freu

IMG_7308.JPG


IMG_7310.JPG


IMG_7313.JPG


und abends noch ein schönes Feuerchen bewundert
IMG_7315.JPG


Ofen wird oben nicht heiß. Isolierung hält.
Kamin ist auch schön kalt außen, somit passiert der Dachrinne nichts. Luft zieht er genug. Muss gestehen hier hatte ich etwas Angst. Aber alles perfekt. Mit der Drosselklappe kann ich super regeln.

Alles in allem eine gelungene Feuertaufe. die Tage geht es dann mit etwas Farbe und noch einigen kleineren Arbeiten weiter die wie ihr alle wisst aufhalten, nix bringen, aber gemacht werden müssen.

So denn
Schönen Dienstag

Daniel
 

Anhänge

Buntmetall

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schöne Arbeit, gute Geschichte drum rum.
 
OP
OP
Salzstange19

Salzstange19

Vegetarier
Heute auch wieder fleißig gewesen, bin eben eine Fleißbiene :-)
Habe kurzerhand meine Frau verhaftet und aufs Dach gejagt. Sie durfte den Kamin streichen.

IMG_7471.JPG


Dann habe noch einen Grill gefunden den mein alter Herr einmal gekauft hat, aber nie ausgepackt wurde.
IMG_7548.JPG


Kurzer Hand das Teil gesichtet und ein klein wenig abgeändert. So passt es genau in meinen vorhandenen Platz.
Bei Gelegenheit bau ich das Ding aus Edelstahl und Ruhe ist. Aber zur Überbrückung nehme ich einfach mal das
IMG_7547.JPG

und nun an Ort und Stelle
IMG_7542.JPG


Dann noch Beschläge an die Türchen und druff
IMG_7511.JPG


Fürs erste bin ich echt zufrieden.
Zwischenzeitlich hab ich noch einen Pfahl gesetzt um die vorhandene Pergola zu integrieren.
IMG_7472.JPG

IMG_7477.JPG


Das war es aber für heute.
Jetzt fülle ich mir en Bembel mit gutem Stöffche und lasse es mir gut gehen.

Die Tage muss ich mal in den Baumarkt bisschen Holz besorgen.
Mal sehen wann ich dazu Lust äh ich meine Zeit habe :-)

Tschö mit ö
Daniel
 

Anhänge

G

Gast-f5v3AU

Guest
Salzstange hast ein ladschie Ofen Glückwunsch zu der Feuertaufe ...
 
Oben Unten